Beiträge mit dem Schlagwort Dominik Paris

14.03.2019

Erste Kristallkugel für Dominik Paris

 
Das hat sich Dominik Paris nicht mehr nehmen lassen. Der Südtiroler setzt mit einem Sieg im letzten Super-G des Winters ein Ausrufezeichen hinter seine tolle Speed-Saison und gewinnt zum ersten Mal eine Kristallkugel.

13.03.2019

Beat Feuz sichert sich die zweite Kristallkugel

 
Für den Podestplatz hat es Beat Feuz in der letzten Weltcup-Abfahrt nicht gereicht. Trotz des Sieges von Dominik Paris aber hat sich der Emmentaler zum zweiten Mal nach 2017/18 die kleine Kristallkugel für den besten Abfahrer der Saison gesichert. – Das Rennen ist noch im Gang.

12.03.2019

Dominik Paris setzt eine Duftmarke

 
Dominik Paris hat im 2. Training zur letzten Weltcup-Abfahrt des Winters die Bestzeit aufgestellt. Damit hat der Südtiroler im Duell um die kleine Kristallkugel mit Beat Feuz ein erstes Zeichen gesetzt.

02.03.2019

Dominik Paris gewinnt und hält das Rennen „offen“

 
Die kleine Kristallkugel für den besten Abfahrer des Winters wird erst beim Final in Andorra vergeben. Weil Dominik Paris die Kvitfjell-Abfahrt gewonnen hat ist der Vorsprung von Beat Feuz ein Rennen vor dem Ende auf weniger als 100 Punkte geschrumpft. – Das Rennen ist noch im Gang.

11.02.2019

Dominik Paris führt bei Halbzeit der Kombi

 
Der Kampf um die WM-Medaillen in der Kombination wird spannend. Nach der Abfahrt liegt Super-G-Weltmeister Dominik Paris in Führung. Für die Medaillen kommen aber viele Fahrer in Frage – auch Schweizer.

06.02.2019

Wie 2007: Das Super-G-Gold geht nach Italien

 
Wie an der WM 2007 in Are: der Titel im Super-G geht nach Italien. Dominik Paris gewinnt knapp vor den zeitgleichen Johan Clarey (FRA) und Vincent Kriechmayr (AUT). Die Schweizer und die Norweger hatten mit den Medaillen nichts zu tun.

25.01.2019

Dominik Paris schnappt in Kitzbühel wieder zu

 
Nach 2013 und 2017 gewinnt Dominik Paris zum dritten Mal die prestigeträchtige Abfahrt in Kitzbühel. Der als Top-Favorit gehandelte Südtiroler verdrängt Beat Feuz auf Platz 2. Dritter wird Otmar Striedinger.

17.01.2019

Dominik Paris überrascht sich selbst

 
Im Abschlusstraining zur Weltcup-Abfahrt am Lauberhorn ist am Donnerstag Dominik Paris der Schnellste. Der Italiener war ob seiner Bestzeit selber überrascht. Beat Feuz fährt auf Platz 10.

29.12.2018

Dominik Paris sichert sich den Bormio-Doppelsieg

 
Nach der Abfahrt gewinnt Dominik Paris auch den Super-G von Bormio. Der Südtiroler schnappt Olympiasieger Matthias Mayer den Sieg um 1 Hundertstelsekunde weg. Beat Feuz (6.), Marco Odermatt (8.) und Mauro Caviezel (10.) schaffen es in die Top-10.

01.12.2018

Max Franz gewinnt und hält die Austria-Tradition am Leben

 
Max Franz gewinnt nach der Abfahrt von Lake Louise sein zweites Rennen in dieser Saison. Im Super-G von Beaver Creek bleibt er um 0,33 Sekunden vor Mauro Caviezel, der seinerseits im vierten Speed-Rennen 2018/19 zum dritten Mal auf das Podest fährt. Urs Kryenbühl stürzte schwer, konnte am späten...

05.07.2018

Nachwuchs auch für Dominik Paris

 
Der Storch hatte im vergangenen Winter bei den Skifahrern offenbar einiges zu tun. Nur wenige Tage nachdem Abfahrtsweltmeister Beat Feuz über die Geburt seiner Tochter Clea informieren durfte, ist die Reihe nun an Dominik Paris. Der Südtiroler ist zum ersten Mal Vater geworden.