Beiträge mit dem Schlagwort Marco Schwarz

18.10.2019

Marco Schwarz verzichtet auf den Start in Sölden

 
Das österreichische Team muss beim Saisonstart in Sölden auf das Mittun von Marco Schwarz verzichten. Der 24 Jahre alte Technik-Spezialist fühlt sich nach seiner Knieverletzung noch nicht 100prozentig bereit.

25.02.2019

Marco Schwarz und der „Spuk im Kopf“

 
Das linke Knie ist operiert und Marco Schwarz hat das Spital am Montag verlassen. Der verhängnisvolle Sprung beim Kombi-Super-G von Bansko spuke im noch im Kopf herum, meinte der Österreicher an einer Pressekonferenz. Laut theoretischem Fahrplan könnte Schwarz beim Saisonauftakt 2019/20 am Start...

22.02.2019

Saisonende für Marco Schwarz

 
Bittere Gewissheit für Marco Schwarz. Der Österreicher muss wegen einer beim Kombi-Super-G von Bansko erlittenen Knieverletzung die Saison vorzeitig beenden.

22.02.2019

Caviezel vorne, Pinturault der Favorit, Schwarz out

 
Mauro Caviezel hat den Kombi-Super-G von Bansko als Schnellster absolviert. Top-Favorit für den Sieg im zweiteiligen Wettkampf ist Weltmeister Alexis Pinturault, der an dritter Position in die Pause geht. Marco Schwarz, der die kleine Kristallkugel für die Kombination hätte gewinnen können, hat...

19.02.2019

Ramon Zenhäusern wiederholt den Sieg in Stockholm

 
Der Sieger des City-Events heisst wieder Ramon Zenhäusern. Der Walliser bezwingt im Final den Schweden Andre Myhrer. Daniel Yule wird Vierter. Mikaela Shiffrin gewinnt den Final gegen Christina Geiger und feiert ihren 14. Weltcup-Sieg im Winter 2018/19.

17.02.2019

Österreich schnappt sich gleich alle Slalom-Medaillen

 
Happyend für das während den Weltmeisterschaften in Are nicht verwöhnte ÖSV-Team: gleich alle drei Medaillen im Männerslalom gegen nach Österreich. Marcel Hirscher verteidigt den Titel und gewinnt vor Michael Matt und Marco Schwarz. Ramon Zenhäusern wurde dank eines starken 2. Laufes noch...

11.02.2019

Zweites WM-Gold für Alexis Pinturault

 
Am Ende hat sich der grosse Favorit durchgesetzt. Alexis Pinutrault ist Weltmeister in der Kombination und gewinnt nach Team-Gold 2017 seine zweite goldene WM-Medaille. Die Schweizer gehen leer aus.

06.01.2019

Marco Schwarz voraus, Schweizer in Lauerstellung

 
Dreifache Austria-Führung beim ersten Slalom des neuen Jahres. Marco Schwarz, seit dem City-Event von Oslo Weltcup-Sieger, liegt nach dem 1. Lauf des Slaloms von Zagreb vor Marcel Hirscher und Manuel Feller in Führung. Die Schweizer und weitere Co-Favoriten sind in Lauerstellung.

16.12.2018

Marcel Hirscher visiert den sechsten Sieg in Folge an

 
Seit 2013 hat sich nur Marcel Hirscher als Sieger des Riesenslaloms von Alta Badia feiern lassen können. Und der Österreicher ist als Führender nach dem 1. Lauf drauf und dran, auch die Ausgabe des Jahres 2018 zu gewinnen. Marco Odermatt fährt sensationell auf Platz 3.

12.11.2018

Der ÖSV schickt je neun Frauen und Männer nach Levi

 
Das Aufgebot des Österreichischen Skiverbandes ÖSV für die ersten Slalom-Rennen des Winters umfasst total 18 Namen. Je neun Fahrerinnen – darunter ein Weltcup-Neuling – und Fahrer machen sich am 17./18. November nördlich des Polarkreises auf die Jagd nach Weltcup-Punkten.

29.06.2018

Warum Manuel Feller das Gletschertraining in der Schweiz nicht so mag

 
Der nächste Winter kommt bestimmt. Das ÖSV-Quartett Manuel Feller, Christian Hirschbühl, Marco Schwarz und Michael Matt, Gewinner von Slalom-Bronze in Pyoengchang, bereiten ihre Körper in Leogang (Nähe Salzburg) auf die WM-Saison vor. Mit grossem Erfolg: "Ich fühle mich so gut wie noch nie",...