Stressiges Programm für Tanguy Nef

14.12.2019

Durch die Verschiebung des Weltcup-Slaloms von Val d'Isère auf Sonntag, wird Tanguy Nefs Programm ziemlich stressig. Der 23 Jahre alte Genfer hat eine längere Flugreise vor sich. Aus gutem Grund.

Tanguy Nef. – Foto: GEPA pictures

Tanguy Nef hat ein Ziel, und auf dieses arbeitet der 23 Jahre alte Genfer hin. Nef will spätestens bei den nächsten Olympischen Spielen nicht mehr nur mit der Bezeichnung Slalom-Spezialist antreten. Er möchte, das hat er kürzlich in einem TV-Interview klar gesagt, wenn die Form stimmt auch zu Rennen in den Disziplinen Riesenslalom und . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk