Beiträge mit dem Schlagwort Verletzt

13.11.2021

Ein Winter ohne Skirennen für Jacob Schramm

 
Für den deutschen Speed-Spezialisten Jacob Schramm ist der Wettkampf-Winter 2021/22 bereits vorbei. Der 22-Jährige muss sich einem operativen Eingriff im Kniegelenk unterziehen.

09.11.2021

Bitteres Saisonende für Roland Leitinger

 
Harter Schlag für Roland Leitinger und das österreichische Team. Der Zweitplatzierte des Auftaktrennens von Sölden hat sich heute (9. November) beim Training eine schwere Knieverletzung zugezogen und fällt für den gesamten Winter 2021/22 aus.

07.11.2021

Bittere Momente für Alex Tilley

 
Erst der Höhenflug in Sölden, jetzt die harte Landung mit einer Verletzung. Die schottische Technik-Spezialistin Alex Tilley hat sich beim Training auf Pass Thurn verletzt und wird einige Monate ausfallen.

19.10.2021

Josef Ferstl zur Pause gezwungen

 
Nach Thomas Dreßen fällt im Team der deutschen Speed-Spezialisten ein weiterer Fahrer vorübergehend aus. Josef Ferstl hat sich beim Reisenslalomtraining eine Oberschenkelverletzung zugezogen und muss bis zu vier Wochen pausieren.

18.10.2021

Unglaubliches Pech für Brice Roger

 
Er wollte im Februar 2022, bei seiner zweiten Olympia-Teilnahme in der langen Karriere, so richtig glänzen. Daraus wird aber nichts, denn der eben erst von einem Kreuzbandriss genesene Brice Roger liegt erneut im Spital.

16.10.2021

Laura Pirovano fällt für die Olympia-Saison aus

 
Schlechte Nachrichten aus dem Lager der Italienerinnen. Laura Pirovano hat sich in der Vorbereitung auf den Weltcup-Start in Sölden eine schwere Knieverletzung zugezogen und wird den gesamten Olympia-Winter verpassen.

02.10.2021

Und wieder muss Asja Zenere pausieren

 
Die 24 Jahre alte Riesenslalom- und Super-G-Spezialistin Asja Zenere hat auf dem Weg Richtung Weltcup-Debut wieder einen Rückschlag erlitten. Die Italienerin hat sich im Training eine Fussverletzung zugezogen.

23.09.2021

Hiobsbotschaft für Alice Merryweather

 
Als wäre ein gebrochener Unterschenkel nicht schon genug der Unbill, ist bei den medizinischen Abklärungen in den USA noch eine schwere Knieverletzung diagnostiziert worden. Statt Comebacksaison heisst es für Alice Merryweather nun wieder Reha. In einer ersten Reaktion zeigt sich die 24-Jährige...

11.09.2021

Matthieu Bailet nach Trainingssturz mit Gipsarm

 
Verletztenmeldung auch aus dem französischen Team. Am Samstag hat sich Matthieu Bailet beim Abfahrtstraining in Zermatt eine Armverletzung zugezogen und ist für den operativen Eingriff nach Nizza gebracht worden.

11.09.2021

Der nächste Rückschlag für Alice Merryweather

 
Von einer harten Zeit in die nächste. Die US-Speed-Spezialistin Alice Merryweather hat sich am Mittwoch beim Training in Saas Fee eine schwere Beinverletzung zugezogen – und das, nachdem sie aus anderen Gründen schon eine lange Wettkampfpause hatte einlegen müssen.

26.08.2021

Und noch ein Ausfall im deutschen Team

 
Und wieder fällt ein deutscher Weltcup-Athlet für den gesamten Olympia-Winter aus. Speed-Spezialist Manuel Schmid hat sich beim Training auf den Schweizer Gletschern gleich mehrere Verletzungen zugezogen.

26.08.2021

Der grosse Traum von AJ Ginnis ist zerplatzt

 
Heftiger Rückschlag für AJ Ginnis. Der 26 Jahre alte Slalom-Spezialist aus Griechenland hat sich beim Training eine schwere Knieverletzung zugezogen und wird den gesamten Winter inklusive die Olympischen Spiele verpassen.

24.08.2021

Istok Rodes zieht sich im Training eine Verletzung zu

 
Istok Rodes muss die Vorbereitung auf die Olympiasaison 2021/22 wegen einer Verletzung unterbrechen. Heute Dienstag musste er sich in seiner Heimat operieren lassen und wird erst im November auf den Schnee zurückkehren.

13.08.2021

Mögliches Saisonende für Deutschlands Slalommeister

 
Saisonende nach nur sechs Trainingstagen auf Schnee. Sebastian Holzmann hat sich beim Konditionstraining am Stilfserjoch verletzt und muss die Olympia-Saison bereits abschreiben. Dabei hatte er nach dem Materialwechsel doch so einiges vor.

08.08.2021

Zwangspause für Franziska Gritsch

 
Schlechte News aus dem Lager der österreichischen Nationalmannschaft. Die 24 Jahre alte Allrounderin Franziska Gritsch hat sich im Training eine Armverletzung zugezogen und wird vorerst mit der Saisonvorbereitung pausieren müssen.

06.07.2021

Juan del Campo auf einer Achterbahnfahrt der Gefühle

 
Zuerst die Freude über den Materialwechsel, jetzt Verletzungspech. Der Spanier Juan Del Campo muss nach einem Trainingsunfall um den Start beim ersten Weltcup-Slalom bangen, seine zweite Teilnahme bei Olympischen Spielen sollte indes möglich sein.

07.05.2021

Henrik Kristoffersen verletzt sich beim Motocross

 
Nach einer gemessen an seinen Ansprüchen durchzogenen Ski-Saison geht es für Henrik Kristoffersen unglücklich weiter. Der 26 Jahre alte Norweger hat sich beim Motocrossfahren einen Knöchelbruch zugezogen.

08.04.2021

Josua Mettlers Saison endet vorzeitig

 
Ein Winter mit Top-Ergebnissen auf nationaler und internationaler Ebene endet für den Toggenburger Josua Mettler zwei Tage zu früh. Eine neuerliche Verletzung lässt einen Start bei den abschliessenden FIS-Riesenslaloms nicht zu.

27.03.2021

Deshalb musste Semyel Bissig passen

 
Die Schweizer Meisterschaften im Riesenslalom finden am Sonntag wohl ohne Semyel Bissig statt. Der Medaillenkandidat aus dem Kanton Nidwalden spürt eine Blessur, die er sich beim Team-Event in der Lenzerheide zugezogen hat.

14.03.2021

WM-Medaillengewinner nach Beinbruch out

 
Pech für den Gewinner von WM-Silber in Cortina d'Ampezzo. Bei einem FIS-Slalom in Schweden hat sich der junge Schwede William Hansson eine Unterschenkelfraktur zugezogen und fällt länger aus.

12.03.2021

Weltcup-Final definitiv ohne Stephanie Brunner

 
Die Österreicherin Stephanie Brunner muss auf die Teilnahme am Weltcup-Final in der Lenzerheide verzichten. Die Tirolerin muss sich am Sonntag (14. März) in Graz einer Operation unterziehen.

11.03.2021

Melanie Niederdorfer – Arm im Gips statt im Renndress

 
Melanie Niederdorfer ist Mitglied des ÖSV-C-Kaders und international erfolgreiche Judoka. Jetzt muss die 21 Jahre alte Österreicherin vorläufig auf beide Sportarten verzichten, denn sie hat sich eine Verletzung zugezogen.

10.03.2021

Saison für Katharina Truppe vorzeitig zu Ende

 
Nach dem Comeback in Jasna ist für die Österreicherin Katharina Truppe die Saison 2020/21 nun definitiv vorbei. Die 25 Jahre alte Technik-Spezialistin hat sich erneut eine Bauchmuskelverletzung zugezogen und bricht die Saison ab.

08.03.2021

Maryna Gasienica-Daniel hofft auf rasche Genesung

 
Sie war der Pechvogel des sonntäglichen Riesenslaloms in Jasna (SVK). Die Polin Maryna Gasienica-Daniel ist auf dem Weg zu einem Top-Resultat vier Tore vor dem Ziel ausgeschieden und hat sich bei diesem Zwischenfall verletzt.

05.03.2021

Victor Schuller nach Rennabsage gestürzt – Saisonende

 
Obwohl die Weltcup-Abfahrt in Saalbach-Hinterglemm am Freitag witterungsbedingt gar nicht hat stattfinden können, hat das "Rennen" einen Verletzten gefordert. Der Franzose Victor Schuller muss die Saison vorzeitig beenden.

04.03.2021

Statt Weltcup-Debut ein Helikopter-Flug ins Spital

 
Alles war angerichtet, damit der Deutsche Jacob Schramm in Saalbach-Hinterglemm zu seiner Premiere im Weltcup gekommen wäre. Aber es kam anders, und der 22-Jährige landete am Donnerstag in einem Münchner Spital. Erste Meldungen deuten darauf hin, dass die Verletzung nicht gravierend ist.

14.02.2021

EC: Julia Scheib nach Knieverletzung lange out

 
Ein weiterer Ausfall im Frauen-Team des österreichischen Skiverbandes ÖSV. Die 22 Jahre alte Super-G- Riesenslalom-Spezialistin Julia Scheib hat sich am Samstag derart schwer verletzt, dass für sie die Saison 2020/21 vorzeitig zu Ende ist.

06.02.2021

Ausfall im ÖSV-Team der Technikerinnen

 
Kurz vor Eröffnung der WM noch ein Ausfall im geplanten ÖSV-Team für die Weltmeisterschaften in Cortina d'Ampezzo. Diesmal trifft der verletzungsbedingte Ausfall die Mannschaft der Technikerinnen.

05.02.2021

Auch Brice Roger ein Opfer der Kandahar

 
Neben Josef Ferstl hat die letzte Weltcup-Abfahrt vor der WM mit dem Franzosen Brice Roger ein weiteres Opfer gefordert. Der 30 Jahre alte Franzose hat sich eine noch nicht genau definierte Verletzung am/im rechten Knie zugezogen.

05.02.2021

WM- und Saison-Aus für Josef Ferstl

 
Im zweitletzten Weltcup-Rennen vor der WM schlägt das Pech im deutschen Skiverband zu. Josef Ferstl hat sich bei seinem Abflug auf der Kandahar-Piste von Garmisch-Partenkirchen heute so schwer verletzt, dass er die Saison beenden muss.

31.01.2021

Schock in Italien – Ski-WM ohne Sofia Goggia

 
Die Ski-Weltmeisterschaften von Cortina d'Ampezzo werden ohne eine der grossen Favoritinnen auf Abfahrtsgold stattfinden. Sofia Goggia hat sich heute in Garmisch am rechten Knie derart verletzt, dass eine Teilnahme nicht in Frage kommt.

31.01.2021

Italien bangt um Sofia Goggias WM-Einsatz

 
Schlechte Nachrichten aus Italien. Sofia Goggia, die bisher vierfache Abfahrtssiegerin des Winters 2020/21, hat sich bei einem Sturz auf der Touristenpiste in Garmisch-Partenkirchen offenbar verletzt. – Diese Meldung wird aktualisiert.

22.01.2021

Zum Gesundheitszustand von Urs Kryenbühl

 
Der Schweizer Speed-Spezialist Urs Krienbühl ist in der heutigen Weltcup-Abfahrt von Kitzbühel beim Zielsprung schwer gestürzt und musste mit dem Helikopter in Spitalpflege verbracht werden. Jetzt liegen die ersten Untersuchungsergebnisse vor.

14.01.2021

Noch ein Ausfall im US-Team

 
Das US-Team der Männer muss einen weiteren Ausfall verkraften. B-Kader-Athlet Jimmy Krupka hat sich am Dienstag (12. Januar) bei einem FIS-Rennen eine schwere Beinverletzung zugezogen.

08.01.2021

Bittere Diagnose für Lucas Braathen

 
Die WM-Saison 2020/21 wird ohne den Norweger Lucas Braathen fortgesetzt. Der Überraschungssieger von Sölden hat sich in Adelboden eine Knieverletzung zugezogen, die eine Operation nach sich ziehen wird. Auch Teamkollege Atle Lie McGrath hat sich in Adelboden so schwer verletzt, dass eine...

07.01.2021

Swiss Ski bangt um Mauro Caviezel

 
Hiobsbotschaft aus dem Schweizer Lager der Speed-Fahrer. Mauro Caviezel hat sich heute (7. Januar) bei einem Trainingssturz verletzt.

07.01.2021

Stefan Luitz zu einer Pause gezwungen

 
Wegen einer Oberschenkelverletzung muss der Deutsche Stefan Luitz eine mehrere Wochen dauernde Rennpause einlegen. Eine Operation ist derzeit nicht notwendig.

06.01.2021

Knie von und Saison für Luana Flütsch kaputt

 
Bittere Neuigkeiten aus dem Lager der Schweizerinnen. Der Sturz von Luana Flütsch beim zweiten Europacup-Super-G von Zinal endete mit einer schweren Knieverletzung für die 25-Jährige.

27.12.2020

Klemen Kosi droht das vorzeitige Saisonende

 
Die definitive Diagnose steht zwar noch aus, aber der im zweiten Training zur Weltcup-Abfahrt von Bormio gestürzte Klemen Kosi hat sich offenbar eine schwere Knieverletzung zugezogen.

23.12.2020

Saisonende auch für Alice McKennis Duran

 
Die negativen Meldungen aus Nordamerika reissen nicht ab. Nun hat auch die in Val d'Isère gestürzte Alice McKennis eine Operation hinter sich und bekanntgegeben, dass die Saison 2020/21 für sie vorzeitig zu Ende ist.

22.12.2020

Operation und Pause für Jacqueline Wiles

 
Die Amerikanerin Jacqueline Wiles muss sich heute (22. Dezember) einer Operation unterziehen. Der Sturz der 28-Jährigen beim Super-G von Val d'Isère ist nicht ohne Folgen geblieben.

21.12.2020

Nicole Schmidhofers Gedanken an David Copperfield

 
Drei Tage nach dem schweren Unfall hat Nicole Schmidhofer aus dem Spitalbett in einer Video-Pressekonferenz über die schwere Knieverletzung und die Zukunft informiert. Fast ein Totalschaden im Knie, Schürfwunden auf Nasenrücken und Kinn – aber den Humor hat die Österreicherin behalten.

15.12.2020

Andrea Ballerin fällt für den Rest des Winters aus

 
Das nächste verletzungsbedingte Saisonende ist Tatsache. Diesmal betrifft es wieder das italienische Team der Techniker. Andrea Ballerin hat sich gestern im linken Knie eine schwere Verletzung zugezogen und fällt aus.

15.12.2020

Brodie Seger muss vorerst pausieren

 
Mit Brodie Seger und Cameron Alexander sind am Sonntag in der Abfahrt von Val d'Isère gleich zwei kanadische Fahrer heftig gestürzt. Von Brodie Seger gibt es erste Informationen, zu seinem Kollegen leider noch nicht.

15.12.2020

Saison für Romane Miradoli zu Ende

 
Aus den Befürchtungen ist eine Tatsache geworden: für die Französin Romane Miradoli ist der WM-Winter 2020/21 nach dem Sturz beim Riesenslalom von Courchevel bereits gelaufen.

11.12.2020

Ausfall auch im US-Speed-Team

 
Der Überraschungsmann des US-Teams im ersten Abfahrtstraining von Val d'Isère fehlte zum Erstaunen vieler bei der zweiten Testfahrt. Jetzt weiss man auch, warum das so gewesen ist. Und es ist kein erfreulicher Grund.

11.12.2020

Der nächste Verletzungs-Schock bei Swiss Ski

 
Die Serie der (teils) schweren Verletzungen bei Kader-Athletinnen und -Athleten von Swiss Ski reisst nicht ab. Jetzt hat es auch Riesenslalom-Spezialistin Andrea Ellenberger erwischt: Saisonende.

10.12.2020

Ein Schweizer Trio durch Verletzungen gebremst

 
Gleich drei Schweizer Skirennfahrer haben sich bei den Europacup-Rennen von Zinal Verletzungen zugezogen. Für einen aus dem Trio ist die Saison nach einem Kreuzbandriss bereits gelaufen.

05.12.2020

Unfassbares Pech für Eliane Christen

 
Pech ist eigentlich ein zu wenig starker Ausdruck dafür, was Eliane Christen derzeit erleben muss. Die 21 Jahre alte hat sich erneut eine schwere Beinverletzung zugezogen und wird wieder lange ausfallen.

01.12.2020

WM-Saison für Nicol Delago gelaufen

 
Pech für Italiens Speed-Spezialistin Nicole Delago. Bei einem Trainingssturz in Sulden hat sich die 24-Jährige derart schwer verletzt, dass die WM-Saison 2020/21 für sie bereits zu Ende ist.

27.11.2020

Vorerst keine Rennen für Thomas Dreßen

 
Möglicherweise verpasst Thomas Dreßen den Grossteil der Weltcup-Saison und selbst die WM 2021 ist in Gefahr. Dem Deutschen droht nach dem gestrigen Eingriff eine zweite Operation an der Hüfte.

24.11.2020

Ist Thomas Dreßens WM-Saison 2020/21 in Gefahr?

 
Laut deutschen Medien soll Thomas Dreßen, Deutschlands bester Abfahrer, gesundheitliche Probleme haben, die womöglich die gesamte Saison für den 27-Jährigen infrage stellen sollen. Eine Stellungnahme des deutschen Skiverbandes liegt jedoch nicht vor.

20.11.2020

Reto Schmidiger fällt länger aus

 
Die verletzungsbedingte Zwangspause von Reto Schmidiger dauert nun doch länger als erhofft. Der 28 Jahre alte Slalom-Spezialist aus dem Swiss-Ski-B-Kader musste sich einem Eingriff im linken Knie unterziehen und wird 2020/21 keine Rennen bestreiten.

19.11.2020

Drei weitere Verletzte im italienischen Männer-Team

 
Das italienische Männer-Team wird im November arg gebeutelt. Nach der Verletzung von Simon Maurhofer und der Covid-19-Erkrankung von Manfred Mölgg haben sich drei weitere Italiener jüngst im Training verletzt.

17.11.2020

Aline Danioth: „Mein Herz hält es fast nicht aus“

 
Vor gut einem Monat hat sich Aline Danioth das Kreuzband gerissen – schon wieder. Mit einem Journalisten des "Blick" hat die junge Urnerin nun über die schwierigen Momente nach der neuerlichen Verletzung gesprochen.

16.11.2020

Zwangspause für Istok Rodes

 
Der kroatische Slalom-Spezialist Istok Rodes (24) hat sich beim Training in Italien eine Verletzung im rechten Kniegelenk zugezogen und wird für einige Wochen pausieren müssen.

05.11.2020

Bitteres Saisonende für Elena Stoffel

 
Und wieder ein verletzungsbedingter Ausfall im Team der Schweizerinnen. Die 24 Jahre alte Technik-Spezialistin Elena Stoffel hat sich beim Training eine schwere Knieverletzung zugezogen und muss die Saison 2020/21 vorzeitig beenden.

19.10.2020

Aline Danioths Pause dauert länger als üblich

 
Aline Danioth wird nach ihrer erneuten Kreuzband-Verletzung länger als die einer "Faustregel" entsprechenden 6 Monate pausieren müssen. Die Urnerin wird zwei Operationen über sich ergehen lassen müssen.

14.10.2020

Verletzung verhindert Windingstads Start in Sölden

 
Kurzfristige Änderung im Line-up der Norweger für den Saisonauftakt in Sölden. Rasmus Windingstad muss nach einer in der Vorbereitung erlittenen Verletzung für das Rennen vom Sonntag (18. Oktober) passen.

09.10.2020

Mikaela Shiffrin in Sölden nicht am Start

 
Mikaela Shiffrin, Siegerin des Sölden-Rennens 2014, wird beim Saison-Auftakt am 17. Oktober nicht am Start stehen. Rückenprobleme verhindern die Teilnahme der 25 Jahre alten Amerikanerin.

09.10.2020

Bitteres Saisonende für Stephanie Resch

 
Ein Sturz mir Folgen. Die Österreicherin Stephanie Resch (24) ist am Donnerstag (8. Oktober) beim Training in Sölden gestürzt. Die dabei erlittene schwere Knieverletzung bedeutet das vorzeitige Saisonende für Riesenslalom-Spezialistin.

21.09.2020

Léo Anguenots Sölden-Start in Gefahr

 
Weil sich der französische Techniker Léo Anguenot heute (21. September) beim Training verletzt hat, ist sein Start beim Saisonauftakt mit dem Weltcup-Riesenslalom in Sölden in Frage gestellt.

