Beiträge mit dem Schlagwort Kader 2020/21

11.06.2020

Kanada mit 15-köpfigem Weltcup-Team

 
Auch der kanadische Verband hat seine Kader für den WM-Winter 2020/21 nominiert. Acht Männer und sieben Frauen befinden sich in den Kadern A und B und sind damit für Einsätze im Weltcup fix vorgesehen.

04.06.2020

Ein Sextett für Neuseeland

 
Neuseeland steigt mit einer sechsköpfigen Nationalmannschaft in den Winter 2020/21. Im Vergleich zum Vorjahr gehört eine Frau nicht mehr zum Kader, dafür ist bei den Männern ein neuer Name mit dabei.

14.05.2020

Norwegen verkleinert die A- und B-Kader

 
Die norwegischen Kader für den WM-Winter 2020/21 sind im Vergleich zum Vorjahr etwas kleiner geworden. Insgesamt 11 Frauen (Vorjahr 14) und 12 Männer (Vorjahr 14) bilden die Elitekader des norwegischen Verbandes.

14.05.2020

Noch sieben Namen in den deutschen Top-Kadern

 
Der Deutsche Skiverband hat seine Einteilung in die Lehrgangsgruppen für den WM-Winter 2020/21 veröffentlicht. In der höchsten Kaderstufe sind noch 2 Frauen (Vorjahr 4) und 5 Männer (Vorjahr 4) eingeteilt.

12.05.2020

Pinturault, Noel und Worley führen Frankreichs Kader an

 
Die sportliche Leitung des französischen Verbandes hat die Kaderlisten – ohne Überraschungen – für den Winter 2020/21 veröffentlicht. Der 40 Jahre alte Julien Lizeroux wird seine Karriere – wie erwartet werden durfte – fortsetzen.

06.05.2020

Italiens Top-Kader umfasst jetzt fünf Namen

 
Nach den Kadereinteilungen des italienischen Wintersportverbandes FISI hat die höchste Stufe, die Gruppe "Weltcup Elite" im Vergleich zum Vorjahr ein fünftes Mitglied bekommen. Routinier Roberto Nani hingegen ist erneut "abgerutscht".

06.05.2020

Der US-Verband nominiert 43 Athletinnen und Athleten

 
Das amerikanische Skiteam steigt mit 24 Männern und 19 Frauen in den Winter 2020/21. Angeführt wird die Delegation natürlich durch Mikaela Shiffrin und Tommy Ford, der im vergangenen Winter seine ersten Podestplätze im Weltcup hat feiern können.

04.05.2020

Österreichs Nationalmannschaft „geschrumpft“

 
Die sportliche Leitung des österreichischen Skiverbandes hat die Kader-Einteilungen für den WM-Winter 2020/2021 bekannt gegeben. Die Nationalmannschaft ist dabei von bisher 23 Mitgliedern (9 Männer/14 Frauen) auf 20 (7 Männer/13 Frauen) geschrumpft.

21.04.2020

Kroatischer Verband überrascht mit neuem Namen

 
Die kroatische Nationalmannschaft für den WM-Winter 2020/21 umfasst nur vier Männer und zwei Frauen. Unter anderem haben finanzielle Probleme dazu geführt, dass je eine Fahrerin und ein Fahrer ihren Status verloren haben. Aber es gibt auch eine überraschende Aufsteigerin.

21.04.2020

Tom Zippert – in den Spuren des Bruders unterwegs

 
Auch die Selektionen für die Nationalen Leistungszentren (NLZ) von Swiss Ski sind bekannt. 67 Namen – 40 Männer und 27 Frauen – werden in den drei Zentren Ost, Mitte und West ausgebildet und arbeiten für den nächsten Schritt. Darunter neu auch Tom Zippert, der Bruder von Lukas, der vor einem...

17.04.2020

Die Nationalkader von Swiss Ski sind grösser geworden

 
Der Schweizerische Skiverband Swiss Ski hat heute (17. April) die Kaderselektionen für den Winter 2020/21 bekannt gegeben. Die Nationalmannschaften sind sowohl bei den Frauen wie bei den Männern grösser geworden.

10.04.2020

Ein britisches Quartett für den Weltcup

 
Das britische Weltcup-Team bekommt im Vergleich zum Vorjahr Zuwachs. Neu hat der britische Verband GB Snowsport zwei Männer und zwei Frauen für die Weltcup-Kader selektioniert. Acht Männer und zwei Frauen bilden das Team im Europacup.