Beiträge mit dem Schlagwort Meta Hrovat

06.05.2021

Livio Magoni hat einen neuen Job

 
Livio Magoni, der ehemalige Trainer von Gesamtweltcupsiegerin Petra Vlhova, hat nimmt eine neue Aufgabe an. Der Italiener wird künftig die Slowenin Meta Hrovat trainieren.

17.01.2021

Und wieder setzt sich Marta Bassino durch

 
Die Italienerin Marta Bassino gewinnt zum vierten Mal in diesem Winter einen Riesenslalom. Die 24-Jährige setzt sich auch im 2. Rennen von Kranjska Gora durch und gewinnt vor Michelle Gisin und Meta Hrovat.

13.11.2020

Ein Blick hinter die Kulissen mit … Meta Hrovat

 
Meta Hrovat ist begeistert von ihrem Leben als Skifahrerin und ihre Augen funkeln, als sie darüber spricht: "Skifahren ist eigentlich mein ganzes Leben", sagte sie. Sehen Sie sich das Video an, um mehr über das slowenische Talent zu erfahren.

06.06.2020

Die Sloweninnen setzen auf Privat-Teams

 
Bei den Sloweninnen entwickelt sich der Skisport immer mehr Richtung Individualität. Während zwei Athletinnen in den Verbandsstrukturen bleiben, trainieren derzeit deren vier in eigenes aufgestellten Teams.

15.02.2020

Alice Robinson lässt der Konkurrenz keine Chance

 
Die junge Neuseeländerin Alice Robinson hat nach dem Sieg von Sölden ihr zweites Weltcup-Rennen gewinnen können. Die 18-Jährige setzt sich vor Petra Vlhova und den zeitgleichen Wendy Holdener und Metra Hrovat durch.

20.03.2019

Juniorenweltmeisterin musste unters Messer

 
Juniorenweltmeisterin Meta Hrovat musste sich in Osnabrück (GER) einer Operation unterziehen. Die 21-Jährige ist schon länger von Schmerzen im Knöchel geplagt worden.

20.02.2019

JWM: Aline Danioth gewinnt Slalom-Silber

 
Drittes Rennen an der Junioren-WM, dritte Medaille. Nach Lars Rösti (Gold in der Abfahrt) und Camille Rast (Silber im Riesenslalom) gewinnt Aline Danioth im Slalom die Silbermedaille. Der Weltmeisterinnentitel geht an Meta Hrovat aus Slowenien.

24.01.2019

EC: Erstes Europacup-Podest für Elena Stoffel

 
Die Slowenin Meta Hrovat hat den Europacup-Slalom auf Melchsee Frutt vor Marlene Schmotz aus Deutschland gewonnen. Die Schweizerin Elena Stoffel hat es als Dritte zum ersten Mal in der Karriere auf ein Europacup-Podest geschafft.

31.07.2018

Meta Hrovat: „Ich hatte Tränen in den Augen“

 
Meta Hrovat kann auf einen erfolgreichen Winter 2017/18 zurück blicken. Die 20 Jahre alte Slowenin hat bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Davos Gold im Slalom geholt und beim Weltcup-Riesenslalom auf der Lenzerheide das erste Weltcup-Podest gefeiert. Im Interview mit www.fis-ski.com schaut...