Beiträge mit dem Schlagwort Marco Schwarz

18.12.2023

Marco Odermatt doppelt auf der Gran Risa nach

 
Der Nidwaldner Marco Odermatt gewinnt auch den letzten Riesenslalom des Jahres 2023. Auf der Gran Risa-Piste von Alta Badia verweist Odermatt den Österreicher Marco Schwarz auf den zweiten und Zan Kranjec (SLO) auf den dritten Platz.

17.12.2023

Marco Odermatt liegt nach Lauf 1 in Alta Badia voraus

 
In Alta Badia werden heuer auf der anspruchsvollen Gran Risa-Piste vier zum Weltcup zählende Riesenslalom-Läufe gefahren. Den ersten hat Marco Odermatt mit 0,31 Sekunden Vorsprung auf Filip Zubcic (CRO) als Schnellster absolviert.

09.12.2023

Marco Odermatt schafft den Val d’Isère-Hattrick

 
Der Schweizer Marco Odermatt gewinnt zum dritten Mal in Folge den Weltcup-Riesenslalom von Val d'Isère. Hinter dem Nidwaldner steht zum ersten Mal ein Mann aus Andorra als Dritter auf dem Podest und dazwischen reicht sich Marco Schwarz (AUT) ein.

18.11.2023

Österreicher feiern einen Dreifach-Sieg beim Heimspiel

 
Geschafft. Nach dem vierten Anlauf steht nun also der erste Weltcup-Sieger 2023/24 fest. Manuel Feller gewinnt den Slalom und damit die Weltcup-Premiere von Gurgl/Hochgurgl. Klima-Aktivisten sorgten mitten in der Entscheidung für einen Rennunterbruch und Österreich freut sich über einen...

29.10.2023

Ein Marco führt nach dem 1. Lauf, es ist aber nicht Odermatt

 
Österreichs Marco führt vor dem Marco aus der Schweiz. Nach dem 1. Lauf des wegen des Windes im oberen Teil deutlich verkürzten Weltcup-Riesenslaloms von Sölden liegt Marco Schwarz 0,29 Sekunden vor Marco Odermatt. Nach einer längeren Pause musste das Rennen wegen des zu starken Windes...

27.09.2023

Marco Schwarz und die Entscheidung an Weihnachten

 
Der Österreicher Marco Schwarz gehört zu den ersten Herausforderern von Gesamtweltcupsieger Marco Odermatt. An einer Pressekonferenz hat er heute(27. September) über seine Saisonpläne informiert.

27.07.2023

Österreichs Speed-Spezialisten auf dem Glatteis

 
Abwechslung im Sommertraining. Österreichs Speed-Spezialisten wie Vincent Kriechmayr, Otmar Striedinger oder Daniel Hemetsberger haben sich in dieser Woche während dreier Tage auf das Glatteis begeben – und sie hatten ihren Spass dabei.

25.06.2023

Kärntner Skilegenden auf dem Green

 
Diverse aus dem österreichischen Bundesland Kärnten stammende Sportgrössen versuchten sich am Samstag (24. Juni) auf dem Golfplatz von Velden am Wörthersee. Darunter auch aktuelle und ehemalige Ski-Stars.

18.03.2023

Marco Odermatt ist der 2042-Punkte-Mann

 
Es ist geschafft. Marco Odermatt beendet in Soldeu seine Weltcup-Saison mit dem 13. Sieg, gewinnt den Riesenslalom mit grossem Vorsprung und sichert sich den Allzeit-Punkte-Rekord von 2042 Weltcup-Punkten.

13.03.2023

Marco Schwarz und Laura Gauché mit Trainingsbestzeiten

 
Der Österreicher Marco Schwarz und die Französin Laura Gauché haben die jeweils ersten Abfahrtstrainings in Soldeu mit den schnellsten Zeiten beendet. Gleich 15 Männer haben sich beim ersten Testlauf innerhalb von nur einer Sekunde klassiert.

25.02.2023

Marco Schwarz gewinnt seinen ersten Weltcup-Riesenslalom

 
Der Österreicher Marco Schwarz gewinnt zum ersten Mal einen Weltcup-Riesenslalom. Schwarz setzt sich in Palisades Tahoe (USA) vor Marco Odermatt (SUI) und dem Norweger Rasmus Windingstad durch. Odermatt baut seine Führung in der Gesamtwertung und im Riesenslalom-Weltcup aus.

17.02.2023

Marco Odermatt holt sein zweites WM-Gold

 
Marco Odermatt gewinnt nach dem Titel in der Abfahrt auch den Weltmeistertitel im Riesenslalom. Loic Meillard gewinnt Silber und sorgt für einen Swiss-Ski-Doppelsieg. Bronze geht an den Österreicher Marco Schwarz.

11.02.2023

Marco Schwarz Schnellster im Abschlusstraining

 
Der Österreicher Marco Schwarz hat im Abschlusstraining zur WM-Abfahrt von Courchevel die schnellste Zeit abgeliefert. Die Schweizer Speed-Spezialisten hielten sich zurück und Christof Innerhofer muss eine Enttäuschung verkraften.

07.02.2023

Alexis Pinturault und Marco Schwarz im Duell um Kombi-Gold

 
Die zwei Kombi-Weltmeister von 2019 und 2021 haben gute Chancen, in Courchevel den Titel erneut gewinnen zu können. Alexis Pinturault (FRA) liegt nach dem Super-G vor Marco Schwarz (AUT). Die Schweizer Hoffnungsträger mit Rückstand in Lauerstellung für Bronze.

25.01.2023

Schweizer feiern in Schladming einen Doppelsieg

 
Loic Meillard vor Gino Caviezel. Die Schweizer feiern beim Flutlicht-Riesenslalom einen Doppelsieg, den die beiden bereits im 1. Lauf "vorbereitet" hatten. Auf Platz drei fährt der Österreicher Marco Schwarz.

09.12.2021

Marco Schwarz kehrt in den Wettkampfbetrieb zurück

 
Im Aufgebot des ÖSV für die beiden Weltcup-Rennen von Val d'Isère steht auch der Name von Marco Schwarz. Der Kombi-Weltmeister wird am Sonntag den Slalom bestreiten, den Riesenslalom lässt er noch aus.

21.03.2021

Der Gewinner der Slalom-Kugel greift nach dem Sieg

 
Das letzte Weltcup-Rennen der Saison ist zu 50 Prozent gefahren. Beim Slalom in der Lenzerheide führt der Österreicher Marco Schwarz vor Clement Noel (FRA) und Adrian Pertl (AUT). Ramon Zenhäusern (SUI) lauert auf Position 4.

14.03.2021

Clement Noel fährt im Jubiläumsrennen zum Sieg

 
Französischer Doppelsieg beim Weltcup-Slalom von Kranjska Gora. Clement Noel, der sein 50. Weltcup-Rennen bestritten hat, gewinnt vor Victor Muffat-Jeandet und Ramon Zenhäusern. Die kleine Kristallkugel für den besten Slalom-Fahrer der Saison geht ein Rennen vor Schluss fix an den Österreicher...

19.02.2021

Der „andere“ Franzose gewinnt Riesen-Gold

 
Mathieu Faivre gewinnt bei den Weltmeisterschaften von Cortina d'Ampezzo nach Gold im Parallel-Rennen auch die Goldmedaille im Riesenslalom. Letztmals war 1968 ein Franzose Weltmeister in dieser Disziplin. Die Schweizer gehören – wie Alexis Pinturault – zu den Geschlagenen.

15.02.2021

Marco Schwarz‘ Fahrt zu Kombi-Gold

 
Marco Schwarz holt für Österreich die dritte Goldmedaille bei den Weltmeisterschaften von Cortina d'Ampezzo. Der 25-Jährige schlägt in der Entscheidung Titelverteidiger Alexis Pinturault und wird Kombinations-Weltmeister. Die Schweizer haben viel riskiert und fast alles verloren.

15.02.2021

Erstes WM-Gold für Marco Schwarz

 
Marco Schwarz holt für Österreich die dritte Goldmedaille bei den Weltmeisterschaften von Cortina d'Ampezzo. Der 25-Jährige schlägt in der Entscheidung Titelverteidiger Alexis Pinturault und wird Kombinations-Weltmeister. Die Schweizer haben viel riskiert und fast alles verloren.

30.01.2021

Clement Noel gewinnt das Heimspiel von Chamonix

 
Der siebte Sieger im achten Weltcup-Slalom des Winters 2020/21 heisst Clement Noel. Der Franzose setzt sich vor Ramon Zenhäusern und dem Österreicher Marco Schwarz durch. Eine besondere Geschichte hat Luca Aerni abgeliefert.

30.01.2021

Marco Schwarz führt nach dem 1. Lauf von Chamonix

 
Ein Trio liegt nach dem 1. Lauf des Weltcup-Slaloms von Chamonix durch lediglich drei Hundertstelsekunden getrennt an der Spitze. Der Schnellste war der Österreicher Marco Schwarz, der das Rennen vor Ramon Zenhäusern und Clement Noel anführt.

26.01.2021

Marco Schwarz mit dem ersten Heimsieg

 
Der Österreicher Marco Schwarz gewinnt sein insgesamt viertes Weltcup-Rennen – das erste in Österreich. Der 25-Jährige setzt sich vor dem französischen Duo mit Clement Noel und Alexis Pinturault durch.

17.01.2021

Sebastian Foss-Solevaag gewinnt sein erstes Weltcup-Rennen

 
Zwei Laufbestzeiten – logische Folge: der Sieg. Sebastian Foss-Solevaag gewinnt den zweiten Weltcup-Slalom von Flachau vor Marco Schwarz und Alexis Pinturault. Weitere Fakten: Loic Meillard wieder knapp neben dem Podest und die ersten Weltcup-Punkte für Griechenland sind im Trockenen.

16.01.2021

Manuel Fellers Coup auf der „Märchenwiese“

 
Das Märchen ist perfekt. Manuel Feller feiert in seinem 124. Weltcup-Rennen den ersten Sieg. Er setzt sich im Ersatz-Slalom für Wengen vor Clement Noel und Landsmann Marco Schwarz durch. Den Schweizern gelingt ein tolles Team-Resultat.

10.01.2021

Marco Schwarz tritt Marcel Hirschers „Erbe“ an

 
Österreichischer Sieg beim Weltcup-Slalom von Adelboden. Marco Schwarz setzt sich vor Linus Strasser und Dave Ryding durch und schnappt sich damit auch gleich die rote Startnummer für den Führenden in der Disziplinenwertung.

06.01.2021

Deutschland stellt den „König von Zagreb“

 
Nach fast vier Jahren steht wieder ein Fahrer aus Deutschland auf dem obersten Podest eines Weltcup-Slaloms. Linus Strasser gewinnt in Zagreb sein erstes (klassisches) Weltcup-Rennen und setzt sich vor drei Österreichern durch.

28.01.2020

Marco Schwarz geht als Leader in die Pause von Schladming

 
Österreich hofft auf den ersten Slalom-Sieg seit dem Erfolg von Marcel Hirscher in ... Schladming 2019. Marco Schwarz liegt nach dem 1. Lauf auf dem untersten Teil der Planai in Führung und greift nach seinem ersten Weltcup-Sieg in dieser Disziplin.