Zwei Entscheidungen, aber drei Meistertitel

23.03.2019

Österreichs Meistertitel im Riesenslalom gehen an Katharina Liensberger und das zeitgleiche Duo Roland Leitinger/Johannes Strolz. Den Tagessieg bei den Männern aber sicherte sich in Saalbach-Hinterglemm ein Belgier.

Katharina Liensberger. – Foto: GEPA pictures

Erster Titel einer Staatsmeisterin für Katharina Liensberger. Die Vorarlbergerin setzte sich auf der Weltcup-Piste von Saalbach-Hinterglemm im Riesenslalom vor Katharina Truppe und Michaela Heider durch und wurde so zur Nachfolgerin von Elisabeth Kappaurer, die 2017 und 2018 jeweils den Titel hatte gewinnen können.

Bei den Männern gab es einen Rennsieg durch den in Österreich lebenden Belgier Sam Maes, so dass die Titelehren  an die zeitgleich auf Platz zwei klassierten Roland Leitinger und Johannes Strolz gehen.

Saalbach-Hinterglemm (AUT). Österreichishce Meisterschaften. Frauen, Riesenslalom: 1. Katharina Liensberger (AUT) 1:55,82. 2. Katharina Truppe (AUT) 0,15. 3. Michaela Heider (AUT) 0,36. 4. Elisa Moerzinger (AUT) 0,56. 5. Magdalena Egger (AUT) 1,83. 6. Stephanie Resch (AUT) 1,91. 7. Franziska Gritsch (AUT) 2,16. 8. Magdalena Schwaiger (AUT) 2,20. 9. Rosina Schneeberger (AUT) 2,24. 10. Nadine Fest (AUT) 2,27.– Stand nach dem 1. Lauf: 1. Katharina Liensberger . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk