Beiträge mit dem Schlagwort Saisonvorbereitung

20.10.2018

Michelle Gisin: „Die Abfahrt im Fokus“

 
Am 22. Februar hat Michelle Gisin in Pyeongchang Olympia-Gold in der Kombination gewonnen. Mit entsprechend gefestigtem Selbstvertrauen steigt 24 Jahre alte Engelbergerin in die WM-Saison 2018/19. Im Interview anlässlich des traditionellen Abgabetages in Dübendorf hat Gisin mit skinews.ch unter...

20.10.2018

Handverletzung bremst die NorAm-Siegerin

 
Pech für Roni Remme. Die NorAm-Gesamtsiegerin 2018 hat sich vor sechs Tagen im Training einen Teil an der Basis des 3./4. Mittelhandknochens der rechten Hand abgesprengt. "Alles halb so schlimm", sagt die Kanadierin.

20.10.2018

Out – Sofia Goggia muss pausieren

 
Die Verletzung, die sich Sofia Goggia gestern (19. Oktober) zugezogen hat, hat sich als Bruch am Knöchel des rechten Beines herausgestellt. Die Abfahrtsolympiasiegerin wird erst im Januar wieder auf den Schnee zurückkehren können.

19.10.2018

Training abgebrochen – Sorgen um Sofia Goggia

 
Schlechte Nachrichten aus dem italienischen Frauen-Team. Abfahrtsolympiasiegerin Sofia Goggia hat heute (19. Oktober) nach einem Sturz das Training in Hintertux (Ö) vorzeitig abbrechen müssen.

19.10.2018

Niels Hintermann: „Die Startnummer zu tragen hat gut getan“

 
Seit dem 26. Februar 2017 hat Niels Hintermann kein Weltcup-Rennen mehr bestreiten können. Eine langwierige Schulterverletzung hat den Zürcher Speed-Spezialisten viele Monate ausser Gefecht gesetzt. Jetzt steht der 23 Jahre alte Sieger der Lauberhorn-Kombination von 2017 mitten in der...

18.10.2018

Manuel Feller: „Marcel Hirscher lügt ja nicht“

 
Der Tiroler Manuel Feller ist eine Figur im Weltcup-Zirkus. Der Technik-Spezialist aus dem Tirol sagt und vertritt durchaus auch mal seine Meinung und gehört – so hat es Marcel Hirscher kürzlich gesagt – zu den Anwärtern auf Spitzenplätze. "Marcel Hirscher lügt ja nicht", sagt der seit dem...

17.10.2018

Die Bissigs gibt es jetzt im Trio

 
Mit Carole (22), Semyel (20) und Chiara Bissig (17) stehen die Namen eines Geschwister-Trios aus der Zentralschweiz in den aktuellen Kaderlisten von Swiss Ski. skinews.ch hat die drei beim traditionellen Abgabetag in Dübendorf kurz getroffen.

14.10.2018

Manuel Feller: „Marcel Hirscher lügt ja nicht“

 
Der Tiroler Manuel Feller ist eine Figur im Weltcup-Zirkus. Der Technik-Spezialist aus dem Tirol sagt und vertritt auch mal seine Meinung und gehört – so hat es Marcel Hirscher kürzlich gesagt – zu den Anwärtern auf Spitzenplätze. "Wenn ich am Start stehe, dann will ich gewinnen", sagt der...

13.10.2018

Aksel Lund Svindal plant den Start in Lake Louise

 
Es ist eine der grossen Fragen vor dem Beginn des Ski-Winters 2018/19. Fährt Aksel Lund Svindal wieder Rennen oder muss er seine Karriere beenden? Der 35 Jahre alte Norweger plant zumindest den Start für die Speed-Rennen in Lake Louise. Die Aussichten darauf, dass der Plan aufgeht, sind besser als...

12.10.2018

Beat Feuz hat eine neue Chefin

 
Beat Feuz wird im Febraur als Titelverteidiger in der Abfahrt in die WM von Are steigen. Zuvor stehen einige Weltcup-Rennen an. Ist der Schangnauer und – seit dem 26. Juni – Jungvater schon in Form? Darüber und über andere Themen hat der 31-Jährige am Rande des Abgabetages in Dübendorf (6....

12.10.2018

Viktoria Rebensburg: „Ich bin voll im Soll“

 
Viktoria Rebensburg steigt mit Ambitionen in den Wettkampfwinter 2018/19. Die Wiederholung des Gewinns der kleinen Kristallkugel ist durchaus ein Ziel, welches die 29 Jahre alte Deutsche verfolgt. Bezüglich Vorbereitung auf den Saisonstart in Sölden sei sie "im Soll", sagte Rebensburg im...

12.10.2018

Der Wirbel um Marcel Hirscher und Ester Ledecka

 
Beim Atomic Media Day in Altenmarkt stand am Donnerstag (11. Oktober) Marcel Hirscher im Zentrum des Interesses. Erstes Ski-Material für seinen kürzlich geborenen Sohn hat der Österreicher auch schon bekommen. Um Hirscher entstand in Altenmarkt medialer Wirbel, Markenkollegin Ester Ledecka sieht...

10.10.2018

Joana Hählen und das kleine Bisschen Eitelkeit

 
Joana Hählen startet Ende November mit den Speed-Rennen in Kanada in den WM-Winter. Das ist nichts Besonderes. Dass die Berner Oberländerin mit einer Verletzung Skirennen fährt, macht die Sache aber doch speziell (vgl. Text auf www.skinews.ch). Beim Abgabetag hat Joana Hählen aber auch über...

10.10.2018

Beat Feuz hat eine neue Chefin

 
Beat Feuz steigt als Sieger der Abfahrtswertung 2016/17 und als aktuelle Abfahrtsweltmeister in den WM-Winter 2018/19. Sein ganz privates Umfeld hat durch die Geburt von Clea Ende Juni eine markante Änderung erfahren. Grosse Auswirkungen auf die Vorbereitung aber hat die neue Vaterrolle für den...

10.10.2018

Fadri Janutin fährt voll auf Olga ab

 
Premiere für Fadri Janutin. Der 18 Jahre alte Bündner war am Samstag in Dübendorf zum ersten Mal beim Abgabetag von Swiss Ski dabei. Dabei konnte er auf eine ganz besondere Begleitung zählen.

07.10.2018

Fadri Janutin fährt auf Olga ab

 
Premiere für Fadri Janutin. Der 18 Jahre alte Bündner war am Samstag in Dübendorf zum ersten Mal beim Abgabetag von Swiss Ski dabei. Dabei konnte er auf eine ganz besondere Begleitung zählen.

01.10.2018

AJ Ginnis fällt mit Knieverletzung lange aus

 
Mit AJ Ginnis fällt ein weiterer Rennfahrer für die gesamte Saison aus. Der 23 Jahre alte Slalom-Spezialist hat sich in Neuseeland eine komplexe Knieverletzung zugezogen und steckt bereits mitten in der Reha. Was genau passiert ist, wie er mit der Situation umgeht und dass Ginnis auch noch etwas...

01.10.2018

Ali Nullmeyer ist zurück – und hungrig auf Renneinsätze

 
Der Sonntag war Ali Nullmeyers ganz persönlicher "happy day". Die 20 Jahre alte Kanadierin stand in Zermatt wieder auf Skiern. Warum das so besonders gewesen ist und was Nullmeyer bei ihren ersten Schwüngen nach langer Verletzungszeit empfunden hat, das lesen Sie hier.

28.09.2018

Arzt verteidigt den Einsatz der Allograft-Methode

 
Weil Melanie Meillard nach dem am 8. Februar erlittenen Kreuzbandriss am 9. Oktober noch einmal operiert werden muss, sind Fragen bezüglich der im Februar angewedeten Operationsmethode (Allograft) aufgekommen. Fragen, die unter anderem auch www.skinews.ch dem Arzt schriftlich gestellt hatte. Heute...

28.09.2018

Grosses Pech für Elisabeth Kappaurer

 
Verletzungspech auch im Lager der österreichischen Frauen. Elisabeth Kappaurer, im Weltcup in den Disziplinen Slalom und Riesenslalom eingesetzt, hat sich beim Training in der Schweiz einen Beinbruch zugezogen und ist bereits operiert worden.

27.09.2018

Alexis Pinturault – Mann spricht deutsch

 
Weniger Super-G, bessere Slalomleistungen und die Rückkehr zu alter Stärke im Riesenslalom. So sieht Alexis Pinturaults Plan aus, der ihn am Ende wieder in die Top-3 der Weltcup-Gesamtwertung bringen soll. Und bald kann man Interviews mit dem 27 Jahre alten Franzosen auch in deutscher Sprache...

26.09.2018

Handverletzung bremst Christof Innerhofer

 
Ski-Pause für Christof Innerhofer. Der 32 Jahre alte Südtiroler hat sich beim Trainingslager in Südamerika an der rechten Hand verletzt und muss nun einige Tage auf das Skifahren verzichten.

25.09.2018

Die „andere“ Lara Gut wird dieselbe sein

 
Der Winter naht und naturgemäss werden die Skifahrerinnen und Skifahrer für die Medien auch wieder zum Thema. Besonders auch Lara Gut, die durch ihre Heirat und ein langes, persönliches Posting in den sozialen Medien im Spätsommer für Aufmerksamkeit gesorgt hat. Ein Kommentar.

24.09.2018

Federica Brignone zurück auf den Skiern

 
Nach 46 Tagen Zwangspause ist Federica Brignone zurück auf dem Schnee und auf den Skiern. Die Italienerin wird sich nach ihrer Verletzung auf dem Stilfserjoch mit freiem Skifahren wieder an die Bewegungsabläufe gewöhnen.

22.09.2018

Anna Veith: „Ich würde auf die Abfahrt verzichten“

 
Anna Veith hat ein schmerzfreies Sommertraining hinter sich und steht – ganz im Gegensatz zum von ihr bearbeiteten Obst und Gemüse – voll im Saft. Die Österreicherin will es im Winter 2018/19 auch im Riesenslalom wieder so richtig wissen und hat den 29. Oktober mit dem Auftaktrennen in Sölden...

22.09.2018

Anna Veith liebt die Herausforderung

 
Das schmerzfreie Sommertraining und die guten Trainings auf Schnee sorgen für Zuversicht bei Anna Veith. Die Gewinnerin von Olympiagold (2014) und Olympiasilber (2018) im Super-G und Olympiasilber (2014) im Riesenslalom freut sich auf den Saisonauftakt, auch wenn dieser ausgerechnet in Sölden...

22.09.2018

Ted Ligety: „Auch Slalom macht mir Spass, aber …“

 
Im Video-Interview mit Ski Racing Media spricht Ted Ligety (34) über die nicht nach Wunsch geglückte Comeback-Saison 2017/18, seine Fähigkeiten im Slalom und über die Absicht, noch einige Jahre Ski fahren zu wollen.

21.09.2018

Aksel Lund Svindal bricht Trainingslager ab

 
Die von www.nrk.no verbreitete Schlagzeile lässt aufhorchen. "Svindal bricht wichtiges Trainingslager ab", heisst es da. Offenbar, so hat skinews.ch in Erfahrung gebracht, trägt aber nicht das lädierte Knie an dieser Tatsache Schuld.

21.09.2018

Marcel Hirscher: „Diese Renn-Minute ist die Belohnung“

 
Im Juli hat Marcel Hirscher entschieden, dass er seine Karriere fortsetzen wird. Im Rahmen einer Pressekonferenz mit einem seiner Sponsoren hat der 29 Jahre alte Salzburger über seine Entscheidung gegen einen Rücktritt, die Saisonvorbereitung und den kommenden Winter gesprochen.

21.09.2018

Marcel Hirscher und das kalkulierte Risiko

 
Im Juli hat Marcel Hirscher entschieden, dass er seine Karriere fortsetzen wird. Im Rahmen einer Pressekonferenz mit einem seiner Sponsoren hat der 29 Jahre alte Salzburger über seine Entscheidung gegen einen Rücktritt, die Saisonvorbereitung und den kommenden Winter gesprochen.

13.09.2018

Kreuzbandriss – Ausfall im US-Speed-Team der Frauen

 
Das US-Skiteam muss im WM-Winter 2018/19 auf Speed-Spezialistin Breezy Johnson verzichten. Die 22-Jährige hat sich im Trainingslager in Südamerika das Kreuzband im rechten Knie gerissen und muss mindestens sechs Monate Pause einlegen.

13.09.2018

Resi Stiegler – die, die dem Teufel ins Ohr flüstert

 
Resi Stiegler steigt in ihre 17. Weltcup-Saison und nimmt nach einer Verletzung Anlauf zum x-ten Comeback. Die 32-Jährige ist dank ihrer Beharrlichkeit und Hartnäckigkeit immer wieder aufgestanden. Über Verletzungen mag sie eigentlich nicht mehr sprechen, muss es manchmal aber dennoch tun. Und...

12.09.2018

Marcel Hirscher freut sich auf den Saisonstart

 
Ende August hat Marcel Hirscher sein Schneetraining auf dem Mölltaler Gletscher aufgenommen, die letzten drei Tage hat der siebenfache Gesamtweltcupsieger im Pitztal trainiert. Und er zählt die Tage bis zum Saisonstart in Sölden.

12.09.2018

Alice McKennis und die kleinen Schritte

 
Nach der im Mai erlittenen Unterschenkelverletzung ging es für Alice McKennis in kleinen Schritten wieder vorwärts. Es folgte ein Rückschritt, kürzlich eine weitere Operation und nun soll es für die Amerikanerin wieder vorwärts gehen.

12.09.2018

Reto Schmidiger musste Haare lassen … und ist zufrieden

 
Reto Schmidiger ist nach dem Kreuzbandriss auf dem Weg zurück. Während vier Wochen hat der 26-Jährige in Neuseeland trainiert. Darüber, was er aus Cardrona und Coronet Peak mitgenommen und was er allenfalls dort zurückgelassen hat, warum er kein Hampelmann auf Skiern ist und über...

11.09.2018

Beat Tschuor: „Wir haben einen Teil der Weltspitze im Team“

 
Die Schweizerinnen sind zurück aus Südamerika. In La Parva (Speed) und Ushuaia (Technik) haben sich die Fahrerinnen auf den WM-Winter 2018/19 vorbereitet. Beat Tschuor (49), der neue Cheftrainer der Frauen, war vor Ort und ist mit der geleisteten Arbeit zufrieden. Im Interview spricht er über...

07.09.2018

Tage der Wahrheit für Aksel Lund Svindal

 
Abfahrtsolympiasieger Aksel Lund Svindal trainiert aktuell in Chile. Es sind wegweisende Tage für den 35 Jahre alten Norweger. Wenn sein Körper mitmacht, sehen wir Svindal wieder im Weltcup. Wenn nicht, dann ist eine grosse Karriere vorbei und ein ganz Grosser müsste aufhören.

05.09.2018

Ein ÖSV-Trio reitet auf der WM-Welle

 
Bevor es für Nicole Schmidhofer, Stephanie Vernier und Ramona Siebenhofer heute (5. September) ins Trainingslager nach Südamerika geht, stand noch Wassersport auf dem Programm. Im Rahmen eines Sponsoren-Anlasses surfte das ÖSV-Trio schon mal auf der Welle der WM-Saison 2018/19.

05.09.2018

Ester Ledecka bekommt mehr Geld, aber…

 
Die tschechische Super-G-Olympiasiegerin Ester Ledecka bekommt vom Verband mehr finanzielle Unterstützung und grünes Licht für die Rennen in Chile. Der Streit zwischen Ledeckas Vermarktungsagentur Sport Invest und dem tschechischen Verband geht aber weiter.

04.09.2018

Ester Ledecka im Streit mit dem tschechischen Verband

 
Schwieriger Saisonbeginn für Ester Ledecka. Die Super-G-Olympiasiegerin steckt mitten in einem Streit mit dem tschechischen Skiverband. Dieser droht damit, Ledecka die finanzielle Unterstützung zu streichen und ihr für die geplanten Rennen in Chile die Starterlaubnis zu verweigern. Wenig...

03.09.2018

Und dann waren’s nur noch 39 – Lindsey Vonn arbeitet auf Abbruch

 
Bis am kommenden Freitag trainiert Lindsey Vonn noch in La Parva (Chile). Vor einigen Tagen hat sie beim Super-G-Training einen ziemlichen Materialschaden verursacht und einen Ski in eine andere Form gebracht. Aber ihr Servicemann beruhigt nach der heutigen Instagram-"Beichte": Lindsey Vonn hat noch...

31.08.2018

Kreuzband gerissen – Saison für Justin Murisier futsch

 
Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet: Justin Murisier hat sich beim Sturz im Trainingslager in Neuseeland das Kreuzband im rechten Knie gerissen und zudem noch einige Knorpelschäden erlitten. Damit ist die WM-Saison für den Walliser futsch.

30.08.2018

Lindsey Vonn: „Das ist meine letzte Saison“

 
Der Weltcup wird bald eine schillernde Persönlichkeit verlieren, denn 2018/19 wird der letzte Winter mit Lindsey Vonn sein. Das hat die 33 Jahre alte Amerikanerin selber auf Instagram angekündigt. Aber ein Hintertürchen, um auf den Entscheid zurückkommen zu können, lässt sie sich dennoch...

28.08.2018

Patrick Küng: „So konnte es ja nicht weitergehen“

 
In den vergangenen beiden Wintern wollte für Patrick Küng (34) nur wenig klappen. Nach längerer Zeit des Überlegens hat sich der Abfahrtsweltmeister von 2015 für die Fortsetzung der Karriere entschieden. Im Interview spricht der Glarner über gemachte Veränderungen und frische Motivation.

26.08.2018

Krass – Charlotte Chable, Semyel Bissig und Ian Gut im freien Fall

 
Für Charlotte Chable, Ian Gut und Semyel bissig ist es am Sonntag (26. August) rasant abwärts gegangen. Vor den nächsten Rennen in Neuseeland stellte sich das Trio MutprobenHier der besonderen Art. Semyel Bissig erzählt, warum er seich 134 Meter in die Tiefe gestürzt hat.

24.08.2018

Chile-Trainingslager ohne Federica Brignone

 
Das Trainingslager der italienischen Riesenslalom-Spezialistinnen in Chile muss ohne Federica Brignone stattfinden. Die 28-Jährige hat sich kürzlich am linken Knie eine Verletzung zugezogen, die nun einer Verlängerung der Pause bedarf.

23.08.2018

Das „Aschenputtel-Problem“ von Henrik Kristoffersen

 
Henrik Kristoffersen auf Skiern – ein Bild, welches es rund vier Monate nicht mehr gegeben hat. Einer der Gründe für die Schneeabsenz des Norwegers ist eine Verletzung. Nun will es der 24-Jährige aber wieder versuchen.

22.08.2018

Peter Fill muss zu Hause bleiben

 
Am Donnerstag reisen Italiens Speed-Spezialisten ins Trainingslager nach Südamerika. Einer wird die Reise nicht antreten: Peter Fill hat sich nach Rücksprache mit den Ärzten entschieden, sich in Europa auf den Winter 2018/19 vorzubereiten. Warum genau, das erklärt der Südtiroler hier.

21.08.2018

Top-Trainingsbedingungen für die ÖSV-Männer

 
Beim ÖSV herrscht Zufriedenheit. Die Trainingslager in La Parva/Valle Nevado (Chile) respektive in Cardrona/Treble Cone (Neuseeland) können bei Top-Bedingungen durchgeführt werden, wie der Skiverband mitteilt.

17.08.2018

Aschewolke über dem Trainingsgebiet in Chile

 
Asche auf der Skipiste von Nevado de Chillan. Der gleichnamige Vulkan hat sich wieder mit einem Ausbruch gemeldet und für spektakuläre Bilder gesorgt. Über eine Gefährdung gehen die Meinungen je nach Quellen auseinander.

17.08.2018

Wenn die weisse Fläche zum schwarzen Fleck wird

 
Ramon Zenhäusern hat als 25-Jähriger den Durchbruch geschafft. Er hat bei Olympia in Pyoengchang Gold (Team) und Silber (Slalom) gewonnen und dennoch droht ihm ein schwarzer Fleck im Reinheft: nämlich eine weisse Fläche auf dem Helm. Über die Schwierigkeiten bei der Suche nach einem...

09.08.2018

Ramon Zenhäusern bereitet sich in der Schweiz vor

 
Team-Olympiasieger Ramon Zenhäusern setzt in der Vorbereitung auf Bewährtes und wird sich auf den heimischen Gletschern für den WM-Winter in Form bringen. Unterstützt wird er dabei von einem Trainer-Fuchs aus dem Wallis. Neu ist Zenhäusern zudem als Botschafter für das Sommer-Skigebiet Saas...

09.08.2018

Katja Grossmann und ihr Plan A

 
Nach der schweren Beinverletzung ist Katja Grossmann auf dem Weg zurück. Darüber wie es ihr geht, wie sich der Weg zurück gestaltet hat und ob neben einem Plan A für das Comeback auch ein Plan B existiert, gibt sie gegenüber skinews.ch Auskunft.

08.08.2018

Prominenter Coach für Ian Gut

 
Der Neo-Liechtensteiner Ian Gut bereitet sich aktuell in Neuseeland auf den Winter 2018/19 vor. Der jüngere Bruder von Lara Gut wird dabei von einem äusserst prominenten Mann gecoacht.

06.08.2018

„Im Starthaus werde ich Lara Gut sein“

 
Auch nach der Hochzeit mit Fussball-Star Valon Behrami wird Lara Gut die Skirennen unter ihrem ursprünglichen Namen bestreiten. Das – und noch mehr – hat die 27 Jahre alte Tessinerin in einem Interview mit dem Schweizer Fernsehen gesagt.

06.08.2018

Fritz Dopfer wird erneut zu einer Pause gezwungen

 
Fritz Dopfer muss pausieren. Schon wieder. Nach einem im November 2016 erlittenen Schien- und Wadenbeinbruch war der 20 Jahre alte Deutsche ein Jahr ohne Renneinsatz. Jetzt hat der Technik-Spezialist wieder gesundheitliche Probleme. Das Positive an der Sache: eine Operation sei nicht nötig, heisst...

05.08.2018

Ein Schweizer trainiert die Nachwuchs-Wikinger

 
Saas Fee, Zermatt, Stilfserjoch, Hintertuxer Gletscher oder Mölltaler Gletscher – diese Skigebiete sind für das Sommertraining bei Rennfahrerinnen und Rennfahrer bekannt. Auch in Norwegen gibt es ein Gletschergebiet, welches derzeit von Trainingsgruppen besucht wird. Und dort arbeitet aktuell...

01.08.2018

Fadri Janutin bekommt alles unter (oder in) einen Helm

 
Fadri Janutin fällt auf. Optisch sicher. Fadri Janutin beeindruckt aber auch. Sportlich, menschlich und als Gesprächspartner. Zudem hat der 18 Jahre alte Mann aus dem Kanton Graubünden einiges zu erzählen. Zum Beispiel über das für ihn besondere Jahr 2018.

31.07.2018

Chiara Bissig – Witze am Start, Biss auf der Piste

 
Ihr Nachname ist im internationalen Ski-Zirkus bereits bekannt, sie selber noch nicht. Die 17 Jahre alte Chiara Bissig hat den Sprung ins C-Kader von Swiss Ski geschafft und ist neben Semyel und Carole das dritte Familienmitglied der Bissigs in den Kadern des nationalen Skiverbandes. Wer aber ist...

29.07.2018

Elena Fanchini ist nach der Tumorerkrankung zurück

 
Elena Fanchini trainiert wieder auf dem Schnee. Nicht selbstverständlich, aber nach einer Operation und der wegen der Tumorerkrankung nötig gewordenen Chemotherapie höchst erfreulich. "Ich werde stärker sein als vorher", sagt die 33 Jahre alte Speed-Spezialistin aus dem italienischen Team.

27.07.2018

Intensive Wochen für die ÖSV-Slalom-Asse

 
Mit den vier Trainingstagen auf dem Stilfserjoch hat für die ÖSV-Slalom-Spezialisten eine intensive Vorbereitungszeit begonnen. Nach einem Indoor-Training geht es dann weiter nach Neuseeland. Wo Trainer Marko Pfeifer welche Schwerpunkte gesetzt hat oder noch setzen wird verrät er im Gespräch mit...

26.07.2018

Vanessa Kasper: „… dann drehe ich noch durch“

 
Nach einem Schien- und Wadenbeinbruch befindet sich Vanessa Kasper auf dem Weg zurück. Die 21 Jahre alte Bündnerin aus Celerina hat bereits einige Tage auf Schnee hinter sich. Darüber, über die Zeit während der Reha und wie sie den heftigen Sturz mit der daraus folgenden Verletzung verarbeitet...

24.07.2018

Adrian Meisen hat den Fuss im Verband statt im Skischuh

 
Verletzungspech im deutschen Europacup-Team der Männer. Der 20 Jahre alte Technik-Spezialist Adrian Meisen hat sich im Trainingslager in Norwegen am rechten Fuss verletzt. Die Operation ist bereits erfolgt und das Mitglied des SC Garmisch denkt an ein rasches Comeback.

24.07.2018

Joel Lütolf – der „Sturkopf“, der nicht zeichnen musste

 
Engelberg spielt für Joel Lütolf eine zentrale Rolle. Dort hat der Sempacher das Skifahren und seine Begeisterung für diesen Sport entdeckt, dort geht der 17-Jährige mittlerweile auch zur Schule. Seit Kurzem ist Joel Lütolf der jüngste Rennfahrer in den Kadern von Swiss Ski.

22.07.2018

Vivianne Härri kann nur vom Skilifthäuschen gebremst werden

 
Rennen fahren und sich mit andern messen, diesen Antrieb zum Skifahren gibt es bei Vivianne Härri schon seit früher Kindheit. Seit ganz früher Kindheit. Und weil diese Motivation auch trotz Verletzungen bis heute nicht geringer geworden ist, steht die 18 Jahre alte Giswilerin neu im C-Kader von...

19.07.2018

Selina Egloff – die Schüchterne schnappt auf der Piste zu

 
Selina Egloff ist das aktuell jüngste Mitglied in den Swiss-Ski-Kadern. Die 16 Jahre alte Bündnerin hat in internationalen Nachwuchs-Rennen brilliert und sich im ersten FIS-Jahr den Titel "Nachwuchs-Hoffnung" verdient. Und sie gehört dem exklusiven Kreis von Fahrerinnen an, die es nach den...

16.07.2018

Cornelia Hütter: „Lange überlegen sollte man nicht“

 
Cornelia "Conny" Hütter hat einen abwechslungsreichen Sommer hinter sich. Die 25 Jahre alte Speed-Spezialisitin aus Österreich hat geboxt, ist gerudert, ging (unfreiwillig) baden und ist von einer 96 Meter hohen Brücke gesprungen. Darüber und natürlich auch über das Skifahren gibt die...

04.07.2018

Marcel Hirscher fährt weiter

 
An die 70 Journalistinnen und Journalisten wollten es aus erster Hand hören: Marcel Hirscher tritt nicht zurück. Diese Nachricht machte Österreichs Ski-Star heute bei seinem traditionellen Sommergespräch in Fuschl öffentlich. "Ich bin motiviert, Rennen zu fahren. Ich bin nicht bereit...

16.06.2018

Neu ausgerüstet – ÖSV-Athleten bereit für das Sommertraining

 
In zahlreichen Sparten des Österreichischen Skiverbandes ÖSV ist die Vorbereitung auf die WM-Saison seit Wochen in vollem Gange. Die Sommereinkleidung ist jedoch der erste Termin, wo sich alle ÖSV-Athletinnen und Athleten gemeinsam auf die kommenden Aufgaben einstimmen und daher offizieller...