Beiträge mit dem Schlagwort Marco Odermatt

13.10.2021

Odermatt/Meillard – mehr als nur Konkurrenten

 
Marco Odermatt und Loïc Meillard – Rivalen auf der Strecke, Freunde abseits der Piste. Am Montag (11. Oktober) fand im Verkehrshaus Luzern die Premiere der Dokumentation "Bending Gates" statt. Die acht Episoden sind ab sofort auf Red Bull TV verfügbar.

10.10.2021

Die Ringe haben ihren Glanz verloren

 
Der Winter 2021/22 kennt mit den Olympischen Spielen in Peking einen Höhepunkt. Die Vorfreude auf den Grossanlass ist derzeit nur wenig spürbar. Das hat mehrere Gründe.

01.06.2021

Marco Odermatt neuer Laureus-Botschafter

 
Laureus Academy Member und bisheriges Stiftungsratsmitglied Fabian Cancellara ist neuer Stiftungsratspräsident der Laureus Stiftung Schweiz. Marco Odermatt und Fussballspielerin Lara Dickenmann werden sich in Zukunft als Laureus Botschafter engagieren. 

21.05.2021

Ein Buch über eine Erfolgsgeschichte

 
Aus der Sportmittelschule Engelberg sind schon viele der weltbesten Skirennfahrerinnen und -rennfahrer hervorgegangen. Jetzt nimmt sich ein Buch der mittlerweile 25 Jahre dauernden Erfolgsgeschichte an.

20.03.2021

Alexis Pinturault schnappt sich die Kugeln

 
Alexis Pinturault macht den Tag seines 30. Geburtstag zum absoluten Triumphtag. Der Franzose gewinnt in der Lenzerheide das Rennen, die kleine Kristallkugel im Riesenslalom und die grosse Version für den besten Skirennfahrer des Winters 2020/21.

20.03.2021

Alexis Pinturault zwingt alle Vorteile auf seine Seite

 
An seinem 30. Geburtstag hat Alexis Pinturault das "Geschenk" der Startnummer 1 perfekt ausgenützt. Der Franzose liegt nach dem 1. Lauf des letzten Weltcup-Riesenslaloms deutlich in Führung. Marco Odermatt derweil hadert mit der Piste – und mit seiner Fahrt.

16.03.2021

Marco Odermatt und der „blaue Ski“

 
Vielleicht wird es in der Lenzerheide einen Saisonabschluss ohne Abfahrt geben. Das wäre für Marco Odermatt im Kampf um den Gesamtweltcup sicher ungut. Vielleicht aber bestreitet der Nidwaldner ja im Bündnerland trotzdem drei Rennen?

13.03.2021

Marco Odermatts Fahrt zum Sieg in Kranjska Gora

 
Schweizer Skifest in Kranjska Gora. Marco Odermatt gewinnt den Weltcup-Riesenslalom vor Loic Meillard und dem Österreicher Stefan Brennsteiner. Damit übernimmt Odermatt die Führung im Riesenslalom-Weltcup und rückt Alexis Pinturault auch im Gesamtweltcup näher.

13.03.2021

Odermatt/Meillard sorgen für einen Doppelsieg

 
Schweizer Skifest in Kranjska Gora. Marco Odermatt gewinnt den Weltcup-Riesenslalom vor Loic Meillard und dem Österreicher Stefan Brennsteiner. Damit übernimmt Odermatt die Führung im Riesenslalom-Weltcup und rückt Alexis Pinturault auch im Gesamtweltcup näher.

07.03.2021

Marco Odermatt feiert seinen dritten Weltcup-Sieg mit „Murisier-Maske“

 
Marco Odermatt gewinnt den Super-G von Saalbach-Hinterglemm vor dem Franzosen Matthieu Bailet und dem Österreicher Vincent Kriechmayr und feiert seinen dritten Weltcup-Sieg – mit einer "Murisier-Maske". Damit ist die Entscheidung um den Gewinn der Disziplinenwertung bis zum letzten Rennen auf der...

