Beat Feuz Schnellster im zweiten Training

22.11.2018

In Lake Louise ist das zweite Training für die Weltcup-Abfahrt vom Samstag beendet. Beat Feuz hat die klar schnellste Zeit hingelegt. Der Weltmeister hat einen Vorsprung von 1,17 Sekunden auf Dominik Paris (ITA). Auch Niels Hintermann und Carlo Janka haben sich unter den Besten einreihen können.

Beat Feuz fährt im zweiten Training zur Weltcup-Abfahrt von Lake Louise die schnellste Zeit. – Foto: GEPA pictures

In Lake Louise ist das zweite Training für die Weltcup-Abfahrt vom kommenden Samstag gefahren worden. Nachdem im 1. Training am Mittwoch der Südtiroler Christof Innerhofer für die schnellste Zeit gesorgt hatte, hat Weltmeister Beat Feuz in diesem Test die . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk