Der US-Verband nominiert 43 Athletinnen und Athleten

06.05.2020

Das amerikanische Skiteam steigt mit 24 Männern und 19 Frauen in den Winter 2020/21. Angeführt wird die Delegation natürlich durch Mikaela Shiffrin und Tommy Ford, der im vergangenen Winter seine ersten Podestplätze im Weltcup hat feiern können.

Mikaela Shiffrin. – Foto: peg

Der amerikanische Ski- und Snowboardverband hat heute (6. Mai) seine vorläufigen Kader für den Ski-Winter 2020/21 bekannt gegeben. Traditionellerweise werden die endgültigen Einteilungen erst kurz vor Saisonbeginn im Herbst fixiert. Das 19 Namen umfassende Team der Frauen wird durch die zweifache Olympiasiegerin und fünffache Weltmeisterin Mikaela Shiffrin angeführt. Gemeinsam mit Breezey Johnson und . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk