Beiträge mit dem Schlagwort Tessa Worley

13.02.2020

Tessa Worley kehrt in den Weltcup zurück

 
Wenn am Samstag in Kranjska Gora der sechste Weltcup-Riesenslalom der Frauen ausgetragen wird, wird auch Tessa Worley wieder am Start stehen. Die Französin kehrt nach einem Eingriff am Knie zurück.

07.01.2020

Tessa Worley musste erneut unters Messer

 
Das neue Jahr beginnt für Frankreichs Rennfahrerin Tessa Worley nicht positiv. Die 30 Jahre alte Riesenslalom- und Super-G-Spezialistin musste sich einem erneuten Eingriff im rechten Knie unterziehen.

26.10.2019

Warum Siegerin Robinson auch etwas traurig ist

 
Am Samstag hat die 17 Jahre alte Alice Robinson in Sölden die Skiwelt mit ihrem ersten Weltcup-Sieg überrascht. Das haben Robinson, Mikaela Shiffrin und Tessa Worley nach dem Rennen gesagt.

23.03.2019

Bastian Meisen sichert sich Riesenslalom-Gold

 
Bastian Meisen gewinnt die deutsche Meisterschaft im Riesenslalom und Lena Dürr sichert sich den Titel im Slalom. Weitere Meisterschafts-Goldmedaillen sicherten sich Johan Clarey, Marta Bassino, Tessy Worley und Pietro Canzio.

15.01.2019

Mikaela Shiffrin hält die Konkurrenz auf Distanz

 
Und dieses war der 53. Streich. Mikaela Shiffrin gewinnt den Weltcup-Riesenslalom von Kronplatz und feiert den 10. Saisonsieg und ihr bereits 53. Weltcup-Rennen. Wendy Holdener wird als Neunte beste Schweizerin und Andrea Ellenberger überrascht mit Platz 11.

10.12.2018

Tessa Worley fehlt auch in Val Gardena

 
Nach dem Verzicht auf die Rennen in St. Moritz wird Tessa Worley auch in Val Gardena nicht antreten können. Eine Knieverletzung bedingt eine Pause für die Französin.

27.10.2018

Tessa Worley gewinnt im 12. Anlauf in Sölden

 
Das erste Rennen der Weltcup-Saison 2018/19 ist in den Büchern und der Sieg geht nach Frankreich. Tessa Worley konnte im 2. Lauf die bei Halbzeit an der Spitze liegende Federica Brignone noch abfangen und ihren ersten Sölden-Sieg feiern. Wendy Holdener beendet das Auftakt-Rennen auf Platz 7.

19.10.2018

Weltmeisterliches Duo führt Frankreichs Aufgebot an

 
Nachdem gestern (18. Oktober) Swiss-Ski sein Team für den Weltcup-Auftakt in Sölden nominiert hat, stehen nun auch die Namen des französischen Teams fest. Angeführt wird das Aufgebot von den Team-Weltmeistern Aleixis Pinturault (Bild) und Tessa Worley.