18.09.2020

Charlotte Chable und der Gedanke ans Aufhören

 
Charlotte Chable wird nach dem jüngsten Kreuzbandriss den Winter 2020/21 verpassen. In einem Interview mit den Kollegen von www.skiactu.ch sagt sie: "derzeit ist es nicht sicher, ob ich weiter mache".

16.09.2020

Kein Sölden-Start für Riccardo Tonetti

 
Die Verletzung ist schlimmer, als ursprünglich angenommen. Riccardo Tonetti, der sich Ende letzter Woche in Zermatt bei einem Sturz im Training verletzt hat, muss auf den Start beim Weltcup-Auftakt-Rennen in Sölden verzichten.

16.09.2020

Unglaubliches Pech – Charlotte Chable wieder schwer verletzt

 
Sie ist der grosse Pechvogel des Schweizer Ski-Teams: Charlotte Chable hat sich am Dienstag (15. September) beim Slalomtraining in Saas Fee erneut eine schwere Knieverletzung zugezogen und fällt lange aus. Der Schock sitzt beim gesamten Team tief.

09.09.2020

Daniel Danklmaier muss pausieren

 
Pech für Daniel Danklmaier. Der österreichische Speed-Spezialist wird wegen einer Knieverletzung in seiner Saisonvorbereitung vorübergehend gebremst.

07.08.2020

Steven Nyman fällt lange aus

 
US-Speed-Spezialist Steven Nyman hat sich beim Schneetraining am Mount Hood schwer verletzt. Der 38 Jahre alte Routinier denkt aber nicht ans Aufgeben, sondern an ein Comeback.

30.07.2020

Knöchelbruch – Pause für Cyprien Sarrazin

 
Pech für Frankreichs Riesenslalom-Spezialist Cyprien Sarrazin. Der 25-Jährige hat sich bei einem Trainingssturz in Zermatt einen Knochenbruch am rechten Fussknöchel zugezogen.

09.07.2020

Ehemaliger Swiss-Ski-Trainer schwer verletzt

 
Beunruhigende Nachrichten aus Frankreich. Lionel Finance, ehemaliger Weltcup-Athlet und Trainer der Schweizer Technikerinnen, hat sich bei einem Sturz schwer verletzt und musste mit dem Helikopter ins Spital geflogen werden.

11.06.2020

Mauro Caviezel droht längere Pause

 
Grosses Pech für Mauro Caviezel. Der 31 Jahre alte "Bündner Sportler des Jahres" hat sich im Training eine schwere Verletzung am linken Fuss zugezogen. Dem besten Super-G-Fahrer des letzten Winters droht eine sechsmonatige Pause.

10.06.2020

Henrik Kristoffersen nicht ernsthaft verletzt

 
Glück im Unglück für Henrik Kristoffersen. Der 25 Jahre alte Norweger hat sich bei seinem Unfall im Konditions- und Krafttraining am Montag nicht schwer verletzt. Die Knochen im linken Knöchel sind heil geblieben, die Bänder fast heil.

09.06.2020

Henrik Kristoffersen zu Trainingspause gezwungen

 
Riesenslalom-Weltmeister Henrik Kristoffersen muss eine Trainingspause einlegen. Der 25 Jahre alte Norweger hat sich beim Konditions- und Krafttraining eine Knöchelverletzung zugezogen. Am Mittwoch (10. Juni) sollen die Resultate der Untersuchungen vorliegen.

06.03.2020

Niels Hintermann von Knieverletzung gebremst

 
Niels Hintermann ist am Donnerstag beim 1. Abfahrtstraining von Kvitfjell gestürzt und hat danach über Schmerzen im linken Knie geklagt. Der Zürcher reist heute in die Schweiz, um das Knie genauer untersuchen zu lassen.

05.03.2020

Das Verletzungspech im ÖSV hält an

 
Und wieder eine schwere Knieverletzung in den Kadern des österreichischen Skiverbandes. Speed-Spezialistin Cornelia Hütter hat sich beim Training einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen.

24.02.2020

„Mitch“ Gagnon fährt mit gebrochener Hand auf Platz 15

 
Eine Kanadierin kennt keinen Schmerz. Marie-Michele "Mitch" Gagnon hat sich am Samstag in der Weltcup-Abfahrt von Crans Montana einen Knochenbruch zugezogen. Kein Grund für sie, am Sonntag auf die Kombination zu verzichten. Und in La Thuile will sie auch starten.

21.02.2020

Verletzung beendet Rasmus Windingstads Saison

 
Mit dem Norweger Rasmus Windingstad muss ein weiterer Rennfahrer die Saison vorzeitig beenden. Der 26-Jährige hat sich offenbar noch im alten Jahr eine Verletzung zugezogen, die jetzt diese Entscheidung verlangt.

21.02.2020

Elisabeth Reisinger mit Knieverletzung out

 
Elisabeth Reisinger hat sich bei ihrem schweren Sturz in der Abfahrt von Crans Montana erhebliche Knieverletzungen zugezogen. Die Saison ist für die Österreicherin vorbei.

21.02.2020

Keine Japan-Rennen für Loic Meillard

 
Der Freeride-Ausflug von Loic Meillard hat unliebsame Folgen: der Neuenburger kann die beiden Technik-Rennen in Japan nicht bestreiten und muss unverrichteter Dinge aus Asien abreisen.

20.02.2020

Adrian Meisen nach „Revision“ länger ausser Gefecht

 
Deutschlands Technik-Spezialist Adrian Meisen wird in dieser Saison keine Rennen mehr bestreiten können. Der 22-Jährige hat zeitgleich zwei "Revisionen" an seinen Beinen vornehmen lassen und muss jetzt länger pausieren.

20.02.2020

Loic Meillard – Japan-Rennen in Gefahr

 
Ein von Loic Meillard auf Instagram gepostetes Bild lässt aufhorchen. Der 23 Jahre alte Romand sitzt in einem Rollstuhl in einer Klinik. Ob er die beiden Rennen in Niigata Yuzawa Naeba bestreiten kann, ist ungewiss.

14.02.2020

Verletzung beendet die Saison von Ralph Weber

 
Kein "Daumen hoch" beim Schweizer Speed-Spezialisten Ralph Weber. Der 26 Jahre alte Ostschweizer muss die Skistöcke gegen Krücken tauschen und damit die Saison vorzeitig beenden.

14.02.2020

Vorzeitiges Saisonende für Marco Reymond

 
Der Schweizer B-Kader-Athlet Marco Reymond muss seine Wettkampf-Saison 2019/20 vorzeitig beenden. Die im Januar zugezogene Verletzung bedarf einer längeren Ruhezeit.

10.02.2020

Auch Simon Maurberger gehört zu den Opfern

 
Neben Nathalie Gröbli, Sofia Goggia, Viktoria Rebensburg, Stefan Brennsteiner und Marc Digruber gehört nun auch Simon Maurberger definitiv zu den Verletzungsopfern des vergangenen Wochenendes.

09.02.2020

Saisonende auch für Viktoria Rebensburg

 
Schocknachricht für das deutsche Team. Die Verletzung, die sich Viktoria Rebensburg beim Sturz im Super-G von Garmisch-Partenkirchen zugezogen hat, bedingt das vorzeitige Saisonende der 30-Jährigen.

09.02.2020

Sofia Goggia im Pech – Saison wohl zu Ende

 
Pech für Abfahtsolympiasiegerin Sofia Goggia. Beim Weltcup-Super-G von Garmisch-Partenkirchen stürzte die Italienerin und rutsche in die Sicherheitsnetze. Meldungen aus Italien lauten dahingehend, dass eine Armverletzung die Fortsetzung der Saison für Goggia unmöglich macht. Auch Viktoria...

09.02.2020

Saisonende für Marc Digruber

 
Was vermutet werden musste, ist jetzt bestätigt. Der Zwischenfall kurz vor dem Ziel beim Slalom von Chamonix hat für den Österreicher Marc Digruber schwerwiegende Folgen: Saisonende nach einer Knieverletzung.

29.01.2020

Verletzungspause für Mattias Roenngren

 
Nach dem Rücktritt von Ylva Staalnacke verliert auch das schwedische Männerteam ein Mitglied. Allerdings nicht wegen eines Rücktritts, aber wegen einer Knieverletzung wird Mattias Roenngren für mindestens 6 Wochen pausieren müssen.

28.01.2020

Saisonende auch für Arnaud Boisset

 
Für den 21 Jahre alten Arnaud Boisset, Speed-Spezialist des Swiss-Ski-C-Kaders, ist die Saison vorbei. Boisset hat sich beim Europacup in Orcières eine Knieverletzung zugezogen und kann keine Rennen mehr bestreiten.

24.01.2020

Zwangspause für Coralie Frasse Sombet

 
Auch Coralie Frasse Sombet muss eine Pause einlegen. Der Sturz beim Parallel-Riesenslalom von Sestriere hat Folgen, welche die Französin vorübergehend aus dem Verkehr ziehen.

22.01.2020

Katja Grossmann fällt mehrere Wochen aus

 
Und noch ein verletzungsbedingter Ausfall im Schweizer Frauen-Team. Die Berner Oberländerin Katja Grossmann hat sich heute in der Europacup-Sprintabfahrt von St. Anton verletzt und fällt mehrere Wochen aus.

21.01.2020

Kreuzbandriss – Dominik Paris fällt aus

 
Schock für das italienische Team. Dominik Paris hat sich heute (21. Januar) beim Super-G-Training in Kirchberg (Österreich) das Kreuzband gerissen. Der Doppelsieger von Bormio fällt für den Rest des Winters aus.

19.01.2020

Niederschmetternde Diagnose für Aline Danioth

 
Der Preis für die "Show Parallel-Event" ist für Aline Danioth ein sehr hoher. Die Urnerin stürzte im Achtelfinal des Parallel-Riesenslaloms von Sestriere und musste verletzt geborgen werden. Und die Verletzung ist schwerwiegend.

15.01.2020

Kryenbühl/Kohler – die Diagnosen sind da

 
Die beiden Swiss Ski-Athleten Urs Kryenbühl und Marco Kohler haben sich beim 1. Training zur Weltcup-Abfahrt am Lauberhorn verletzt. Beide fallen für noch unbestimmte Zeit aus.

14.01.2020

Marco Kohler mit Knieverletzung out

 
Der Berner Oberländer Marco Kohler (22) hat sich als Vorfahrer beim Training zur Lauberhornabfahrt verletzt. Es handelt sich um eine noch nicht näher definierte schwere Knieverletzung.

12.01.2020

Saisonende auch für Manfred Mölgg

 
Die Befürchtungen bewahrheiten sich. Manfred Mölgg hat sich im 2. Lauf des Weltcup-Riesenslaloms von Adelboden eine schwere Knieverletzung zugezogen und muss die Saison beenden.

06.01.2020

Kreuzbandriss – auch Marlene Schmotz fällt aus

 
Nächster verletzungsbedingter Ausfall im Ski-Weltcup. Die Deutsche Marlene Schmotz hat sich am Samstag beim Sturz im Slalom von Zagreb einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt für den Rest des Winters aus.

04.01.2020

Zagreb-Slalom findet ohne Christian Hirschbühl statt

 
Erneute Verletzung im Lager des österreichischen Männer-Teams. Slalom-Spezialist Christian Hirschbühl hat sich eine Leisten- und Adduktorenverletzung zugezogen und muss (mindestens) für den Slalom von Zagreb passen.

26.12.2019

Mauro Caviezel muss passen

 
Mauro Caviezel muss für die Weltcup-Rennen von Bormio passen. Der Bündner hat sich am Montag beim Parallel-Riesenslalom am linken Unterschenkel verletzt.

22.12.2019

Auch Beat Feuz mit einer Verletzung

 
Im Schweizer Männerteam plagt sich nicht nur Marco Odermatt aktuell mit einer Verletzung. Auch Speed-Spezialist Beat Feuz hat sich in Italien, genauer in Val Gardena, verletzt.

17.12.2019

Manuel Schmid muss pausieren

 
Der deutsche Speed-Spezialist hat sich am Sonntag beim Riesenslalom-Training einen Knochenbruch an der rechten Hand zugezogen und muss rund sechs Wochen pausieren.

17.12.2019

Saisonende für Schweizer Nachwuchshoffnung

 
Für die Swiss-Ski-Nachwuchshoffnung Aline Höpli ist der Winter 2019/20 bereits zu Ende. Die Sankt Gallerin hat sich beim Europacup-Rennen in Andalo eine schwere Knieverletzung zugezogen.

06.12.2019

Linus Strasser muss pausieren

 
Deutschlands Slalom-Spezialist Linus Strasser muss eine verletzungsbedingte Pause einlegen. Der 27-Jährige peilt ein Comeback beim Weltcup-Slalom von Kitzbühel an.

04.12.2019

Auch Manuel Feller muss passen

 
Hiobsbotschaft auch aus dem österreichischen Lager. Techniker Manuel Feller muss Nordamerika verlassen und reist wegen Rückenproblemen zurück nach Österreich.

26.11.2019

Riesiges Pech für Ragnhild Mowinckel

 
Die 27 Jahre alte Ragnhild Mowinckel im Pech: statt überstandener Verletzung und der Rückkehr in den Wettkampf- und Weltcup-Zirkus stehen für die Norwegerin wieder eine Operation und erneut eine lange Pause an.

26.11.2019

Luana Flütsch beim Arzt statt auf der Piste

 
Statt in Nordamerika trainieren oder Rennen fahren zu können, ist Luana Flütsch wieder in der Schweiz. Eine noch nicht genauer definierte Verletzung setzt die 24 Jahre alte Bündnerin ausser Gefecht.

26.11.2019

Ausfall im deutschen Männer-Team

 
Christof Brandner, Speed-Spezialist des deutschen Teams, fällt für die gesamte Saison 2019/20 aus. Der 25-Jährige hat sich eine schwere Knieverletzung zugezogen und ist bereits operiert worden.

25.11.2019

Verdacht bestätigt – Ager mit Kreuzbandriss out

 
Jetzt ist die Gewissheit da: Christina Ager hat sich beim Trainingsunfall in Copper Mountain tatsächlich einen Kreuzbandriss und weitere Blessuren im Knie zugezogen. Die Saison ist für die Österreicherin damit vorbei.

19.11.2019

Vorzeitiges Saisonende für Charlotta Saefvenberg

 
Die Nachrichten über schwere Verletzungen im alpinen Skirennsport reissen nicht ab. Jüngstes Opfer: die Schwedin Charlotta Saefvenberg. Die 25-Jährige hat sich am Sonntag im Training eine schwere Knieverletzung zugezogen.

18.11.2019

Nicole Good fällt lange aus

 
Grosses Pech für Nicole Good. Die 21 Jahre alte Schweizerin ist auf dem Weg in den Weltcup durch eine Verletzung hart gebremst worden und fällt für den Winter 2019/20 aus.

26.10.2019

Saison für Bernadette Schild zu Ende

 
Die Österreicherin Bernadette Schild hat sich beim Weltcup-Auftakt-Rennen in Sölden eine schwere Knieverletzung zugezogen und wird im Winter 2019/20 keine Rennen mehr bestreiten können.

24.10.2019

Kitzbühel-Sieger Ferstl muss kurz pausieren

 
Der Kitzbühelsieger und deutsche Abfahrtsmeister muss pausieren. Josef Ferstl hat sich am Freitag an der Hand verletzt. Dem Saisonauftakt im Speed-Bereich sollte aber nichts im Wege stehen.

11.10.2019

Maren Skjoeld an Krücken

 
Statt mit Skistöcken in den Händen geht Maren Skjoeld derzeit an Krücken. Die Norwegerin hat sich beim Slalomtraining in Saas Fee verletzt – Saisonstart verschoben.

03.10.2019

Nastasia Noens bis Ende Jahr out

 
Nach dem Zwischenfall im Trainingslager von Ushuaia ist die Diagnose nun da. Nastasia Noens wird mindestens bis Ende Jahr keine Rennen bestreiten können.

26.09.2019

Verletzungspech in Frankreichs Teams

 
Die Trainingslager in Südamerika stehen für die französischen Team unter keinem guten Stern. Nils Alphand und jetzt auch Nastasia Noens mussten verletzt abreisen.

03.09.2019

Saison für Gustav Lundbaeck vorbei

 
Der schwedische Technik-Spezialist Gustav Lundbaeck hat sich während der Saisonvorbereitung in Australien verletzt und wird rund ein halbes Jahr pausieren müssen.

20.08.2019

Kreuzbandriss – Noemie Kolly fällt lange aus

 
Nach dem Ausfall im ÖSV (Stephanie Brunner) beklagt jetzt auch der Schweizer Skiverband Swiss Ski eine verletzte Athletin. Noemie Kolly hat sich im Training das Kreuzband im rechten Knie gerissen.

22.06.2019

Luana Flütsch trainiert mit Gipsfuss

 
Die Schweizer Speed- und Kombi-Spezialistin Luana Flütsch hat für die nächsten Trainingswochen unliebsame Begleiter: einen Gipsfuss und Krücken.

20.06.2019

Ganz bittere Tage für Breezy Johnson

 
Die US-Speed-Spezialistin Breezy Johnson muss ihr Weltcup-Comeback verschieben. Eben erst von einer Kreuzband-Verletzung genesen muss sich die 23-Jährige am Dienstag wieder einer Knieoperation unterziehen.

27.03.2019

Christof Innerhofer: „Ich mache weiter“

 
Christof Innerhofer hat nach der positiv verlaufenen Knieoperation die Klinik in Innsbruck wieder verlassen und ist nach Hause zurückgekehrt. Der 34-Jährige hat auch auf Gerüchte um einen eventuellen Rücktritt reagiert.

22.03.2019

Verdacht auf Kreuzbandriss – Christof Innerhofer out

 
Christof Innerhofer ist beim Super-G der italienischen Meisterschaften in Cortina d'Ampezzo gestürzt. Laut offiziell noch nicht bestätigten Meldungen in den italienischen Medien soll sich der 34-Jährige eine schwere Knieverletzung zugezogen haben.

22.03.2019

Christina Ager vor langer Pause

 
Österreichs Speed-Spezialistin Christina Ager steht vor einer langen Pause. Die 23 Jahre alte Tirolerin hat sich am Mittwoch im Training zur Meisterschaftsabfahrt das Kreuzband im linken Knie gerissen.

13.03.2019

Cornelia Hütter trägt mehrfache Verletzungen davon

 
Die Österreicherin Cornelia Hütter hat sich bei ihrem Sturz in der letzten Abfahrt des Winters in Soldeu gleich mehrfach verletzt. Sie wird zu weiteren medizinischen Abklärungen nach Österreich geflogen.

11.03.2019

Weltcup-Final ohne Lara Gut

 
Lara Gut ist im Training zur letzten Weltcup-Abfahrt in Soldeu heute (Montag) gestürzt. Als Folge dieses Sturzes muss die Tessinerin auf die Teilnahme an den letzten Weltcup-Rennen des Winters verzichten.

04.03.2019

Vorzeitiges Saisonende für Niels Hintermann?

 
Kein Weltcup-Final für Niels Hintermann? Der Zürcher Speed-Spezialist hat am Montag auf Instagram eine Röntgenaufnahme gepostet die einen Knochenbruch im rechten Unterarm zeigt. Hintermann wird heute (Dienstag) operiert..

02.03.2019

Nils Mani mit Knieverletzung out

 
Keine Kvitfjell-Abfahrt für Nils Mani. Der Berner Oberländer hat sich im Training am Freitag am Knie verletzt und muss zu medizinischen Abklärungen in die Schweiz zurück reisen.

26.02.2019

Positive News für Ilka Stuhec

 
Die Verletzung, die Ilka Stuhec in der Abfahrt von Crans Montana davon getragen hat, zwingt die Weltmeisterin zwar zum vorzeitigen Saisonende. In Basel, wo das verletzte Knie noch einmal gründlich untersucht worden ist, erfuhr die Slowenin aber auch positive Neuigkeiten.

22.02.2019

Saisonende für Marco Schwarz

 
Bittere Gewissheit für Marco Schwarz. Der Österreicher muss wegen einer beim Kombi-Super-G von Bansko erlittenen Knieverletzung die Saison vorzeitig beenden.

21.02.2019

Saison für Meike Pfister vorbei

 
Für die 23 Jahre alte Deutsche Meike Pfister ist der Wettkampf-Winter 2018/19 nach einem Trainingssturz in Crans Montana vorzeitig zu Ende gegangen. Pfister hat sich laut Angaben des deutschen Skiverbandes die rechte Schulter ausgekugelt.

21.02.2019

Stefan Luitz an der Schulter operiert

 
Nach einem Sturz Mitte Januar beim Weltcup in Adelboden hatte sich Stefan Luitz an der linken Schulter verletzt. Am Mittwoch (20. Februar) wurde der 26-Jährige in der Orthopädischen Chirurgie München (OCM)/Sana Klinik erfolgreich operiert.

31.01.2019

Saisonende für Philipp Schörghofer

 
Philipp Schörghofer muss die Saison vorzeitig abbrechen und sich am Freitag (1. Februar) einer Operation stellen. Der österreichische Routinier, der wegen Knieproblemen den Winter 2017/18 verpasst hatte, lieferte als 20. im Riesenslalom von Val d'Isère sein Bestresultat in dieser Saison ab.

25.01.2019

Semyel Bissig zu einer Pause gezwungen

 
Der Schweizer Technik-Spezialist Semyel Bissig hat sich beim Europacup-Riesenslalom in Courchevel im rechten Knie eine Verletzung zugezogen. Wie lange der 21-Jährige pausieren muss, ist noch nicht klar.

25.01.2019

Max Franz fällt für die WM aus

 
Der Österreicher Max Franz hat sich in der Hahnenkamm-Abfahrt verletzt. Ein Fersenbruch setzt den 29 Jahre alten Speed-Spezialisten auch für die WM in Are ausser Gefecht.

13.01.2019

Anna Veith: „Ich brauche jetzt Zeit zum gesund werden“

 
Das Kreuzband ist repariert, Anna Veith geht es den Umständen entsprechend gut. In einem vom ÖSV selbst geführten und über Email verschickten Interview spricht die Super-G-Olympiasiegerin von 2014 über ihre aktuelle Situation.

12.01.2019

Tage voller Frust für Stefan Luitz

 
Als wäre die "Sauerstoff-Affäre" und deren Folgen nicht schon genug: Stefan Luitz fällt beim Riesenslalom von Adelboden im 2. Lauf aus und verletzt sich an der Schulter: Luxation und Knochenabsplitterung an der Gelenkspfanne.

12.01.2019

Saisonende und WM-Aus für Anna Veith

 
Jetzt kommts für den ÖSV knüppeldick. Nach dem verletzungsbedingten Saisonende für Stephanie Brunner muss jetzt auch Anna Veith verletzungsbedingt den Winter – und damit auch die WM in Are – vorzeitig abhaken.

11.01.2019

Bitteres Saisonende für Stephanie Brunner

 
Harter Schlag für den Österreichischen Skiverband und Stephanie Brunner. Die 24 Jahre alte Allrounderin hat sich im Training einen Kreuzbandriss zugezogen und muss die WM-Saison vorzeitig beenden.

09.01.2019

Beendet eine Verletzung Ana Drevs Karriere vorzeitig?

 
Die slowenische Riesenslalom-Spezialistin Ana Drev hat sich beim Training am Knie verletzt und ist bereits operiert worden. Slowenische Medien spekulieren, dass dies das vorzeitige Karriereende der 33-Jährigen sein könnte.

29.12.2018

Saisonende für Hemetsberger und Loeseth

 
Verdacht auf schwerere Verletzungen bestätigt. Für Daniel Hemetsberger (AUT) und Nina Haver-Loeseth (NOR) haben die letzten Rennen des Jahres auch das vorzeitige Saisonende gebracht. Entwarnung gibt es dafür bei Stian Saugestad.

22.12.2018

Ramon Zenhäusern wird pausieren müssen

 
Ramon Zenhäusern, im Madonna di Campiglio nicht für den 2. Lauf qualifiziert, wird eine längere Pause einlegen müssen. Der Walliser wird am Montag den verletzten Daumen operieren lassen.

14.12.2018

Abruptes Saisonende für Katharina Gallhuber

 
Saisonende für die Olympiadritte im Slalom. Die Österreicherin Katharina Gallhuber hat sich im Training das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen und wird am Samstag operiert.

10.12.2018

Tessa Worley fehlt auch in Val Gardena

 
Nach dem Verzicht auf die Rennen in St. Moritz wird Tessa Worley auch in Val Gardena nicht antreten können. Eine Knieverletzung bedingt eine Pause für die Französin.

05.12.2018

Frühes Saisonende für Nico Gauer

 
Verletzungspech für den 22 Jahre alten Liechtensteiner Nico Gauer. Der Speed-Spezialist hat sich bei der FIS-Abfahrt in Val Gardena ohne zu stürzen einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen.

03.12.2018

Vorzeitiges Saisonende für Christine Scheyer

 
Verletzungspech im österreichischen Frauen-Team. Speed-Spezialisitn Christine Scheyer hat sich beim heftigen Sturz im Rahmen des Super-G von Lake Louise eine schwere Knieverletzung zugezogen und muss die Saison vorzeitig beenden.

30.11.2018

Saison vorbei – Thomas Dressen erleidet Kreuzbandriss

 
Thomas Dressen ist bei der Abfahrt von Beaver Creek heftig gestürzt und musste mit dem Rettungsschlitten geborgen werden. Wie der Deutsche Skiverband mitteilt, hat sich Dressen im rechten Knie das vordere und das hintere Kreuzband gerissen und sich die linke Schulter ausgerenkt.

28.11.2018

Verletzungspech auch im C-Kader von Swiss Ski

 
Die Serie von schweren (Bein-)Verletzungen reisst einfach nicht hab. Heute (28. November) hat sich Eliane Christen beim FIS-Riesenslalom in Arosa das Schien- und Wadenbein gebrochen.

27.11.2018

Elena Fanchini wird am Mittwoch operiert

 
Elena Fanchinis multiple Verletzungen am linken Bein und im linken Knie haben sich bestätigt. Die 33 Jahre alte Speed-Spezialistin wird morgen Mittwoch (28. November) in Italien operiert.

23.11.2018

Frühes Saisonende für Marina Wallner

 
Für Deutschlands Slalom-Spezialisitin Marina Wallner ist der WM-Winter gelaufen. Die 24-Jährige hat sich beim Slalom-Training in Killington das Kreuzband gerissen und wird sich in Deutschland operieren lassen.

20.11.2018

Lindsey Vonn verletzt – Speed-Auftakt ohne Speed-Queen

 
Wie Eurosport meldet hat sich Lindsey Vonn beim Super-G-Training verletzt und wird deshalb die Speed-Rennen vom 30. November bis 2. Dezember in Lake Louise verpassen. Vonn selber hat die Meldung am Dienstagabend via Instagram bestätigt.

15.11.2018

Saisonende für kroatische Nachwuchsfahrerin

 
Die kroatische Nachwuchsfahrerin Ida Stimac hat sich am Mittwoch beim Training schwer verletzt. Die 18 Jahre alte Technik-Spezialistin hat sich das Kreuzband gerissen und den Meniskus beschädigt.

15.11.2018

Ausfall im kanadischen Speed-Team

 
Kurz vor dem Start in die Speed-Saison muss auch das kanadische Team einen Ausfall verkraften. Broderick Thompson hat sich beim Training in Nakiska am Knie verletzt und wird den WM-Winter 208/19 verpassen.

