Beiträge mit dem Schlagwort Wendy Holdener

28.11.2019

Schweizer Ski-Trio für Auszeichnungen nominiert

 
Wenn am 15. Dezember die Schweizer Sportlerinnen und Sportler des Jahres gekürt werden, dann hat ein Ski-Trio gute Aussichten, die Nachfolge von Nino Schurter respektive Daniela Ryf antreten zu dürfen.

23.11.2019

Mikaela Shiffrin gewinnt in Levi vor Wendy Holdener

 
Mikaela Shiffrin hat den 41. Weltcupsieg im Slalom in der Tasche. Die Amerikanerin gewinnt vor Wendy Holdener und der Österreicherin Katharina Truppe. Petra Vlhova, die Führende bei Halbzeit, scheidet in der Entscheidung aus.

07.10.2019

Die Startnummer 1 für die Schnellsten

 
Die FIS hat die "Spielregeln" für die Kombination und die Parallel-Rennen etwas angepasst und News gibt es auch für die Lauberhorn-Rennen und von Wendy Holdener.

24.03.2019

Erster SM-Titel für Aufsteiger Cedric Noger

 
Cedric Noger ist im Hoch-Ybrig zum ersten Mal Schweizermeister im Riesenslalom geworden. Beim Slalom der Frauen gab es an Top-Favoritin Wendy Holdener bei deren "Heimspiel" kein Vorbeikommen.

16.03.2019

Wendy Holdener nahe dran, aber Shiffrin minim schneller

 
Das war ganz knapp. Wendy Holdener hat Gesamtweltcupsiegerin Mikaela Shiffrin hart gefordert, aber nicht geschlagen. 0,07 Sekunden machten die Differenz und verhalfen beim Weltcup-Final in Soldeu der Amerikanerin zum 40. Weltcup-Sieg in ihrer Spezialdisziplin.

09.03.2019

Rekord – Shiffrin feiert ihren 15. Saisonsieg

 
Mikaela Shiffrin hat es geschafft und feiert den 15. Saisonsieg – eine Marke, die vor ihr noch keine Fahrerin erreicht hat. Die Amerikanerin gewinnt den Slalom von Spindlermühle vor Wendy Holdener und Petra Vlhova.

09.03.2019

Mikaela Shiffrin greift nach dem 15. Weltcup-Sieg 2018/19

 
Mikaela Shiffrin ist auf dem Weg zum 15. Saisonsieg im Weltcup. Die Amerikanerin führt nach dem 1. Lauf des Slaloms von Spindlermühle mit 0,38 Sekunden Vorsprung auf Wendy Holdener und bereits 1,28 Sekunden Reserve auf Frida Hansdotter.

24.02.2019

Federica Brignone gewinnt erneut in Crans Montana

 
Die Italienerin Federica Brignone gewinnt zum dritten Mal die Kombination von Crans Montana. Wendy Holdener wird hinter der Italienerin und der Kanadierin Roni Remme Dritte. Top-Platzierungen sichern sich auch Rahel Kopp als Vierte und Priska Nufer als Achte.

24.02.2019

Federica Brignone strebt das Crans-Triple an

 
Zwei alpine Kombinationen hat Federica Brignone bereits gewonnen, beide in Crans Montana. Nun liegt die Italienerin nach der Abfahrt des zweiteiligen Wettkampfes vor Priska Nufer in Führung. Kombi-Weltmeisterin Wendy Holdener braucht einen starken Slalom, um Brignone noch abfangen zu können.

16.02.2019

Mikaela Shiffrin gewinnt zum vierten Mal Slalom-Gold

 
Mikaela Shiffrin hat es geschafft: die Amerikanerin gewinnt zum vierten Mal in Serie den Weltmeisterinnen-Titel im Slalom. Silber geht an Anna Swenn Larsson und Bronze holt sich Petra Vlhova. Wendy Holdener patzt in der Entscheidung und fällt weit zurück.

08.02.2019

Wendy Holdener wird hart gefordert

 
Wendy Holdener hat auf dem Weg zur (Gold-)Medaille in der Kombination abgeliefert. Nach der Kombi-Abfahrt liegt die Titelverteidigerin an fünfter Stelle – allerdings nur knapp vor Petra Vlhova.

07.02.2019

Österreicherinnen und Schweizerinnen vorne dabei

 
Wendy Holdener fährt im Abfahrtstraining wieder stark und festigt die Position der Favoritin für WM-Gold in der Kombination. Generell waren die Schweizerinnen und die Österreicherinnen im Donnerstagstraining schnell.

04.02.2019

Die erste Chance auf Gold für Mikaela Shiffrin

 
Mikaela Shiffrin geht bei der ersten WM-Entscheidung, dem Super-G, als Favoritin an den Start. Für die Schweiz starten Lara Gut-Behrami, Jasmine Flury, Corinne Suter und Wendy Holdener.

