Beiträge mit dem Schlagwort Liechtenstein

08.05.2021

Liechtensteins Nummer 1 hat einen neuen Ausrüster

 
Zweiter Neustart innerhalb von zwei Jahren. Auf die Saison 2020/21 hin wechselte Charlotte Lingg die Verbandszugehörigkeit und auf den Olympia-Winter hin hat sie jetzt Ausrüster Rossignol für eine neue Marke verlassen.

06.05.2021

LSV-Quartett strebt die Olympia-Teilnahme an

 
Eine Frau und drei Männer bilden die Elite-Kader des liechtensteinischen Skiverbandes LSV für den Winter 2021/22. Für das Quartett steht natürlich die Teilnahme an den Olympischen Spielen in China auf der "Wunschliste".

31.01.2021

Liechtenstein mit einem Trio an der WM

 
Der liechtensteinische Skiverband hat sein Team für die Ski-WM von Cortina d'Ampezzo nominiert. Eigentlich wären eine Athletin und drei Athleten für die Titelkämpfe selektioniert, Nico Gauer aber muss wegen einer Verletzung verzichten.

06.11.2020

Eine Doppel-Premiere kündigt sich an

 
Ein ehemaliger Swiss-Ski-Athlet und eine ehemalige Swiss-Ski-Athletin stehen kurz davor, ihre ersten Weltcup-Rennen bestreiten zu können. Allerdings starten beide für einen neuen Landesverband.

03.10.2020

Neue Aufgabe für Marco Büchel

 
Marco Büchel ist am vergangenen Donnerstag (1. Oktober) zum Vizepräsidenten des liechtensteinischen Skiverbandes LSV gewählt worden. Und auch Tina Weirather ist anlässlich der Delegiertenversammlung nicht leer ausgegangen.

06.05.2020

Charlotte Lingg – neue Nation, neues Glück?

 
In den Mitte April 2020 veröffentlichten Kaderlisten von Swiss Ski ist Charlotte Lingg noch aufgeführt. Den Winter 2020/21 wird sie aber nicht mehr als Athletin des C-Kaders von Swiss-Ski, sondern für ein anderes Land bestreiten.

23.04.2020

Junge Liechtensteinerin gibt den Rennsport auf

 
Nach Tina Weirather verliert der Liechtensteinische Skiverband LSV auch seine nominell zweitbeste Fahrerin. Die 20 Jahre alte Anna Banzer hat ihren Rücktritt vom Rennsport bekannt gegeben.

25.03.2020

Tina Weirather beendet ihre Laufbahn

 
Nach 15 Jahren Skirennsport auf höchster Stufe, 9 Weltcupsiegen und 222 Weltcup-Rennen sagt die Liechtensteinerin Tina Weirather tschüss. Die 30 Jahre alte Speed-Spezialistin hat diesen Schritt heute angekündigt.

03.03.2020

Liechtenstein-Abend in Cortina abgesagt

 
Sollte der Weltcup-Final in Cortina d'Ampezzo durchgeführt werden, dann ohne den Liechtenstein-Abend. Die Behörden und der Skiverband des Fürstentums haben die Feierlichkeit abgesagt.

05.12.2018

Frühes Saisonende für Nico Gauer

 
Verletzungspech für den 22 Jahre alten Liechtensteiner Nico Gauer. Der Speed-Spezialist hat sich bei der FIS-Abfahrt in Val Gardena ohne zu stürzen einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen.

04.12.2018

Liechtensteiner Ski-Duo steht zur Wahl

 
Liechtenstein wählt seine Sportlerin und seinen Sportler des Jahres. Unter den Nominierten befinden sich mit Marco Pfiffneer und Tina Weirather auch eine Vertreterin und ein Vertreter des alpinen Skirennsports.

26.10.2018

Tina Weirather und ihr (letzter?) Lieblings-Riesen

 
Die Liechtensteinerin Tina Weirather startet am Samstag zum Riesenslalom von Sölden. Ob und wenn ja wieviele Rennen in dieser Disziplin im Winter 2018/19 noch dazu kommen werden, lässt die 29-Jährige aber offen.

08.08.2018

Prominenter Coach für Ian Gut

 
Der Neo-Liechtensteiner Ian Gut bereitet sich aktuell in Neuseeland auf den Winter 2018/19 vor. Der jüngere Bruder von Lara Gut wird dabei von einem äusserst prominenten Mann gecoacht.