Beiträge mit dem Schlagwort Marco Odermatt

13.07.2022

„Goldener Bügel“ für Marco Odermatt

 
Weitere Ehrung für Marco Odermatt. Dem Gesamtweltcupsieger 2021/22, Riesenslalomolympiasieger 2022 und Schweizer Sportler des Jahres 2021 ist in seiner näheren Heimat eine besondere Ehrung zuteil geworden.

20.03.2022

Marco Odermatt – der Herr der Kugel(n)

 
Er ist der beste Riesenslalom-Fahrer des Winters und er ist auch der Gewinner des Gesamtweltcups. Marco Odermatt beschert seinem Ausrüster Stöckli zwei Kristallkugeln und den bisher grössten Erfolg bei den Männern.

19.03.2022

Marco Odermatt steigt als Leader in seinen letzten Lauf 2021/22

 
Gesamtweltcupsieger Marco Odermatt steigt als Leader in den letzten Lauf seiner Weltcup-Saison 2021/22. Der Nidwaldner hat den 1. Lauf des finalen Riesenslaloms als Schnellster vor Lucas Braathen (NOR), Justin Murisier (S) und Loic Meillard beenden können.

17.03.2022

Vincent Kriechmayr mit dem Speed-Double zum Abschluss

 
Der Österreicher Vincent Kriechmayr gewinnt beim Weltcup-Final nach der Abfahrt auch den Super-G. Mit Weltcup-Gesamtsieger Marco Odermatt (2.) und Gino Caviezel schaffen es gleich zwei Schweizer auf das Podest.

16.03.2022

Die letzte Abfahrt bringt einen Sieger und zwei Gewinner

 
Die Duelle um den Gesamtweltcup und um die kleine Kugel für den besten Abfahrer sind entschieden. Marco Odermatt holt sich zum ersten Mal den Gesamtweltcup, Aleksander Aamodt Kilde die Abfahrtswertung und Vincent Kriechmayr geht als Sieger aus der letzten Abfahrt des Weltcup-Winters hervor.

13.03.2022

Henrik Kristoffersen doppelt nach

 
Henrik Kristoffersen gewinnt auch den zweiten Weltcup-Riesenslalom von Kranjska Gora und verweist Stefan Brennsteiner (AUT) sowie Marco Odermatt (SUI) auf die Plätze. Odermatt liegt im Gesamtweltcup nun bei noch vier ausstehenden Rennen 329 Punkte vor Aleksander Aamodt Kilde.

13.02.2022

Marco Odermatt holt Olympiagold im Riesenslalom

 
Marco Odermatt holt sich in Yanqing Olympiagold im Riesenslalom. Der Nidwaldner setzt sich vor Zan Kranjec (SLO) und Mathieu Faivre (FRA) durch und zeigt erneut, welch starkes Nervenkostüm er hat.

23.01.2022

Schweizer Tag in Kitzbühel – Beat Feuz gewinnt vor Marco Odermatt

 
Was für ein Erfolg für Swiss Ski. Der 34 Jahre alte Beat Feuz und der um zehn Jahre jüngere Marco Odermatt sorgen auf der Kitzbüheler Streif für einen Schweizer Doppelsieg – den ersten in diesem Jahrtausend. Daniel Hemetsberger sichert Österreich den 3. Platz. – Das Rennen ist noch im...

14.01.2022

Nur Kilde war schneller als das Swiss-Ski-Power-Duo

 
Jetzt hat Aleksander Aamodt Kilde auch seinen Sieg am Lauberhorn. Der Norweger setzt sich in der verkürzten Abfahrt am Freitag vor Lauberhorn-Neuling Marco Odermatt und Lauberhorn-Routinier Beat Feuz durch.

13.01.2022

Marco Odermatt „erobert“ auch das Lauberhorn

 
Der 10. Sieg in einem Weltcup-Rennen ist (fast) fix. Und dieses kleine Jubiläum kann Marco Odermatt ausgerechnet am Lauberhorn feiern. Der Nidwaldner gewinnt den Ersatz-Super-G vor Aleksander Aamodt Kilde (NOR) und Matthias Mayer (AUT).

08.01.2022

Marco Odermatt macht den Heimsieg perfekt

 
Marco Odermatt ist der grosse Sieger des Weltcup-Riesenslaloms von Adelboden. Der Schweizer hält dem Druck stand und setzt sich als grosser Favorit vor Manuel Feller und Alexis Pinturault durch.

28.12.2021

Bormio-Spezialist Dominik Paris schlägt wieder zu

 
Dominik Paris gewinnt zum sechsten Mal die Weltcup-Abfahrt auf der "Stelvio" von Bormio. Der Südtiroler setzt sich vor dem Schweizer-Duo mit Marco Odermatt und Niels Hintermann durch. Zwei andere Schweizer Trümpfe konnten hingegen nicht stechen.

20.12.2021

Marco Odermatts Fahrt zum Sieg in Alta Badia

 
Marco Odermatt ist der aktuell stärkste Riesenslalomfahrer des Weltcup-Zirkus. Der Nidwaldner gewinnt das zweite Rennen auf der Gran Risa vor den "Podest-Erstlingen" Luca de Aliprandini (ITA) und Alexander Schmid (GER).

20.12.2021

Marco Odermatt macht den achten Weltcup-Sieg perfekt

 
Marco Odermatt ist der aktuell stärkste Riesenslalomfahrer des Weltcup-Zirkus. Der Nidwaldner gewinnt das zweite Rennen auf der Gran Risa vor den "Podest-Erstlingen" Luca de Aliprandini (ITA) und Alexander Schmid (GER).

19.12.2021

Henrik Kristoffersen kann doch noch gewinnen

 
24. Weltcup-Sieg für Henrik Kristoffersen. Der Norweger gewinnt den Riesenslalom von Alta Badia vor Marco Odermatt und Manuel Feller. Weltmeister Mathieu Faivre wurde als Führender nach dem 1. Lauf weit zurückgespült.

19.12.2021

Marco Odermatt „jagt“ Mathieu Faivre

 
Der Kampf auf und mit der Gran Risa von Alta Badia ist im Gang. Der Franzose Mathieu Faivre geht nach dem 1. Lauf als Führender in die Pause und spürt den heissen Atem eines Konkurrenten im Nacken: Marco Odermatt liegt nur 0,02 Sekunden zurück.

12.12.2021

Marco Odermatt ist „Sportler des Jahres 2021“

 
Sympathieträger Marco Odermatt ist zum Schweizer "Sportler des Jahres 2021" gewählt worden. Im "Final" setzte sich der Nidwaldner, der im Gegensatz zu den andern Nominierten im Jahr 2021 keine WM- oder Olympiamedaille gewonnen hat, gegen seinen Teamkollegen Beat Feuz durch.

03.12.2021

Marco Odermatts Fahrt zum sechsten Weltcupsieg

 
Sechster Weltcupsieg für Marco Odermatt. Der 24 Jahre alte Nidwaldner hatte die "Birds of Pray"-Piste und den selektiv gesteckten Super-G am besten im Griff und distanzierte Matthias Mayer um 0,78 sowie Broderick Thompson um 0,95 Sekunden.

02.12.2021

Marco Odermatt fährt zum zweiten Beaver Creek-Sieg

 
Sechster Weltcup-Sieg für Marco Odermatt. Der 24 Jahre alte Nidwaldner hatte die "Birds of Pray"-Piste und den selektiv gesteckten Super-G am besten im Griff und distanzierte Matthias Mayer um 0,78 sowie Broderick Thompson um 0,95 Sekunden.

02.12.2021

Swiss-Ski-Trio für nationale Auszeichnung nominiert

 
Das Swiss-Ski-Trio aus Lara Gut-Behrami, Marco Odermatt und Beat Feuz hat es in den Kreis der Nominierten für die Wahl zum/zur "Sportler/Sportlerin des Jahres 2021" geschafft. Die Wahl findet am 12. Dezember im Rahmen einer TV-Gala statt.

12.11.2021

ZSSV-Auszeichnung: Marco Odermatt zum Dritten

 
Der Nidwaldner Marco Odermatt, derzeit in Copper Mountain bei der Vorbereitung auf die ersten Speed-Rennen des Winters, ist zum dritten Mal als "Zentralschweizer Schneesporter des Jahres" ausgezeichnet worden.

24.10.2021

Marco Odermatt startet mit einem Sieg in den Winter

 
Erstes Rennen des Winters, erster Sieg für einen Schweizer. Marco Odermatt gewinnt den Riesenslalom von Sölden und kann damit seinen fünften Weltcupsieg feiern. Auf Platz 2 schafft es der Österreicher Roland Leitinger.

23.10.2021

Alexis Pinturault und die spät gefundene Motivation

 
Am Sonntag steigen auch die Männer in den Weltcup ein. Siege, Top-Platzierungen und gute Punkte sollen den Weg Richtung Gesamtweltcup ebnen. Ähnlich wie beiden Frauen gibt es ein Top-Trio mit besten Chancen. Dahinter aber auch eine Gruppe mit aussichtsreichen Verfolgern.

13.10.2021

Odermatt/Meillard – mehr als nur Konkurrenten

 
Marco Odermatt und Loïc Meillard – Rivalen auf der Strecke, Freunde abseits der Piste. Am Montag (11. Oktober) fand im Verkehrshaus Luzern die Premiere der Dokumentation "Bending Gates" statt. Die acht Episoden sind ab sofort auf Red Bull TV verfügbar.

10.10.2021

Die Ringe haben ihren Glanz verloren

 
Der Winter 2021/22 kennt mit den Olympischen Spielen in Peking einen Höhepunkt. Die Vorfreude auf den Grossanlass ist derzeit nur wenig spürbar. Das hat mehrere Gründe.

01.06.2021

Marco Odermatt neuer Laureus-Botschafter

 
Laureus Academy Member und bisheriges Stiftungsratsmitglied Fabian Cancellara ist neuer Stiftungsratspräsident der Laureus Stiftung Schweiz. Marco Odermatt und Fussballspielerin Lara Dickenmann werden sich in Zukunft als Laureus Botschafter engagieren.