15.01.2019

Mikaela Shiffrin hält die Konkurrenz auf Distanz

 
Und dieses war der 53. Streich. Mikaela Shiffrin gewinnt den Weltcup-Riesenslalom von Kronplatz und feiert den 10. Saisonsieg und ihr bereits 53. Weltcup-Rennen. Wendy Holdener wird als Neunte beste Schweizerin und Andrea Ellenberger überrascht mit Platz 11.

08.01.2019

Petra Vlhova schnappt Mikaela Shiffrin den Sieg weg

 
Petra Vlhova fängt Mikaela Shiffrin im 2. Lauf noch ab und gewinnt den Weltcup-Slalom von Flachau. Die Erleichterung bei der Slowakin ist riesig. Wendy Holdener fährt auf Position 4. Anna Swenn Larsson musste nachträglich disqualifiziert werden.

08.01.2019

Mikaela Shiffrin führt im Slalom von Flachau

 
Slalomweltmeisterin Mikaela Shiffrin lässt sich auch vom Schneetreiben nicht einbremsen. Die Amerikanerin führt nach dem 1. Lauf des Weltcup-Slaloms von Flachau vor Anna Swenn Larsson (SWE/0,27 zurück) und Petra Vlhova (SVK(0,31). Wendy Holdener liegt an 6. Stelle.

05.01.2019

Die „Snow Queen“ heisst zum vierten Mal Mikaela Shiffrin

 
Die "Snow Queen" heisst nach 2013, 2015 und 2018 zum vierten Mal Mikaela Shiffrin. Noch beeindruckender: fünfter Slalom des Winters und zum fünften Mal gewinnt Shiffrin vor Petra Vlhova. Wendy Holdener fährt in Zagreb als Dritte auf das Podest und holt ihre 19. Top-3-Rangierung in einem...

05.01.2019

Königin Shiffrin greift nach der nächsten Krone

 
Mikaela Shiffrin führt nach dem 1. Lauf des Weltcup-Slaloms von Zagreb mit mehr als einer Sekunde Vorsprung auf die erste Verfolgerin. Und diese heisst Wendy Holdener und kommt aus dem Kanton Schwyz.

29.12.2018

Mikaela Shiffrin behält die weisse (Slalom-)Weste

 
Mikaela Shiffrin gewinnt auch den vierten Slalom des Winters. Die Amerikanerin verweist Petra Vlhova auf Platz 2. Wendy Holdener steigt mit Laufbestzeit in der Entscheidung als Dritte in diesem Winter zum ersten Mal auf das Podest eines Weltcup-Slaloms.

22.12.2018

Mikaela Shiffrin holt den Jubiläumssieg

 
35. Sieg im Slalom, 50. Weltcup-Sieg insgesamt. Mikaela Shiffrin setzt sich in Courchevel gegen den Rest der Welt durch. Hinter Petra Vlhova und Frida Hansdotter bleibt Wendy Holdener der vierte Platz.

22.12.2018

Mikaela Shiffrin in Führung, Wendy Holdener vorne dabei

 
Mikaela Shiffrin führt nach dem 1. Lauf des Weltcup-Slaloms von Courchevel. Die 23-Jährige strebt den 212 Weltcup-Sieg für die Amerikanerinnen an, gewinnt sie heute, so hat sie alleine deren 50 zu dieser Marke beigesteuert. Wendy Holdener liegt auf Postition 4.

09.12.2018

Mikaela Shiffrin gewinnt auch den Parallel-Slalom

 
Zwei Rennen in St. Moritz, eine Siegerin. Nach dem Super-G vom Samstag hat Mikaela Shiffrin auch den Parallel-Slalom im Engadin gewonnen. Wendy Holdener kommt nach Startschwierigkeiten auf Platz 3.

29.11.2018

Alpine bei den „Sports Awards“ gut vertreten

 
Am 9. Dezember werden bei den "Credit Suisse Sports Awards" die besten Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2018 gewählt. Swiss Ski ist mit vier Sportlerinnen und Sportlern und einem Team bei der Wahl stark vertreten.

25.11.2018

Mikaela Shiffrin wiederum die Schnellste

 
Mikaela Shiffrin hat es wieder getan. Die Amerikanerin gewinnt zum dritten Mal den Weltcup-Slalom von Killington und baut damit natürlich die Führung in sämtlichen Wertungen weiter aus. Starke Schweizer Team-Leistung mit Michelle Gisin als bester Fahrerin auf Platz 5.

25.11.2018

Mikaela Shiffrin führt, Schweizerinnen mit Verspätung im Ziel

 
Mikaela Shiffrin liegt beim Slalom-Heimspiel in Killington in Führung. Die Amerikanerin liess sich weder vom Regen, noch vom Nebel und auch nicht durch den etwas "eckig" gesetzten Lauf irritieren. Die Schweizerinnen hatten da mehr Mühe, aber dennoch sind fünf Swiss-Ski-Fahrerinnen in der...

24.11.2018

Federica Brignone fängt Ragnhild Mowinckel noch ab

 
Federica Brignone fängt in Killingten die nach dem 1. Lauf in Front liegende Ragnhild Mowinckel noch ab und feiert ihren fünften Sieg in einem Riesenslalom. Wendy Holdener verbessert sich auf Platz 6 und Österreichs Stephanie Brunner kann sich in ihrem 70. Weltcup-Rennen als Dritte über ihren...

22.11.2018

Bei Wendy Holdener floss im Training Blut

 
Skifahrerinnen müssen bisweilen hart im Nehmen sein. Kombi-Weltmeisterin Wendy Holdener musste heute eine beim Slalomtraining erlittene Platzwunde im Gesicht nähen lassen. Eine Kippstange hatte unvermittelt zurückgeschlagen.

20.11.2018

Anpassungen im Swiss-Ski-Aufgebot für Killington

 
In den Swiss-Ski-Frauen-Teams für die Technik-Rennen von Killington gibt es im Vergleich zu den Wettkämpfen von Sölden und Levi kleine Veränderungen. So kehrt zum Beispiel Simone Wild wieder ins Weltcup-Team zurück.

17.11.2018

Mikaela Shiffrin gewinnt zum 33. Mal einen Weltcup-Slalom

 
Die Favoritin hat sich durchgesetzt. Weltmeisterin Mikaela Shiffrin gewinnt den Slalom von Levi, feiert in dieser Disziplin ihren 33. Sieg – den 44. Weltcupsieg insgesamt – und hat nun eine Herde mit drei Rentieren. Wendy Holdner verpasst als Fünfte das Podest und Michelle Gisin wird Zehnte.

17.11.2018

Mikaela Shiffrin liegt in Levi in Führung

 
Die Weltmeisterin gibt sich keine Blösse. Mikaela Shiffrin liegt beim ersten Weltcup-Slalom des Winters in Führung. Die 23 Jahre alte Amerikanerin liegt 0,14 Sekunden vor Frida Hansdotter. Wendy Holdener lauert mit 0,70 Sekunden Rückstand auf Platz 5. Auch Michelle Gisin und Carole Bissig werden...

09.11.2018

Swiss Ski mit drei Weltcup-Neulingen im Aufgebot

 
Mit neun Männern und sieben Frauen tritt Swiss Ski zum ersten Weltcup-Slalom des Winters in Levi an. Im Aufgebot stehen eine Fahrerin und zwei Fahrer, die zum ersten Mal im Weltcup antreten werden.

27.10.2018

Tessa Worley gewinnt im 12. Anlauf in Sölden

 
Das erste Rennen der Weltcup-Saison 2018/19 ist in den Büchern und der Sieg geht nach Frankreich. Tessa Worley konnte im 2. Lauf die bei Halbzeit an der Spitze liegende Federica Brignone noch abfangen und ihren ersten Sölden-Sieg feiern. Wendy Holdener beendet das Auftakt-Rennen auf Platz 7.

27.10.2018

Federica Brignone führt nach dem 1. Lauf von Sölden

 
Der Ski-Weltcup hat in Sölden mit Wind, Schneetreiben und Nebel begonnen. Nach dem 1. Lauf des Riesenslaloms auf dem Rettenbachferner liegen die Top-Favoritinnen auf den ersten fünf Plätzen. Ganz vorne: Federica Brignone. Drei Schweizerinnen befinden sich in den Top-15.

26.10.2018

Federica Brignone eröffnet den Weltcup-Winter

 
Die Vorarbeiten sind abgeschlossen, die Fahrerinnen vorbereitet und die Startnummern zugelost. Der Weltcup-Winter 2018/19 kann beginnen. Und wenn das Wetter mitspielt, dann eröffnet Federica Brignone am 27. Oktober um 10 Uhr die Saison.

05.08.2018

Wendy Holdener: „Ich kann noch besser werden“

 
Ein kompletter Medaillensatz bei den Olympischen Spielen in Pyoengchang, die kleine Kristallkugel als beste Kombiniererin 2017/18, Zweite im Slalomweltcup, Zweite im Gesamtweltcup – Wendy Holdeners Winter 2017/18 war noch erfolgreicher als jener im Jahr zuvor. Die 25 Jahre alte Schwyzerin hat mit...

23.06.2018

Welcher HEAD-Athlet ist der „Chuck Norris des Skisports“?

 
Am Thema Fussball kommt man derzeit kaum vorbei. Deshalb hat HEAD Schweiz am Samstag (22. Juni) den Weltsport zum Thema seines jährlichen Treffens gemacht: Tischfussball, Torwandschiessen und natürlich gemeinsames Schauen des WM-Spiels Schweiz gegen Serbien. Und ein Star bekam sogar einen neuen...