Beiträge mit dem Schlagwort Schien- und Wadenbeinbruch

07.02.2020

Nathalie Gröbli in Garmisch schwer verletzt

 
Die Zentralschweizerin Nathalie Gröbli hat sich heute bei ihrem Sturz im Training zur Weltcup-Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen schwere Beinv- und Knieverletzungen zugezogen und sie muss die Saison vorzeitig abbrechen.

28.11.2018

Verletzungspech auch im C-Kader von Swiss Ski

 
Die Serie von schweren (Bein-)Verletzungen reisst einfach nicht hab. Heute (28. November) hat sich Eliane Christen beim FIS-Riesenslalom in Arosa das Schien- und Wadenbein gebrochen.

17.11.2018

Sabrina Maier fällt für den gesamten Winter aus

 
Ausfall im österreichischen Speed-Team der Frauen. Sabrina Maier hat sich beim Training in Copper Mountain Schien- und Wadenbein im rechten Unterschenkel gebrochen und fällt für die gesamte Saison 2018/19 aus.

28.09.2018

Grosses Pech für Elisabeth Kappaurer

 
Verletzungspech auch im Lager der österreichischen Frauen. Elisabeth Kappaurer, im Weltcup in den Disziplinen Slalom und Riesenslalom eingesetzt, hat sich beim Training in der Schweiz einen Beinbruch zugezogen und ist bereits operiert worden.

26.07.2018

Vanessa Kasper: „… dann drehe ich noch durch“

 
Nach einem Schien- und Wadenbeinbruch befindet sich Vanessa Kasper auf dem Weg zurück. Die 21 Jahre alte Bündnerin aus Celerina hat bereits einige Tage auf Schnee hinter sich. Darüber, über die Zeit während der Reha und wie sie den heftigen Sturz mit der daraus folgenden Verletzung verarbeitet...