Ein ÖSV-Trio reitet auf der WM-Welle

05.09.2018

Bevor es für Nicole Schmidhofer, Stephanie Vernier und Ramona Siebenhofer heute (5. September) ins Trainingslager nach Südamerika geht, stand noch Wassersport auf dem Programm. Im Rahmen eines Sponsoren-Anlasses surfte das ÖSV-Trio schon mal auf der Welle der WM-Saison 2018/19.

Stephanie Venier, Ramona Siebenhofer und Nicole Schmidhofer beim Surf-Spass. – Foto: GEPA pictures

Heute checken die ÖSV-Speed-Spezialistinnen Nicole Schmidhofer, Stephanie Vernier und Ramona Siebenhofer am Flughafen in Wien Schwechat mit viel Übergepäck ein und reisen in den südamerikanischen Winter ins Trainingslager. Gestern stand im Rahmen eines Sponsoren-Anlasses noch etwas ganz anderes auf dem Programm: in der SCS Multiplex City Wave stellte das Trio seine Fähigkeiten auf sich . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk