Beiträge mit dem Schlagwort Australien-Neuseeland-Cup

25.09.2018

Osi Inglin: „Die Vorbilder fehlen“

 
Osi Inglin hat den Winter in Ozeanien genützt und sich in diversen Funktionen für den Skirennsport verdient gemacht. Jetzt ist er wieder (für kurze Zeit) in Europa. Gegenüber skinews.ch berichtet der Schwyzer von seiner Arbeit in Australien und Neuseeland und auch über aktuelle Probleme des...

05.09.2018

„Monsterprogramm“ am Mt Hutt – ein Tag, sechs Rennen

 
Mit den Super-G-Rennen am Mount Hutt ist der Australien-Neuseeland-Cup zu Ende gegangen. Es war ein ungewöhnlicher Tag, in Neuseeland, hatten doch die Fahrerinnen und Fahrer drei (!) Rennen zu absolvieren. Sowohl bei den Männern wie auch bei den Frauen stand am Ende immer dieselbe Person zuoberst...

30.08.2018

Die Konkurrenz schlägt zurück

 
Kein "Schweizer Tag 2.0" in Coronet Peak. Nach den zwei Siegen und dem dritten Platz von gestern gab es bei den heutigen Slaloms "nur" Silber und Bronze für das Schweizer Team. Adam Zampa (Bild) gewinnt zum vierten Mal die Gesamtwertung und zum dritten Mal die Slalomwertung des...

29.08.2018

Ein „Swiss Game“ an den Winter Games in Neuseeland

 
Herausforderung auf schwieriger Piste bestens gemeistert. Bei den Slaloms von Coronet Peak holte sich das Schweizer Team gleich drei Podestplätze – darunter zwei Siege. Die Winter Games von Neuseeland sind heute zu einem Swiss Game geworden. Trainer und Kurssetzer Thierry Meynet sprach von...

28.08.2018

Katharina Truppe sorgt für Österreichs Saisonsieg Nummer eins

 
Katharina Truppe hat in Neuseeland für den ersten ÖSV-Saisonsieg des Winters 2018/19 gesorgt. Die Kärntnerin hat den zweiten zum Australien-Neuseeland-Cup zählenden Riesenslalom von Coronet Peak für sich entscheiden können. Bei den Männern hat sich ein "alter Bekannter" durchgesetzt.

27.08.2018

Sieg für Zampa – Vorhaben der Schweizer nur zum Teil geglückt

 
Adam Zampa bewegt sich Richtung viertem Gesamtsieg beim Australien-Neuseeland-Cup. Der Slowake hat den Riesenslalom von Coronet Peak gewonnen und damit in Ozeanien im neunten Rennen 2018 seinen neuten Podestplatz gefeiert. Das Vorhaben der Schweizer Weltcup-Asse ist hingegen nicht aufgegangen. Auch...

23.08.2018

Der erste Schweizer Saisonsieg in einem Kontinentalcup ist geschafft

 
Erster Sieg für Swiss Ski in einem Kontinentalcup-Rennen 2018/19. Charlotte Chable gewinnt am Mount Hotham in Australien den Slalom deutlich vor Madison Hoffman und Neja Dvornik. Warum Charlotte Chable trotzdem nur "halb zufrieden" ist, lesen Sie hier. Bei den Männern setzte sich ein Holländer...

22.08.2018

Schweizer am Mount Hotham nahe am Sieg

 
Je einen zweiten Platz holten sich eine Swiss-Ski-Athletin und ein Schweizer Rennfahrer bei den ANC-Riesenslaloms von Mount Hotham (Australien). Die Siege jedoch gingen nach Deutschland (Frauen) und in die Slowakei (Männer).

20.08.2018

Neo-Liechtensteiner Ian Gut sorgt für eine Premiere

 
Mit einem Podestplatz für Liechtenstein hat der Australien-Neuseeland-Cup am Mount Hotham (Australien) begonnen. Bei schwierigen Pistenbedingungen holte sich Ian Gut hinter Adam Zampa (Svk) und Sam Maes (Bel) den dritten Platz im Riesenslalom. Bei den Frauen ging der Sieg an eine Fahrerin aus...

08.08.2018

Prominenter Coach für Ian Gut

 
Der Neo-Liechtensteiner Ian Gut bereitet sich aktuell in Neuseeland auf den Winter 2018/19 vor. Der jüngere Bruder von Lara Gut wird dabei von einem äusserst prominenten Mann gecoacht.

13.07.2018

Die Ruhe vor dem Sturm, oder die Kiwis in der Vorbereitung

 
Cardrona, Coronet Peak, Mt Hutt oder Treble Cone – in den nächsten Wochen wird Neuseeland zu einem Hotspot des Skirennsports. Top-Fahrerinnen und -Fahrer aus der Schweiz, Österreich, Schweden und andern Nationen werden sich in Ozeanien auf den WM-Winter vorbereiten. Und auch das neuseeländische...

05.07.2018

Paul Epstein trainiert eine ganz besondere Truppe

 
Paul Epstein ist Trainer einer besonderen Truppe mit besonderen Zielen. Der in Österreich lebende Amerikaner arbeitet mit einer multinationalen Gruppe, in der zum ersten Mal seit der Gründung des Global Racing Teams im Jahr 2013 auch zwei Schweizer stecken. Und schon bald reisen alle nach...