Beiträge mit dem Schlagwort Tanguy Nef

13.10.2021

Tanguy Nef holt sich den Sölden-Startplatz

 
Die acht Swiss-Ski-Fahrer für den Weltcup-Auftakt in Sölden vom 23. Oktober stehen fest. In der internen Qualifikation sicherte sich am Mittwoch (13. Oktober) der Romand Tanguy Nef den achten und damit letzten Startplatz.

23.04.2021

Tanguy Nef sucht sein Limit auf neuem Material

 
Der Schweizer Technik-Spezialist Tanguy Nef nimmt nach mehr als zehn Jahren auf Fischer-Ski einen Materialwechsel vor. Noch gibt er die neue Marke nicht bekannt, skinews.ch hat aber eine Vermutung.

24.10.2020

Walter Reusser: „Sie haben Lunte gerochen“

 
Die Schweizer Riesenslalom-Fahrer sind in Sölden gut und mit einer geschlossen starken Team-Leistung in den Winter gestartet. Alpin-Direktor Walter Reusser sieht die tägliche Arbeit und ein gestärktes Selbstbewusstsein als die treibenden Kräfte.

11.10.2020

Swiss Ski mit zwei Sölden-Neulingen am Start

 
Die acht Fahrer, die am 18. Oktober aus Schweizer Sicht den Männer-Weltcup 2020/21 eröffnen werden, stehen fest. Ein Platz ist am Samstag in einer internen Qualifikation noch ausgefahren worden.

28.05.2020

Bekommt die FIS bald Konkurrenz aus Übersee?

 
An den Parallel-Rennen scheiden sich die Geister. Der Weltcup-Kalender 2020/21 umfasst drei dieser Rennen für die Frauen, drei für die Männer und zwei Team-Wettkämpfe. Ab 2022 könnten noch mehr dazu kommen – ausserhalb des Weltcups.

25.03.2020

Besondere Auszeichnung für Tanguy Nef

 
Der 23 Jahre alte Tanguy Nef ist der dritte Schweizer, der den Matteo Baumgarten Award erhält. Dieser Pries geht an FIS-Athleten, die neben ihrer sportlichen Tätigkeit auch ein Studium an einer Uni oder Hochschule absolvieren.

12.01.2020

Die Schweizer geben am Chuenisbärgli den Ton an

 
Daniel Yule (1.), Ramon Zenhäusern (3.), Tanguy Nef (4.) und Loic Meillard (5.) lassen das Schweizer Ski-Herz beim Weltcup-Slalom von Adelboden höher schlagen. Das Zwischenresultat nach dem 1. Lauf ist schlicht grossartig.

14.12.2019

Stressiges Programm für Tanguy Nef

 
Durch die Verschiebung des Weltcup-Slaloms von Val d'Isère auf Sonntag, wird Tanguy Nefs Programm ziemlich stressig. Der 23 Jahre alte Genfer hat eine längere Flugreise vor sich. Aus gutem Grund.

04.04.2019

Tanguy Nefs lukrativer „Seitensprung“

 
Der Schweizer Tanguy Nef hat Ende März in Sunday River ein Rennen der US-Profi-Tour bestritten und sich erst im Final geschlagen geben müssen. Zudem ist Nef zum "Skirennfahrer des Jahres" gewählt worden.

13.03.2019

Tanguy Nef hat Grund zur Freude

 
Der Genfer Tanguy Nef hat in Burke Mountain die Siege Nummer drei und vier in NorAm-Cup-Rennen gefeiert. Nef setzte sich in beiden Riesenslaloms vor Brian McLaughlin und Riley Seger durch.

06.01.2019

Marcel Hirscher gewinnt zum fünften Mal in Zagreb

 
Dank Willen und Wettkampfglück gewinnt Marcel Hirscher den Slalom von Zagreb vor dem überraschenden Alexis Pinturault und Manuel Feller. Den Schweizern werden – mit Ausnahme von Tanguy Nef – im 2. Lauf die Flügel massiv gestutzt.

30.11.2018

Tanguy Nef knapp am ersten EC-Podestplatz vorbei

 
Der Italiener Alex Vinatzer gewinnt den zweiten Europacup-Slalom von Levi vor Linus Strasser und Alexander Khoroshilov. Tanguy Nef verpasst als Vierter seinen ersten Podestplatz im Europacup um wenige Hundertstelsekunden. Für das Schweizer Team gab es seitens des Trainers Lob, aber auch Kritik.

19.11.2018

Tanguy Nef und die Parallelen zu Bode Miller

 
Selbst eine Verletzung hat Tanguy Nef nicht bremsen können. Der seit heute (19. November) 22 Jahre alte Romand war in Levi der Shootingstar des starken Schweizer Slalom-Teams. Und er geht als Pendler zwischen den Kontinenten einen besonderen Weg.

18.11.2018

Marcel Hirscher startet mit einem Sieg in den Winter

 
Das erste Rennen der Männer ist in den Büchern und das Gipfeltreffen ist wieder zu Gunsten von Marcel Hirscher ausgegangen. Der Österreicher gewinnt 9 Hundertstelsekunden vor Henrik Kristoffersen. Das Schweizer Slalom-Team zeigte eine super Team-Leistung mit fünf Fahrern unter den Top-16 und...

18.11.2018

Erstes Rennen, erster Lauf – und das Duell hat begonnen

 
Erstes Rennen und schon kündigt sich das "Duell der Giganten" an. Marcel Hirscher liegt beim Slalom von Levi nach dem 1. Lauf knapp vor Henrik Kristoffersen. Die Schweizer sind nicht ganz vorne dabei, aber fünf Swiss-Ski-Athleten werden im 2. Lauf starten können. Und Weltcup-Rookie Tanguy Nef war...

16.11.2018

Noel von Grünigen und Tanguy Nef vor dem Debut

 
Mit neun Männern und sieben Frauen tritt Swiss Ski zum ersten Weltcup-Slalom des Winters in Levi an. Im Aufgebot stehen eine Fahrerin und zwei Fahrer, die zum ersten Mal im Weltcup antreten werden. Noel von Grünigen und Tanguy Nef im Video-Interview von Swiss Ski.

09.11.2018

Swiss Ski mit drei Weltcup-Neulingen im Aufgebot

 
Mit neun Männern und sieben Frauen tritt Swiss Ski zum ersten Weltcup-Slalom des Winters in Levi an. Im Aufgebot stehen eine Fahrerin und zwei Fahrer, die zum ersten Mal im Weltcup antreten werden.

20.07.2018

Tanguy Nef, der Pendler zwischen den Kontinenten

 
Der Genfer Tanguy Nef hat den Winter 2017/18 mehrheitlich auf nordamerikanischen Pisten verbracht. Das ändert sich nach dem Aufstieg ins B-Kader von Swiss Ski auf den kommenden Winter hin etwas. Wie der 21 Jahre alte Nef sein Studium am Dartmoth College in New Hampshire (USA) und seine sich...