Wendy Holdener ist bereit für das Comeback

19.11.2021

Wendy Holdener kann die Skischuhe noch nicht ohne fremde Hilfe anziehen, aber sie ist bereit für ihre ersten Weltcup-Rennen des Winters. Für die beiden Slaloms in Levi (20./21. November) sind die Erwartungen aber nicht zu hoch. Am Samstag startet die Schwyzerin mit Startnummer 4.

Wendy Holdener steigt in Levi in den Wettkampf-Winter 2021/22 ein. – Foto: GEPA pictures

Es war ein nicht geglückter Sprung auf einen etwas höher als üblich aufgebauten Schwedenkasten, der Wendy Holdener am 4. Oktober vorübergehend aus dem Rennen genommen hat. Brüche der Kahnbeinknochen in beiden Handgelenken verhinderten ein reguläres (Ski-)Training und sorgten dafür, dass die ersten Weltcup-Rennen in Sölden und Lech/Zürs von Holdeners . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk