Beiträge mit dem Schlagwort Aksel Lund Svindal

04.05.2019

Aksel Lund Svindal in einer neuen Rolle

 
Man kennt Aksel Lund Svindal als zweimaligen Olympiasieger, fünffachen Weltmeister und Gewinner von 36 Weltcuprennen. Jetzt ist der 36-Jährige in eine völlig andere Rolle geschlüpft.

14.02.2019

Neue Aufgabe für Aksel Lund Svindal

 
Kaum als Spitzensportleer zurückgetreten hat Aksel Lund Svindal auch schon einen neuen Job. Der 36 Jahre alte Gewinner von Abfahrtssilber in Are 2019 wird bei seinem bisherigen Ausrüster HEAD mitarbeiten.

09.02.2019

Die norwegische Qualität vergoldet

 
Gold und Silver in der WM-Abfahrt gehen nach Norwegen. Auch, weil die Norwger mit schlechten Bedingungen pragmatisch umgehen können. – Ein Kommentar

09.02.2019

Abfahrtsgold und -silber an die Norweger

 
Die Norweger haben mit den Bedingungen am besten umgehen können und gewinnen in Are Gold und Silber in der Abfahrt. Bronze holt sich Vincent Kriechmayr aus Österreich.

27.01.2019

Aksel Lund Svindal hat seinen Rücktritt nach der WM bestätigt

 
Aksel Lund Svindal wird nach der Ski-WM in Are (SWE) seine Karriere beenden. Im Rahmen der "Kitz Race Party" habe der 36-Jährige sein Karriereende angekündigt, melden österreichische Medien. Gegenürber nrk.no hat er diesen Sachverhalt mittlerweile bestätigt.

06.01.2019

Aksel Lund Svindal mit Award ausgezeichnet

 
Aksel Lund Svindal ist in Stavanger mit dem Award für Norwegens besten Sportler des Jahres 2018 ausgezeichnet worden. Mit Svindal ist in PyeongChang zum ersten Mal ein Norweger Abfahrtsolympiasieger geworden.

14.12.2018

Val Gardena bleibt eine „Norweger Strecke“

 
1., 3., 5., und 8. – die Saslong von Val Gardena bleibt eine "Norweger Strecke". Aksel Lund Svindal, der zum fünften Mal den Super-G von Val Gardena gewinnt, führt ein starkes Teamergebnis an. Die Schweizer und die Österreicher gehören zu den Geschlagenen und die Überraschung kommt aus...

12.12.2018

Die Norweger und die Ruhe vor dem Angriff auf der Saslong

 
Die Saslong in Val Gardena ist eine „Norweger Strecke“. Warum das so ist, kann sich selbst Reto Nydegger, der Schweizer Speed-Trainer der „attacking Vikings“, nicht wirklich erklären. Werden Aksel Lund Svindal, Kjetil Jansrud und Co. am Wochenende ihrem Ruf wieder gerecht? Vorerst geniessen...

01.12.2018

Max Franz gewinnt und hält die Austria-Tradition am Leben

 
Max Franz gewinnt nach der Abfahrt von Lake Louise sein zweites Rennen in dieser Saison. Im Super-G von Beaver Creek bleibt er um 0,33 Sekunden vor Mauro Caviezel, der seinerseits im vierten Speed-Rennen 2018/19 zum dritten Mal auf das Podest fährt. Urs Kryenbühl stürzte schwer, konnte am späten...

13.10.2018

Aksel Lund Svindal plant den Start in Lake Louise

 
Es ist eine der grossen Fragen vor dem Beginn des Ski-Winters 2018/19. Fährt Aksel Lund Svindal wieder Rennen oder muss er seine Karriere beenden? Der 35 Jahre alte Norweger plant zumindest den Start für die Speed-Rennen in Lake Louise. Die Aussichten darauf, dass der Plan aufgeht, sind besser als...

21.09.2018

Aksel Lund Svindal bricht Trainingslager ab

 
Die von www.nrk.no verbreitete Schlagzeile lässt aufhorchen. "Svindal bricht wichtiges Trainingslager ab", heisst es da. Offenbar, so hat skinews.ch in Erfahrung gebracht, trägt aber nicht das lädierte Knie an dieser Tatsache Schuld.

07.09.2018

Tage der Wahrheit für Aksel Lund Svindal

 
Abfahrtsolympiasieger Aksel Lund Svindal trainiert aktuell in Chile. Es sind wegweisende Tage für den 35 Jahre alten Norweger. Wenn sein Körper mitmacht, sehen wir Svindal wieder im Weltcup. Wenn nicht, dann ist eine grosse Karriere vorbei und ein ganz Grosser müsste aufhören.

03.08.2018

Veränderung bei Aksel Lund Svindal

 
Ob Abfahrtsolympiasieger Aksel Lund Svindal seine Karriere fortsetzen kann oder nicht, ist noch nicht klar. Der 35 Jahre alte Norweger wird aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes erst kurzfristig entscheiden können. Wenn er aber im Weltcup verbleibt, dann wird etwas anders sein.