Beiträge mit dem Schlagwort Luana Flütsch

22.06.2019

Luana Flütsch trainiert mit Gipsfuss

 
Die Schweizer Speed- und Kombi-Spezialistin Luana Flütsch hat für die nächsten Trainingswochen unliebsame Begleiter: einen Gipsfuss und Krücken.

23.02.2019

Luana Flütschs Premiere

 
Sie trägt Startnummer 41 und startet heute (ab 9.30 Uhr) als letzte Schweizerin zum Heimrennen in Crans Montana. Und es wird eine Premiere sein: Luana Flütsch (24) bestreitet zum ersten Mal eine Weltcup-Abfahrt.

26.01.2019

Michelle Gisin am Knie verletzt

 
Die Weltcup-Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen findet ohne Michelle Gisin statt. Die Schweizerin hat sich am Knie verletzt und reist zu genauen Abklärungen in die Schweiz.

20.12.2018

Und zum Dessert noch ein Podestplatz

 
Nur 24 Stunden nach dem ersten gibt es für Luana Flütsch in Zauchensee sogleich den zweiten Europacup-Podestplatz zu feiern. Hinter Elisabeth Reisinger und Michaela Heider ist die 23-jährige Bündnerin auch im Super-G Dritte geworden.

19.12.2018

Delago- und Swiss-Ski-Power auch im Europacup

 
Familie Delago ist in Form. Keine 24 Stunden nachdem Nicol Delago (22) In der Weltcup-Abfahrt von Val Garda hat die um 14 Monate jüngere Schwester Nadja zwei Europacup-Abfahrten gewonnen. Dank Juliana Suter und Luana Flütsch war auch Swiss Ski bei den Siegerehrungen vertreten.

13.06.2018

Zeit der Bestätigung – oder Luana Flütsch 2.0

 
Sie galt als grosse Hoffnungsträgerin und wurde – etwas vorschnell – als legitime Nachfolgerin von Lara Gut gehandelt. Dann kam die Verletzung und Luana Flütschs Aufstieg wurde brutal gebremst. Es folgten körperliche Schmerzen, unbefriedigende Resultate und der Fall aus den Swiss-Ski-Kadern....