Beiträge mit dem Schlagwort Marco Odermatt

18.02.2024

Vincent Kriechmayr gewinnt und hält das „Kugel-Rennen“ offen

 
Neunter Super-G-Erfolg für den Österreicher Vincent Kriechmayr. Weil der Österreicher in Kvitfjell gewonnen hat, ist auch der Kampf um die kleine Kristallkugel noch nicht entschieden. Marco Odermatt – heute auf Platz drei – liegt ein Rennen vor Schluss 81 Punkte voraus.

16.02.2024

Odermatt-Herausforderer Sarrazin muss für Kvitfjell passen

 
Sollte Marco Odermatt am Samstag in der Abfahrt von Kvitfjell richtig viele Punkte gewinnen, dann ist die Vorentscheidung im Disziplinenweltcup gefallen. Der Franzose Cyprien Sarrazin hat sich – wie Adrian Smiseth Sejersted und Maxance Muzaton – verletzt und wird am Wochenende nicht antreten...

23.01.2024

Marco Odermatt scheint im Riesenslalom unbezwingbar

 
Marco Odermatt gewinnt zum 32. Mal ein Weltcup-Rennen. Und er tat dies, nachdem er im 1. Lauf des Riesenslaloms von Schladming wegen eines Fehlers nur auf dem 11. Platz gelegen war. Zweiter wird Manuel Feller und Zan Kranjec holt Platz 3.

20.01.2024

Cyprien Sarrazin mit Traumfahrt zum Kitzbühel-Double

 
Mit einer absoluten Traumfahrt doppelt Cyprien Sarrazin 24 Stunden nach dem Abfahrtssieg in Kitzbühel nach und wird Hahnenkamm-Sieger 2024. Er schnappt Marco Odermatt den Sieg, der auf dessen To-do-Liste steht, weg. Auf Platz drei schafft es Dominik Paris. Und zwei "letzte Fahrten" brachte...

13.01.2024

Marco Odermatt gewinnt die klassische Lauberhorn-Abfahrt

 
Marco Odermatt gewinnt die klassische Lauberhorn-Abfahrt und hat jetzt 31 Weltcup-Siege auf dem Konto, sieben davon alleine im Winter 2023/24. Und wieder gibt es einen schweren Unfall: nach Marco Kohler (Donnerstag) und Alexis Pinturault (Freitag) hat sich Aleksander Aamodt Kilde heute bei einem...

13.01.2024

Marco Odermatt gewinnt, kann sich aber wieder nicht ungetrübt freuen

 
Marco Odermatt gewinnt die klassische Lauberhorn-Abfahrt und hat jetzt 31 Weltcup-Siege auf dem Konto, sieben davon alleine im Winter 2023/24. Und wieder gibt es einen schweren Unfall: nach Marco Kohler (Donnerstag) und Alexis Pinturault (Freitag) hat sich Aleksander Aamodt Kilde heute bei einem...

12.01.2024

Cyprien Sarrazin mit Traumfahrt zum zweiten Saisonsieg

 
Der Ketchup-Effekt hat bei Neo-Speed-Fahrer Cyprien Sarrazin eingesetzt: dem Abfahrtssieg von Bormio hat der Franzose am Donnerstag in Wengen einen 2. Platz folgen lassen und heute zeigte er eine Traumfahrt, die zum Sieg im Lauberhorn-Super-G gereicht hat. Marco Odermatt wird vor Aleksander Aamodt...

11.01.2024

Da ist er also, der erste Abfahrtssieg von Marco Odermatt

 
Jetzt hat Weltmeister Marco Odermatt auch seinen ersten Weltcup-Sieg in der Abfahrt. Der Nidwaldner gewinnt die verkürzte Abfahrt am Lauberhorn (Ersatz-Rennen für Beaver Creek) vor Cyprien Sarrazin und Aleksander Aamodt Kilde. Marco Kohler ist gestürzt und musste mit dem Helikopter ins Spital...

11.01.2024

Marco Odermatt – erster Abfahrtssieg und Jubiläumssieg am Lauberhorn

 
Jetzt hat Weltmeister Marco Odermatt auch seinen ersten Weltcup-Sieg in der Abfahrt. Der Nidwaldner gewinnt die verkürzte Abfahrt am Lauberhorn (Ersatz-Rennen für Beaver Creek) vor Cyprien Sarrazin und Aleksander Aamodt Kilde. Marco Kohler ist gestürzt und musste mit dem Helikopter ins Spital...

06.01.2024

Marco Odermatt macht den Adelboden-Hattrick perfekt

 
Es ist vollbracht. Marco Odermatt gewinnt zum dritten Mal in Serie den Adelboden-Riesenslalom. Der Nidwaldner setzt sich vor Aleksander Aamodt Kilde durch, der erstmals in seiner Karriere einen Top-3-Rang im Riesenslalom holt. Den 3. Rang sichert sich Filip Zubcic.

06.01.2024

Marco Odermatt macht den Adelboden-Hattrick perfekt

 
Es ist vollbracht. Marco Odermatt gewinnt zum dritten Mal in Serie den Adelboden-Riesenslalom. Der Nidwaldner setzt sich vor Aleksander Aamodt Kilde durch, der erstmals in seiner Karriere einen Top-3-Rang im Riesenslalom holt. Den 3. Rang sichert sich Filip Zubcic.

06.01.2024

Marco Odermatt liegt am Chuenisbärgli klar voraus

 
Marco Odermatt hat den halben Weg zum dritten Adelboden-Sieg in Serie geschafft. Der Nidwaldner hat die wegen des hartnäckigen Nebels verkürzte Chuenisbärgli-Piste mit 1,04 Sekunden Vorsprung auf den zweitplatzierten Österreicher Stefan Brennsteiner absolviert.

29.12.2023

Marco Odermatt gewinnt zum Jahresabschluss in Bormio

 
Mit dem letzten Weltcup-Rennen des Jahres 2023 holt sich Marco Odermatt seinen 28. Sieg der Karriere und den 11. in einem Super-G. Der Nidwaldner legte auf der "Stelvio"-Piste eine Fahrt hin, die von keinem Konkurrenten auch nur annähernd erreicht werden konnte.

28.12.2023

Nur Cyprien Sarrazin steht Marco Odermatt vor der Sonne

 
Der ehemalige Riesenslalom-Spezialist Cyprien Sarranzin gewinnt in seiner zehnten Weltcup-Abfahrt der Karriere zum ersten Mal und bezwingt die "Stelvio"-Piste von Bormio als Schnellster. Einzig Marco Odermatt konnte die Bestzeit des Franzosen annähernd erreichen, muss aber weiter auf seinen ersten...

18.12.2023

Marco Odermatt doppelt auf der Gran Risa nach

 
Der Nidwaldner Marco Odermatt gewinnt auch den letzten Riesenslalom des Jahres 2023. Auf der Gran Risa-Piste von Alta Badia verweist Odermatt den Österreicher Marco Schwarz auf den zweiten und Zan Kranjec (SLO) auf den dritten Platz.

18.12.2023

Marco Odermatt doppelt auf der Gran Risa nach

 
Der Nidwaldner Marco Odermatt gewinnt auch den letzten Riesenslalom des Jahres 2023. Auf der Gran Risa-Piste von Alta Badia verweist Odermatt den Österreicher Marco Schwarz auf den zweiten und Zan Kranjec (SLO) auf den dritten Platz.

17.12.2023

Marco Odermatt gewinnt zum dritten Mal auf der Gran Risa

 
Der 26. Weltcup-Sieg von Marco Odermatt ist Fix. Der Nidwaldner gewinnt den Riesenslalom von Alta Badia vor Filip Zubcic und mit grossem Vorsprung auf den drittplatzierten Zan Kranjec. Es ist Marco Odermatts 16. Sieg in einem Weltcup-Riesenslalom.

17.12.2023

Marco Odermatt liegt nach Lauf 1 in Alta Badia voraus

 
In Alta Badia werden heuer auf der anspruchsvollen Gran Risa-Piste vier zum Weltcup zählende Riesenslalom-Läufe gefahren. Den ersten hat Marco Odermatt mit 0,31 Sekunden Vorsprung auf Filip Zubcic (CRO) als Schnellster absolviert.

14.12.2023

Bryce Bennett schlägt zum zweiten Mal in Gröden zu

 
Der Amerikaner Bryce Bennett hat es wieder gemacht. Der 31 Jahre alte Amerikaner schlägt den Favoriten Aleksander Aamodt Kilde und Marco Odermatt ein Schnippchen und gewinnt nach 2021 zum zweiten Mal die Abfahrt in Val Gardena.

11.12.2023

Ski-Gala bei den Schweizer Sports Awards 2023

 
Die Schweiz hat gewählt. Der Trainer des Jahres, das SRF 3 Best Talent Sport sowie die Sportlerin und der Sportler des Jahres haben eines gemeinsam: Sie alle kommen aus Bereich Ski alpin.

09.12.2023

Marco Odermatt schafft den Val d’Isère-Hattrick

 
Der Schweizer Marco Odermatt gewinnt zum dritten Mal in Folge den Weltcup-Riesenslalom von Val d'Isère. Hinter dem Nidwaldner steht zum ersten Mal ein Mann aus Andorra als Dritter auf dem Podest und dazwischen reicht sich Marco Schwarz (AUT) ein.

09.12.2023

Marco Odermatt schafft den Val d’Isère-Hattrick

 
Der Schweizer Marco Odermatt gewinnt zum dritten Mal in Folge den Weltcup-Riesenslalom von Val d'Isère. Hinter dem Nidwaldner steht zum ersten Mal ein Mann aus Andorra als Dritter auf dem Podest und dazwischen reicht sich Marco Schwarz (AUT) ein.

23.11.2023

Der Rücken – Marco Odermatt muss eine Pause einlegen

 
Trainingspause für Marco Odermatt. Weil der Rücken nicht mitspielt, muss der Gesamtweltcupsieger der letzten beiden Winter vorerst auf Trainingseinheiten verzichten. Am kommenden Dienstag steht das erste Abfahrtstraining in Beaver Creek auf dem Programm.

29.10.2023

Ein Marco führt nach dem 1. Lauf, es ist aber nicht Odermatt

 
Österreichs Marco führt vor dem Marco aus der Schweiz. Nach dem 1. Lauf des wegen des Windes im oberen Teil deutlich verkürzten Weltcup-Riesenslaloms von Sölden liegt Marco Schwarz 0,29 Sekunden vor Marco Odermatt. Nach einer längeren Pause musste das Rennen wegen des zu starken Windes...

14.04.2023

Marco Odermatt: „Das Skirennfahrer-Leben macht Spass“

 
Doppel-Weltmeister 2023, Gesamtweltcup-Sieger, Gewinner der Super-G- und Riesenslalomwertungen, Rekord-Punktesammler – Marco Odermatt hat einen gewaltigen Winter hinter sich. Jetzt noch einige Medien- und Sponsorentermine, dann gehts in die Ferien. Der Nidwaldner im Interview über Ziele, Zukunft,...

25.03.2023

Marco Odermatt zum ersten Mal Schweizer Meister im Riesenslalom

 
Jetzt hat Marco Odermatt eine kleine Lücke in seinem schon umfangreichen Palmares geschlossen. Der Nidwaldner hat in Verbier zum ersten Mal den Titel eine Schweizer Riesenslalom-Meisters gewonnen. Thomas Tumler gewinnt die Silbermedaille und Bronze geht an Lenz Hächler.

21.03.2023

Marco Odermatt: „Kitzbühel und Wengen stehen noch auf meiner Liste“

 
22 Podestplätze und davon 13 Siege im Weltcup, die Rekordzahl von 2042 Weltcup-Punkten, zwei kleine eine grosse Kristallkugel und zwei Weltmeistertitel. Marco Odermatt hat an einer Medienkonferenz bei seinem Ausrüster Stöckli in Malters auf einen Winter voller Superlative zurück- und auf noch...

18.03.2023

Marco Odermatt ist der 2042-Punkte-Mann

 
Es ist geschafft. Marco Odermatt beendet in Soldeu seine Weltcup-Saison mit dem 13. Sieg, gewinnt den Riesenslalom mit grossem Vorsprung und sichert sich den Allzeit-Punkte-Rekord von 2042 Weltcup-Punkten.

18.03.2023

Marco Odermatt – noch rund 70 Sekunden bis zum Rekord

 
Keine Frage der Energie. Marco Odermatt ist auch in seinem 27. Weltcup-Rennen des Winter 2022/23 schnell. Der Nidwaldner liegt nach dem 1. Lauf des finalen Riesenslaloms satte 1,09 Sekunden vor seinem ersten Verfolger.