Lara Baumann nach schwerer Beinverletzung vor langer Pause

25.02.2020

Mit Lara Baumann fällt erneut ein Schweizer Ski-Talent mit einer schweren Beinverletzung für längere Zeit aus. Die 18 Jahre alte Appenzellerin musste am Montag mit der Rega in die Schweizer geflogen werden.

Lara Baumann. – Foto: Swiss Ski

Bitteres Saisonende für Lara Baumann. Die 18 Jahre alte Appenzellerin, die im vergangenen Frühling den Sprung vom NLZ Ost ins C-Kader von Swiss Ski geschafft hatte, ist im 1. Lauf des zweiten Europacup-Riesenslaloms von Folgaria (ITA) gestürzt, hat sich das Bein verdreht und sich dabei schwer am linken Unterschenkel verletzt. Baumann hat sich eine dislozierte . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk