Beiträge mit dem Schlagwort Katharina Liensberger

22.11.2020

Petra Vlhova verhindert das Swiss-Ski-Happyend

 
Die derzeit beste Slalomfahrerin im Weltcup-Zirkus hat auch den zweiten Slalom von Levi gewonnen. Das starke Schweizer Team muss in dieser Disziplin weiter auf den Sieg warten – was angesichts des zweiten Platzes von Michelle Gisin und Rang vier von Wendy Holdener "Jammern auf hohem Niveau" ist.

21.11.2020

Favoritin Petra Vlhova gewinnt den Slalom von Levi

 
Die Slowakin Petra Vlhova ist ihrer Rolle als Favoritin gerecht geworden und hat den ersten Weltcup-Slalom des Winters 2020/21 vor Mikaela Shiffrin und Katharina Liensberger gewonnen. Die Schweizerinnen überzeugen mit drei Fahrerinnen in den Top-10.

04.01.2020

Petra Vlhova gewinnt das Duell gegen Mikaela Shiffrin

 
Nach zwei Laufbestzeiten geht der logische Sieg im Weltcup-Slalom von Zagreb an Petra Vlhova. Die Slowakin hält Mikaela Shiffrin mit 1,31 Sekunden auf Distanz und der Rest der Welt liegt mit 3,49 und mehr Sekunden weit zurück.

28.12.2019

Mikaela Shiffrin kehrt ganz an die Spitze zurück

 
Mikaela Shiffrin gewinnt den Weltcup-Riesenslalom von Lienz und feiert ihren 63. Sieg auf höchster Stufe. Hinter der Amerikanerin steigen auch Marta Bassino (ITA) und die Österreicherin Katharina Liensberger auf das Podest.

15.11.2019

Katharina Liensberger darf in Levi starten

 
Der "Fall Katharina Liensberger" ist abgeschlossen. Wie der österreichische Skiverband kurz nach 14 Uhr bestätigt hat, hat die Österreicherin den Ausrüstervertrag mit Rossignol unterzeichnet.

12.11.2019

Zeitung meldet: „Fall Liensberger“ gelöst

 
Der "Fall Liensberger" soll gelöst sein und die noch fehlende Unterschrift bis am Freitag unter dem Vertrag mit Rossignol stehen. Das meldet die österreichische "Kronen Zeitung". Seitens des Austria Skipools gibt es gegenüber skinews.ch eine "halbe" Bestätigung der Sachlage.

07.11.2019

Katharina Liensberger – die Zeit wird knapp

 
Katharina Liensberger hat nur noch wenige Tage Zeit, um dem ÖSV einen unterzeichneten Ausrüstervertrag vorzulegen. Kann sie das nicht, dann geht der Weltcup-Winter 2019/20 ohne sie über die Pisten.

24.10.2019

Kästle, Rossignol und dazwischen Liensberger

 
Katharina Liensberger möchte Skirennen fahren, darf aber nicht. Kästle möchte der Fahrerin Ski geben, kann aber nicht (mehr). Rossignol kann, will aber vielleicht bald nicht mehr.

23.10.2019

Liensberger aus ÖSV-Aufgebot für Sölden gestrichen

 
Der Materialstreit im "Fall Liensberger" ist doch nicht ausgestanden. Die Österreicherin Katharina Liensberger darf beim Weltcup-Auftakt in Sölden nun doch nicht antreten. Und Kästle steht ab 2021 auch als Verliererin dieser Angelegenheit da.

12.10.2019

Katharina Liensberger trainiert wieder auf Rossignol

 
Im "Schuh-Streit" nach dem Ski-Wechsel von Katharina Liensberger ist offenbar eine Lösung gefunden worden. Die 22 Jahre alte Vorarlbergerin kehrt wieder zu ihrer alten Skimarke zurück. Bereits heute Sonntag hat sie erste Schwünge auf dem neuen-alten Material in den Schnee gezogen.

26.09.2019

„Fall Liensberger“ – eine Lösung in Sicht

 
Die exklusive Recherche von skinews.ch hat hohe Wellen geschlagen. Möglicherweise aber bahnt sich jetzt im "Fall Katharina Liensberger" eine Lösung an. Zeit wirds, denn genau heute in einem Monat beginnt in Sölden der Skiweltcup.

20.09.2019

Noch drückt der Schuh, aber K&K ist fix

 
Eine altbekannte Skimarke kehrt wieder in den Weltcup zurück und das unter anderem mit der österreichischen Podestfahrerin Katharina Liensberger im Line-up. Aber die Vorarlbergerin hat noch ein grösseres Problem zu lösen.

04.07.2019

Katharina Liensberger lässt sich Zeit

 
Auf dem Weg nach oben will alles gut überlegt sein. Deshalb lässt sich die Österreicherin Katharina Liensberger in einer ganz zentralen Frage viel Zeit.

05.04.2019

Und noch ein Löwe für Marcel Hirscher

 
Salzburg und Vorarlberg haben ihre Besten gekürt. In Salzburg wurde die Ehre des "Portler des Jahres" wiederum Marcel Hirscher zuteil und in Vorarlberg durfte sich Katharina Liensberger feiern lassen. Und am 13. April bekommt Hirscher schon den nächsten Preis überreicht....

24.03.2019

Marc Digruber wird der Favoritenrolle gerecht

 
Der 30 Jahre alte Marc Digruber ist zum ersten Mal österreichischer Staatsmeister im Slalom geworden. Für Katharina Liesnberger gab es nach Gold im Riesenslalom gar das Technik-Double.

23.03.2019

Zwei Entscheidungen, aber drei Meistertitel

 
Österreichs Meistertitel im Riesenslalom gehen an Katharina Liensberger und das zeitgleiche Duo Roland Leitinger/Johannes Strolz. Den Tagessieg bei den Männern aber sicherte sich in Saalbach-Hinterglemm ein Belgier.

12.11.2018

Der ÖSV schickt je neun Frauen und Männer nach Levi

 
Das Aufgebot des Österreichischen Skiverbandes ÖSV für die ersten Slalom-Rennen des Winters umfasst total 18 Namen. Je neun Fahrerinnen – darunter ein Weltcup-Neuling – und Fahrer machen sich am 17./18. November nördlich des Polarkreises auf die Jagd nach Weltcup-Punkten.

23.10.2018

Ein 21er-Kader für das ÖSV-Heimspiel in Sölden

 
Elf Frauen und zehn Männer bilden das ÖSV-Aufgebot für das "Heimspiel" vom 27./28. Oktober in Sölden. Österreich stellt ein breites Team mit Stars, Nachwuchshoffnungen und routinierten Grössen für die ersten Riesenslalom-Rennen des Winters.