Beiträge mit dem Schlagwort Delia Durrer

31.03.2021

Delia Durrer: „Ich habe enorm viel gelernt“

 
Es war ein aufregender Winter für Delia Durrer. Die 18 Jahre alte Nidwaldnerin spricht im Interview mit www.skinews.ch über die Skisaison, die besonderen Umstände wegen Corona, den kommenden Sommer, ihr Klavierspiel und die drei SM-Goldmedaillen.

26.03.2021

Teil drei von Delia Durrers Goldrausch

 
Drittes Rennen, drittes Gold. Die 18 Jahre alte Delia Durrer ist als "Goldgräberin vom Col de Sorebois" bisher an den Schweizer Meisterschaften in Zinal/Anniviers schlicht nicht zu schlagen. Nach Kombination und Abfahrt triumphiert die Nidwaldnerin nun auch im Super-G.

25.03.2021

Delia Durrer sichert sich Gold auch in der Abfahrt

 
Delia Durrer ist ihrer Favoritenrolle gerecht geworden, gewinnt in Zinal nach dem Titel in der Kombination auch SM-Gold in der Abfahrt und wird damit Nachfolgerin von Corinne Suter. Die Silbermedaille sichert sich Janine Schmitt und für Stephanie Jenal gibt es Bronze.

24.03.2021

Erstes Elite-Gold für Delia Durrer

 
Die Schweizer Meisterschaft in der alpinen Kombination hat mit dem Sieg der Nidwaldnerin Delia Durrer geendet. Die 18-Jährige, die in den Abfahrtstrainings ihre Ambitionen mit Bestzeiten angedeutet hatte, konnte sich vor Rahel Kopp und Janine Schmitt durchsetzen.

25.02.2021

Zwei Schweizerinnen vor dem Weltcup-Debut

 
Dank eines überzeugenden Abschlusstrainings auf der "La VolatA"-Piste von Val di Fassa werden am Freitag mit Delia Durrer und Katja Grossmann gleich zwei Schweizerinnen ihre ersten Weltcup-Rennen in Angriff nehmen können.

18.12.2020

FIS: Delia Durrer gewinnt in Veysonnaz doppelt

 
Zwei Tage, zwei Siege. Delia Durrer hat in Veysonnaz innerhalb von 24 Stunden zwei FIS-Riesenslaloms gewinnen können. Das heute Rennen war zugleich die nationale Meisterschaft Liechtensteins.

30.11.2020

Delia Durrers verspätetes Geburtstagsgeschenk

 
Swiss Ski nützt sein Kontingent für die beiden Heim-Super-G von St. Moritz (5./6. Dezember) aus und wird mit 10 Fahrerinnen antreten. Dabei wird die 18-Jährige Delia Durrer ihre Weltcup-Premiere erleben.

03.03.2020

Warum Delia Durrer heute die Skischuhe „schultert“

 
Das Jahr 2020 ist für Delia Durrer ein besonderes. Die Skirennfahrerin aus Nidwalden kann internationale Erfahrungen an zwei Grossanlässen sammeln. Und dazwischen hat es Abfahrtsgold an den Schweizer Nachwuchsmeisterschaften gegeben.

30.01.2020

Delia Durrer und Yannick Chabloz holen die U-21-Titel

 
In Davos haben sich Delia Durrer und Yannick Chabloz – beide vom Skiclub Beckenried-Klewenalp – in der Abfahrt die U21-Schweizermeister-Titel gesichert. Chabloz hat damit den im Vorjahr in Zinal gewonnenen Titel erfolgreich verteidigen können.

17.12.2019

Das Ski-Sextett für die Jugendspiele steht

 
Rund drei Wochen vor dem Beginn der dritten Olympischen Jugend-Winterspiele (9. bis 22. Januar) hat Swiss Olympic 112 junge Athletinnen und Athleten selektioniert, die an diesen Youth Olympic Games (YOG) Lausanne 2020 teilnehmen. Darunter befinden sich je drei Skifahrerinnen und Skifahrer.

04.12.2019

Vier Aufsteigerinnen im Dauer-Wettstreit

 
FIS-Rennen in Veysonnaz. Ein Sieg für Delphnie Darbellay, ein Sieg für Delia Durrer. Bei den Schweizer Nachwuchsfahrerinnen entwickelt sich langsam aber sicher ein Vierkampf. Weitere Athletinnen aber liegen auf der Lauer. Das meint Nachwuchschef Hans Flatscher zur Situation.

11.10.2019

Delia Durrer startet in die Rennsaison

 
Mit den Super-G-Rennen von Saas Fee startet Delia Durrer am 12./13. Oktober in die Rennsaison. Die bald 17 Jahre alte Nidwaldnerin gehört neu den Kadern von Swiss Ski an.

11.10.2019

Am Swiss Ski-Abgabetag mit Delia Durrer

 
Am 5. Oktober 2019 haben die Schweizer Skirennfahrerinnen und -rennfahrer in Dübendorf ihr Material für den Winter 2019/20 erhalten. Beim traditionellen Abgabetag zum ersten Mal dabei war die bald 17 Jahre alte Delia Durrer. skinews.ch hat die Nidwaldnerin begleitet.

15.01.2019

Delia Durrer zwingt die Konkurrenz zum Warten

 
Sie gehört zu den Ski-Hoffnungen in der Schweiz. Die 16 Jahre alte Delia Carmen Durrer mag Mikaela Shiffrin, spielt wie ihr grosses Vorbild gerne Klavier und sorgt dafür, dass Entscheidungen in FIS-Rennen zuweilen erst ganz spät fallen.

11.01.2019

Lindy Etzensperger fährt dreimal auf das Podest

 
Erfolgreiche Tage in Zinal für die 20 Jahre alte Walliserin Lindy Etzensperger. Die Fahrerin aus dem C-Kader von Swiss-Ski hat in Zinal innerhalb von zwei Tagen zwei FIS-Rennen gewonnen und eines auf Platz 2 beendet.