12.11.2018

Brice Roger fällt rund einen Monat aus

 
Pech für das französische Speed-Team. Brice Roger hat sich im Übersee-Training verletzt und muss auf die Rennen in den USA und in Kanada verzichten. Der 28-Jährige reist nach Frankreich zurück und muss operiert werden.

29.10.2018

Killington kann für Simone Wild zum Thema werden

 
Simone Wild hat sich den Riesenslalom von Sölden am TV angeschaut und hatte dabei gemischte Gefühle. Schritt für Schritt geht es der Zürcherin besser und an einen Start in Killington darf sie immerhin denken.

20.10.2018

Handverletzung bremst die NorAm-Siegerin

 
Pech für Roni Remme. Die NorAm-Gesamtsiegerin 2018 hat sich vor sechs Tagen im Training einen Teil an der Basis des 3./4. Mittelhandknochens der rechten Hand abgesprengt. "Alles halb so schlimm", sagt die Kanadierin.

20.10.2018

Out – Sofia Goggia muss pausieren

 
Die Verletzung, die sich Sofia Goggia gestern (19. Oktober) zugezogen hat, hat sich als Bruch am Knöchel des rechten Beines herausgestellt. Die Abfahrtsolympiasiegerin wird erst im Januar wieder auf den Schnee zurückkehren können.

16.10.2018

Nina Haver-Loeseth verpasst das Sölden-Rennen

 
Pech für die Norwegerin Nina Haver-Loeseth. Die 29 Jahre alte Technik-Spezialistin muss auf den Start zum Weltcup-Auftakt in Sölden (27. Oktober) verzichten. Eine Bänderverletzung im Knie macht eine Pause nötig. Für den Slalom in Levi (17. November) will sie aber bereit sein.

16.10.2018

Katja Grossmanns schmerzhafter Umweg

 
Plan A hat nicht funktioniert. Die Berner Oberländerin Katja Grossmann musste und muss nach ihrer schweren Beinverletzung auf Plan B zurückgreifen und für die Rückkehr in den Rennbetrieb einen längeren Umweg in Kauf nehmen. Dieser Plan ist eine vom Kopf gefällte Entscheidung, die richtig ist,...

28.09.2018

Arzt verteidigt den Einsatz der Allograft-Methode

 
Weil Melanie Meillard nach dem am 8. Februar erlittenen Kreuzbandriss am 9. Oktober noch einmal operiert werden muss, sind Fragen bezüglich der im Februar angewedeten Operationsmethode (Allograft) aufgekommen. Fragen, die unter anderem auch www.skinews.ch dem Arzt schriftlich gestellt hatte. Heute...

28.09.2018

Grosses Pech für Elisabeth Kappaurer

 
Verletzungspech auch im Lager der österreichischen Frauen. Elisabeth Kappaurer, im Weltcup in den Disziplinen Slalom und Riesenslalom eingesetzt, hat sich beim Training in der Schweiz einen Beinbruch zugezogen und ist bereits operiert worden.

26.09.2018

Handverletzung bremst Christof Innerhofer

 
Ski-Pause für Christof Innerhofer. Der 32 Jahre alte Südtiroler hat sich beim Trainingslager in Südamerika an der rechten Hand verletzt und muss nun einige Tage auf das Skifahren verzichten.

26.09.2018

Melanie Meillard fällt für den Winter 2018/19 aus

 
Ausfall im Schweizer Frauen-Team: Melanie Meillard kann nicht wie geplant in die Comeback-Saison 2018/19 einsteigen. Die Walliserin muss sich einem erneuten Eingriff am Knie unterziehen und wird im WM-Winter keine Rennen bestreiten können. Der Grund dafür ist ganz bitter und es tun sich Fragen...

13.09.2018

Kreuzbandriss – Ausfall im US-Speed-Team der Frauen

 
Das US-Skiteam muss im WM-Winter 2018/19 auf Speed-Spezialistin Breezy Johnson verzichten. Die 22-Jährige hat sich im Trainingslager in Südamerika das Kreuzband im rechten Knie gerissen und muss mindestens sechs Monate Pause einlegen.

04.09.2018

Justin Murisier: „Karriere beenden? Nein, ich will Skirennfahrer sein“

 
Auf Justin Murisier warten nach seinem neuerlichen Kreuzbandriss Wochen mit Reha und Aufbautraining. Im Interview mit skinews.ch spricht der 26 Jahre alte Walliser über seine Verletzung, wie die Hoffnung auf eine weniger schlimme Verletzung zerstört worden ist, den Gedanken an das Ende der...

31.08.2018

Kreuzband gerissen – Saison für Justin Murisier futsch

 
Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet: Justin Murisier hat sich beim Sturz im Trainingslager in Neuseeland das Kreuzband im rechten Knie gerissen und zudem noch einige Knorpelschäden erlitten. Damit ist die WM-Saison für den Walliser futsch.

25.08.2018

Simone Wild in der Klinik statt auf Schnee

 
Statt auf dem Schnee in Ushuaia verbringt Simone Wild Zeit mit Reha, Physiotherapie und Trockentraining. Knieprobleme haben die Reise der 24-Jährigen in den argentinischen Winter verhindert.

24.08.2018

Chile-Trainingslager ohne Federica Brignone

 
Das Trainingslager der italienischen Riesenslalom-Spezialistinnen in Chile muss ohne Federica Brignone stattfinden. Die 28-Jährige hat sich kürzlich am linken Knie eine Verletzung zugezogen, die nun einer Verlängerung der Pause bedarf.

22.08.2018

Peter Fill muss zu Hause bleiben

 
Am Donnerstag reisen Italiens Speed-Spezialisten ins Trainingslager nach Südamerika. Einer wird die Reise nicht antreten: Peter Fill hat sich nach Rücksprache mit den Ärzten entschieden, sich in Europa auf den Winter 2018/19 vorzubereiten. Warum genau, das erklärt der Südtiroler hier.

06.08.2018

Fritz Dopfer wird erneut zu einer Pause gezwungen

 
Fritz Dopfer muss pausieren. Schon wieder. Nach einem im November 2016 erlittenen Schien- und Wadenbeinbruch war der 20 Jahre alte Deutsche ein Jahr ohne Renneinsatz. Jetzt hat der Technik-Spezialist wieder gesundheitliche Probleme. Das Positive an der Sache: eine Operation sei nicht nötig, heisst...

26.07.2018

Kristoffer Jakobsen im Pech

 
Die Spätfolge einer im März erlittenen Verletzung plagt den schwedischen Slalom-Spezialisten Kristoffer Jakobsen. Der Siebtplatzierte des Olympia-Slaloms von Pyoengchang musste sich heute (26. Juli) operieren lassen. Damit ist die Vorbereitung auf die kommende Saison empfindlich gestört worden.

24.07.2018

Adrian Meisen hat den Fuss im Verband statt im Skischuh

 
Verletzungspech im deutschen Europacup-Team der Männer. Der 20 Jahre alte Technik-Spezialist Adrian Meisen hat sich im Trainingslager in Norwegen am rechten Fuss verletzt. Die Operation ist bereits erfolgt und das Mitglied des SC Garmisch denkt an ein rasches Comeback.