Schweizer B-Kader-Athletin tritt zurück

09.07.2021

Sie ist nach Rückschlägen immer wieder aufgestanden und hat sich zurückgekämpft. Doch jetzt ist Schluss. Die 26 Jahre alte B-Kader-Athletin und Speed-Spezialistin Luana Flütsch hat ihr Karriereende bekannt gegeben. Der Grund für diesen Schritt ist eine erneute Verletzung.

Luana Flütsch. – Foto: GEPA pictures

Vor rund einem halben Jahr, ganz genau am 5. Januar, schlug das Schicksal zum wiederholten Male zu. Luana Flütsch stürzte beim Europacup-Super-G von Zinal und zog sich – nicht zum ersten Mal – eine schwere Verletzung zu. Diagnostiziert wurden ein Kreuzbandriss . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk