Beiträge mit dem Schlagwort Cedric Noger

24.03.2019

Erster SM-Titel für Aufsteiger Cedric Noger

 
Cedric Noger ist im Hoch-Ybrig zum ersten Mal Schweizermeister im Riesenslalom geworden. Beim Slalom der Frauen gab es an Top-Favoritin Wendy Holdener bei deren "Heimspiel" kein Vorbeikommen.

09.03.2019

Cedric Noger an einem wenig normalen Tag

 
Er ist die Sensation beim Weltcup-Riesenslalom von Kranjska Gora. Cedric Noger wird in seinem fünften Weltcup-Rennen Vierter und lässt Top-Stars wie Marcel Hirscher oder Alexis Pinturault hinter sich. Der 9. März 2019 – kein Tag wie jeder andere.

28.02.2019

EC: Sieg für Andrea Ballerin, Cedric Noger und Daniele Sette im Pech

 
Andrea Ballerin hat den Europacup-Riesenslalom in Oberjoch gewonnen und sich damit ins Gespräch um den fixen Startplatz für die kommende Weltcup-Saison gebracht. Cedric Noger, der auch um diesen Platz kämpft, erlitt einen Rückschlag und noch eine Verletzung. Auch für Daniele Sette, der seinen...

24.01.2019

EC: Erster Saisonsieg für Stefan Brennsteiner

 
Stefan Brennsteiner hat Revanche genommen. Am Mittwoch noch Zweiter hinter Lucas Braathen hat er im 2. Europacup-Riesenslalom von Courchevel die Sache drehen und den Norweger um eine Hundertstelsekunde auf Platz 2 verweisen können.

19.12.2018

Loic Meillard auf Podestkurs – Marco Odermatt disqualifiziert

 
Der Schwede Matts Olsson führt nach dem 1. Lauf des Weltcup-Riesenslaloms von Saalbach-Hinterglemm knapp vor Manuel Feller. Auf Platz 3 – und damit auf Kurs zum ersten Podestplatz im Weltcup – liegt Loic Meillard. Marco Odermatt musste wegen eines Einfädlers nachträglich disqualifiziert...

18.12.2018

Auch Pendler Cedric Noger im Saalbach-Aufgebot

 
Der Ostschweizer Cedric Noger hat sich dank des Sieges im Europacup-Riesenslalom von Andalo Paganella für einen weiteren Einsatz empfohlen und fährt am Mittwoch in Saalbach sein zweites Weltcup-Rennen.

18.12.2018

Lucas Braathen gewinnt die „norwegische Meisterschaft“

 
Fünf Norweger an der Spitze und die ersten vier nur durch 2 Hundertstelsekunden getrennt. Der 2. Europacup-Riesenslalom in Andalo Paganella war wie eine norwegische Meisterschaft – und der Sieger ist mit Lucas Braathen ein Versprechen für die Zukunft.

17.12.2018

Cedric Noger fährt zum ersten Sieg im Europacup

 
Erfreuliche Tage in Italien für Cedric Noger. In Alta Badia konnte der 26 Jahre alte Ostschweizer am Sonntag sein Weltcup-Debut feiern und einen Tag später holt er sich den ersten Sieg in einem Europacup-Rennen. Selbst ein Abflug beim Einfahren konnte Noger nicht am Sieg hindern.

18.10.2018

Diese 17 vertreten Swiss Ski in Sölden

 
8 Frauen und 9 Männer vertreten Swiss Ski beim Saisonauftakt in Sölden. Überraschend ist das Aufgebot für Andrea Ellenberger, die aktuell in keinem Swiss Ski-Kader vertreten ist. Bei den Männern kommt ein 26-Jähriger sogar zu seinem Weltcup-Debut.

21.06.2018

Als die Koreaner wegen Cédric Noger „hässig“ wurden

 
Cèdric Noger ist 26 Jahre alt, stammt aus der Ostschweiz und ist Mitglied des B-Kaders von Swiss Ski. Cédric Noger ist aber auch koreanischer Riesenslalom-Meister des Jahres 2017. Überhaupt kennt sich der Wiler mit Rennen auf asiatischem Boden – einem Entwicklungs-Hotspot der FIS – gut aus....