Kanada an den Junioren-WM 2021 nicht vertreten

03.02.2021

Die Corona-Pandemie hat auch direkte Auswirkungen auf die Titelkämpfe des Ski-Nachwuchses. Der kanadische Skiverband wird an den Junioren-Weltmeisterschaften vom 3. bis 10. März in Bansko (BUL) nicht teilnehmen.

Kanada wird in Bansko nicht vertreten sein. – Foto: GEPA pictures

Zu dem von Athletinnen und Athleten des kanadischen Skiverbandes bisher an Junioren-Weltmeisterschaften gewonnenen 37 Medaillen werden im Jahr 2021 keine weiteren Exemplare hinzu kommen. Wie der Verband auf www.alpinecanada.org mitteilt, werden keine Rennfahrerinnen oder Rennfahrer an die Titelkämpfe nach Bansko (Bulgarien) reisen. Die Entscheidung, sich von den Weltmeisterschaften zurückzuziehen, sei angesichts der Reisebeschränkungen im . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk