Beiträge mit dem Schlagwort Junioren-WM 2021

03.03.2021

Peter Fill – goldene Tipps für den Junioren-Weltmeister

 
Peter Fill ist 2002 Junioren-Weltmeister im Super-G geworden. 19 Jahre später ist wieder ein Italiener bester Nachwuchsfahrer in dieser Disziplin. Und Peter Fill hat als Coach und Trainer mitgeholfen, dass dieser Erfolg möglich geworden ist.

03.03.2021

Junioren-WM: Das erste Gold geht nach Italien

 
Der erste Medaillensatz an den Junioren-Weltmeisterschaften in Bansko ist verteilt. Gold im Super-G konnte sich der Italiener Giovanni Franzoni sichern. Silber und Bronze gehen an Lukas Feurstein aus Österreich und den Schweizer Gael Zulauf.

28.02.2021

Schweden muss sein WM-Aufgebot anpassen

 
Sieben Plätze hatte der schwedische Verband schon vergeben, jetzt ist auch der achte Startplatz für die Junioren-WM in Bansko klar. Aber der Verband musste bei den Männern wegen Corona kurzfristig eine Veränderung vornehmen.

27.02.2021

Gael Zulauf reist an die Junioren-WM

 
Wechsel im Schweizer Aufgebot für die kommende Woche beginnenden Junioren-Weltmeisterschaften in Bansko (BUL). Aus gesundheitlichen Gründen kann Alexis Monney nicht an den Titelkämpfen teilnehmen und muss ersetzt werden.

23.02.2021

Das ÖSV-Oktett für die Junioren-WM in Bansko steht

 
Auch der österreichische Skiverband hat seine vier Frauen und vier Männer für die Junioren-Weltmeisterschaften von Bansko (3. bis 10. März) nominiert. Als Team-Leaderin reist Magdalena Egger nach Bulgarien, wo sie aber zwei der 2020 gewonnenen Titel nicht wird verteidigen können.

18.02.2021

Junioren-WM: AJ Hurt führt das US-Team an

 
AJ Hurt und Benjamin Ritchie sind die Teamleader des US-Aufgebots für die vom 3. bis 10. März in Bansko (BUL) stattfindenden Junioren-Weltmeisterschaften. Statt wie normal elf Medaillensätze werden in Bulgarien nur deren sechs vergeben.

03.02.2021

Kanada an den Junioren-WM 2021 nicht vertreten

 
Die Corona-Pandemie hat auch direkte Auswirkungen auf die Titelkämpfe des Ski-Nachwuchses. Der kanadische Skiverband wird an den Junioren-Weltmeisterschaften vom 3. bis 10. März in Bansko (BUL) nicht teilnehmen.

03.01.2021

Alexis Monney bleibt ein weiteres Jahr Junioren-Weltmeister

 
Vom 1. bis zum 10. März finden in Bansko (BUL) die Junioren-Weltmeisterschaften statt. Allerdings ist schon heute klar, dass die Titel nicht in allen Disziplinen vergeben werden. Warum und wer sich neben Alexis Monney "kampflos" ein weiteres Jahr Junioren-Weltmeister/Junioren-Weltmeisterin nennen...