Beiträge mit dem Schlagwort Johan Eliasch

17.02.2024

Machtkämpfe am Pistenrand von Crans Montana

 
Zum wiederholten Mal liegen sich der Ski-Weltverband FIS und Swiss Ski in den Haaren. Wie die NZZ berichtet, droht die FIS damit, Crans Montana die Ski-Weltmeisterschaften 2027 wieder wegzunehmen. Der Grund: unterschiedliche Ansichten bei den Verträgen.

18.10.2023

Marco Odermatt darf den „Dosen-Helm“ doch verwenden

 
FIS-Präsident Johan Eliasch buchstabiert zurück. In der Frage, wie weit die Farbgebung eines Sturzhelmes als Werbefläche angesehen werden kann, gibt es 2023/24 keine Veränderung. Will heissen: Marco Odermatt und Co. dürfen mit dem klassischen Red Bull-Helm starten.

13.03.2023

Jetzt setzen die Verbände auf den Dialog

 
Die Skiverbände von Deutschland, Österreich, Kroatien und der Schweiz haben ihre Klage gegen die Rechtmässigkeit der Bestätigungswahl von FIS-Präsident Johan Eliasch zurückgezogen. Jetzt setzt man auf den Dialog.

20.06.2022

Die FIS bleibt gelassen

 
Vergangene Woche haben vier nationale Verbände angekündigt, die Wahl des FIS-Präsidenten anlässlich des FIS-Kongresses von Mailand durch das Sportgericht prüfen zu lassen. Der Weltverband hat diese Tatsache zur Kenntnis genommen.

18.06.2022

Die Eliasch-Wahl hat ein Nachspiel

 
Die "Wahl" von Johan Eliasch (60) zum Präsidenten der FIS wird ein Nachspiel haben. Vier Skiverbände zweifeln die Rechtmässigkeit der Vorgänge beim 53. FIS-Kongress in Mailand an und ziehen vor den internationalen Sportgerichtshof CAS.

01.04.2022

April! Keine Angst, der Nationencup bleibt

 
2024/25 wird es keinen "Das Schweizer Ei alpine Worldcup" geben. Dass FIS-Präsident Johan Eliasch den Nationencup per 2022/23 streichen lassen und durch einen "Sponsorship-Cup" ersetzen will, ist reine Erfindung.

08.06.2021

Johan Eliasch tritt als HEAD-CEO zurück

 
Vor vier Tagen ist Johan Eliasch als FIS-Präsident und Nachfolger von Gian Franco Kasper gewählt worden. Heute hat der Milliardär seinen Rücktritt als CEO des Sportartikelherstellers HEAD öffentlich gemacht.

04.06.2021

Überraschung – Johan Eliasch im 1. Wahlgang gewählt

 
Die Würfel sind gefallen: beim als Online-Meeting durchgeführten 52. FIS-Kongress ist Johan Eliasch als FIS-Präsident und damit Nachfolger von Gian Franco Kasper gewählt worden. Der HEAD-CEO setzte sich sogleich im 1. Wahlgang durch.

28.04.2021

Die Kasper-Nachfolge – so läuft die Wahl

 
Für die Nachfolge von FIS-Präsident Gian Franco Kasper gibt es aktuell eine Kandidatin und drei Kandidaten. Bis zum 5. Mai könnten noch weitere Namen hinzu kommen. Wie aber läuft am 4. Juni die eigentliche Wahl ab?

02.04.2021

Am 4. Juni endet Gian Franco Kaspers Präsidentschaft

 
Nach 8414 Tagen als FIS-Präsident wird am 4. Juni Gian Franco Kaspers Amtszeit an der Spitze des Ski-Weltverbandes enden. In einer Videokonferenz soll Kaspers Nachfolger vorerst bis zum 2022 stattfindenden Kongress bestimmt werden.

19.04.2020

Johan Eliasch: „Ich will mehr Leute und gute Ideen“

 
Johan Eliasch (58) kandidiert als FIS-Präsident und Nachfolger von Gian Franco Kasper. Warum der Milliardär diesen Posten will, was er dort bewirken möchte und warum der HEAD-CEO gerne einen neuen Skistar aus China hätte, erzählte er in einem Interview mit einer österreichischen Tageszeitung.

10.03.2020

Der HEAD-Boss kandidiert als FIS-Präsident

 
In gut zwei Monaten bekommt die FIS einen neuen Präsidenten. Ein Kandidat für die Nachfolge des zurücktretenden Gian Franco Kasper ist der 58 Jahre alte Johan Eliasch, Unternehmer und CEO von Skihersteller HEAD.