05.03.2021

Marco Odermatt hat die Weichen vorzeitig gestellt

 
Der Endspurt der Weltcup-Saison 2020/21 ist eingeläutet. Aber die Zukunft hat bereits begonnen. Mit Marco Odermatt hat einer der Top-Fahrer seine Materialwahl für die Olympiasaison und den nächsten WM-Winter bereits getroffen.

06.02.2021

Marco Odermatts Fahrt auf das Super-G-Podest von Garmisch

 
Der Österreicher Vincent Kriechmayer gewinnt das letzte Weltcup-Rennen vor Beginn der Weltmeisterschaften in Cortina d'Ampezzo. Der 29-Jährige setzt sich im Super-G von Garmisch-Partenkirchen vor Matthias Mayer und Marco Odermatt durch.

25.01.2021

Vincent Kriechmayr holt sich seinen 7. Weltcupsieg

 
Der Österreicher Vincent Kriechmayr gewinnt mit dem Super-G von Kitzbühel sein 150. Weltcup-Rennen und übernimmt die Führung in der Disziplinenwertung. Marco Odermatt fährt noch vor dem grossen Favoriten Matthias Mayer auf den 2. Platz.

24.01.2021

Beat Feuz holt sich das Kitzbühel-Double

 
Beat Feuz hat es wieder getan. Der Emmentaler gewinnt auch die zweite Weltcup-Abfahrt in Kitzbühel und ist damit der siebente Fahrer, der auf der Streif eine Doppel-Abfahrt hat gewinnen können. Damit übernimmt Feuz auch die Führung in der Disziplinenwertung von Matthias Mayer.

08.01.2021

Alexis Pinturault mit einer Machtdemonstration

 
Alexis Pinturault gewinnt zum zweiten Mal am Chuenisbärgli den Riesenslalom. Hinter Filip Zubcic beendet Marco Odermatt die lange Wartezeit auf einen Schweizer Adelboden-Podestplatz im Riesenslalom.

08.01.2021

Alexis Pinturault gibt der Konkurrenz zu denken

 
Alexis Pinturault führt nach dem 1. Lauf des Weltcup-Riesenslaloms von Adelboden. Der Franzose hat mit Startnummer 1 die Konkurrenz deutlich distanziert. Erster Verfolge ist Marco Odermatt mit einem Rückstand von fast einer Sekunde. – Das Rennen ist im Gang.

07.12.2020

Marco Odermatts Siegesfahrt von Santa Caterina

 
Stark, stärker, Odermatt. Der 23 Jahre alte Nidwaldner gewinnt in Santa Caterina seinen ersten Riesenslalom und sein insgesamt zweites Weltcup-Rennen. Tommy Ford fährt auf Platz zwei und Filip Zubcic wird Dritter.

07.12.2020

Marco Odermatt gewinnt seinen ersten WC-Riesenslalom

 
Stark, stärker, Odermatt. Der 23 Jahre alte Nidwaldner gewinnt in Santa Caterina seinen ersten Riesenslalom und sein insgesamt zweites Weltcup-Rennen. Tommy Ford fährt auf Platz zwei und Filip Zubcic wird Dritter.

07.12.2020

Marco Odermatt – mit roter Startnummer zur Bestzeit

 
Marco Odermatt liegt im 1. Lauf des um 24 Stunden verschobenen Weltcup-Riesenslaloms in Führung. Der Nidwaldner knöpfte Leif Kristian Haugen 0,19 und Alexis Pinturault 0,24 Sekunden ab. Der 2. Lauf verspricht wegen der engen Zeitabstände – die Top-15-Fahrer liegen alle innerhalb einer Sekunde...

24.10.2020

Walter Reusser: „Sie haben Lunte gerochen“

 
Die Schweizer Riesenslalom-Fahrer sind in Sölden gut und mit einer geschlossen starken Team-Leistung in den Winter gestartet. Alpin-Direktor Walter Reusser sieht die tägliche Arbeit und ein gestärktes Selbstbewusstsein als die treibenden Kräfte.

18.10.2020

Lucas Braathen gewinnt in Sölden vor einem Schweizer Duo

 
Was für ein Auftakt aus Schweizer Sicht. Hinter Sieger Lucas Braathen (NOR) sichern sich Marco Odermatt (2.) und Gino Caviezel (3.) die weiteren Podestplätze. Zudem holen auch Justin Murisier und Daniele Sette Weltcup-Punkte.

11.05.2020

Zuwachs im Team von Marco Odermatt

 
Änderung auf wichtigen Positionen im Team des Skiherstellers Stöckli. Zwei Mitglieder des Testteams haben den Schweizer Skihersteller verlassen. Dafür bekommt Marco Odermatt einen "zweiten" Servicemann.

28.04.2020

Welcher Weltcup-Sieger macht hier den Freddie Mercury?

 
Aus einem "Lausbub" ist ein Weltcup-Sieger geworden, den Schalk aber hat sich der 22-Jährige bewahrt. In einem Kürzest-Video als Instagram-Story beweist der Ski-Profi seinen Humor und macht einem seiner Sponsoren als Freddie Mercury eine Freude.

22.02.2020

Nur Filip Zubcic war schneller als Marco Odermatt

 
Erster Weltcupsieg für den Kroaten Filip Zubcic. Der 27-Jährige setzt sich im Weltcup-Riesenslalom von Yuzawa Naeba vor Marco Odermatt und dem Amerikaner Tommy Ford durch. Wind, Wetter und Piste haben Einfluss auf das Rennen gehabt.

22.02.2020

Marco Odermatt fordert die Norweger

 
Norwegische Doppel-Führung nach dem 1. Lauf des Weltcup-Riesenslaloms von Niigata Yuzawa Naeba. Henrik Kristoffersen liegt deutlich vor Leif Kristian Nestvold Haugen – aber auch Marco Odermatt spielt ganz vorne mit.

23.01.2020

Marco Odermatt kehrt in den Rennbetrieb zurück

 
Fährt er? Fährt er nicht? Die medialen Spekulationen um einen möglichen Start von Marco Odermatt haben ein Ende. Nach einen Eingriff im rechten Knie ist der Nidwaldner bereit für den Super-G von Kitzbühel.

22.12.2019

Marco Odermatt greift nach dem dritten Podestplatz

 
Schneefall, verkürzte und schwierige Piste, aber ein Rennen in Alta Badia. An der Spitze des Klassements beim Weltcup-Riesenslalom liegt der Norweger Leif Kristian Nestvold Haugen. Erster Verfolger: Marco Odermatt.

06.12.2019

Marco Odermatts Fahrt zum ersten Weltcup-Sieg

 
Entfesselt, angriffig und phasenweise über dem Limit ist Marco Odermatt auf der Birds of Prey-Piste zu seinem ersten Weltcup-Sieg gefahren. Der 22 Jahre alte Nidwaldner gewinnt den Super-G von Beaver Creek vor Aleksander Aamodt Kilde und Matthias Mayer.

06.12.2019

Marco Odermatt feiert seinen ersten Weltcup-Sieg

 
Marco Odermatt gewinnt nach einer nicht fehlerfreien, aber sehr verwegenen Fahrt zum ersten Mal ein Weltcup-Rennen. Der Nidwaldner war beim Super-G von Beaver Creek auch von Aleksander Aamodt Kilde (2.) und Matthias Mayer (3.) nicht zu schlagen.

27.10.2019

Favorit Pinturault hat vorgelegt

 
Französische Doppelführung nach dem 1. Lauf des Riesenslaloms von Sölden. Alexis Pinturault liegt knapp vor Mathieu Faivre. Marco Odermatt ist den Franzosen auf den Fersen.

02.05.2019

Stöcklis Dank an die Fahrerinnen und Fahrer

 
Ab in den Sommer. Skihersteller Stöckli hat am 1. Mai seine erfolgreichen Fahrerinnen und Fahrer geehrt und mit einem Geschenk in den Sommer verabschiedet. Zudem gab Stöckli bekannt, dass der Vertrag als Co-Sponsor des Grand Prix Migros um drei weitere Jahre verlängert worden ist.

19.03.2019

Vier Ski-Nominationen für den Sporthilfe Nachwuchs-Preis

 
Ab heute kann abgestimmt werden. Die Nominationen für den 38. Sporthilfe Nachwuchs-Preis sind bekannt und mit Aline Danioth, Semyel Bissig, Noemie Kolly und dem Team der Junioren-Weltmeisterschaft 2018 ist der Skisport hervorragend vertreten.

16.03.2019

Nur Alexis Pinturault schneller als Marco Odermatt

 
Der Franzose Alexis Pinturault gewinnt den letzten Weltcup-Riesenslalom des Winters vor Marco Odermatt und Zan Kranjec. Die kleine Kristallkugel für die Disziplinenwertung geht an Marcel Hirscher, der "nur" Sechster wird.

23.01.2019

Marco Odermatt wird Botschafter der Titlis Bergbahnen

 
Die Titlis Bergbahnen werden Premium Partner des sechsfachen Juniorenweltmeisters Marco Odermatt (21), der sich aktuell in Kitzbühel der "Herausforderung Streif" stellt. Damit geht eine bewährte Beziehung weiter, da Odermatt während der Zeit an der Sportmittelschule Engelberg regelmässig auf dem...

12.01.2019

Marcel Hirscher pokert sich zur nächsten Adelboden-Glocke

 
Zum achten Mal, zum vierten Mal im Riesenslalom, heisst der Sieger am Chuenisbärgli Marcel Hirscher. Der Österreicher setzt sich im Riesenslalom vor Henrik Kristoffersen und dem Franzosen Thomas Fanara durch und feiert seinen achten Saisonsieg. Zwei Schweizer klassieren sich in den Top-10.

29.12.2018

Dominik Paris sichert sich den Bormio-Doppelsieg

 
Nach der Abfahrt gewinnt Dominik Paris auch den Super-G von Bormio. Der Südtiroler schnappt Olympiasieger Matthias Mayer den Sieg um 1 Hundertstelsekunde weg. Beat Feuz (6.), Marco Odermatt (8.) und Mauro Caviezel (10.) schaffen es in die Top-10.

26.12.2018

Christof Innerhofer Schnellster auf Bormios „Eisbahn“

 
Der Südtiroler Christof Innerhofer hat beim 1. Training zur Weltcup-Abfahrt von Bormio die Tagesbestzeit aufgestellt. Schnellster des Swiss-Ski-Teams war Weltmeister Beat Feuz. Stelvio-Rookie Marco Odermatt hat sich "gar nicht gut gefühlt".

16.12.2018

Marcel Hirscher visiert den sechsten Sieg in Folge an

 
Seit 2013 hat sich nur Marcel Hirscher als Sieger des Riesenslaloms von Alta Badia feiern lassen können. Und der Österreicher ist als Führender nach dem 1. Lauf drauf und dran, auch die Ausgabe des Jahres 2018 zu gewinnen. Marco Odermatt fährt sensationell auf Platz 3.

24.11.2018

Marco Odermatt ist dabei

 
Wie von skinews.ch gestern vermutet, komplettiert Junioren-Weltmeister Marco Odermatt das Schweizer Speed-Team für die 1. Abfahrt des Winters. Der Zentralschweizer wird mit Startnummer 44 ins Rennen steigen.

22.11.2018

Beat Feuz Schnellster im zweiten Training

 
In Lake Louise ist das zweite Training für die Weltcup-Abfahrt vom Samstag beendet. Beat Feuz hat die klar schnellste Zeit hingelegt. Der Weltmeister hat einen Vorsprung von 1,17 Sekunden auf Dominik Paris (ITA). Auch Niels Hintermann und Carlo Janka haben sich unter den Besten einreihen können.

16.10.2018

Neuer Deal – Marco Odermatt ist ein gefragter Partner

 
Der sechsfache Junioren-Weltmeister Marco Odermatt befindet sich im Hoch. Seine sportlichen Leistungen wirken sich auch neben der Piste aus. Kurz nach dem Vertrag mit Red Bull hat der 21 Jahre alte Buochser eine weitere Partnerschaft abschliessen können, diesmal mit einer Top-Firma aus dem...

16.10.2018

Marco Odermatt: „Der Fokus liegt auf dem Riesenslalom

 
Marco Odermatt freut sich auf den Saisonstart in Sölden. An die Piste auf dem Rettenbachferner hat der 21 Jahre alte Buochser gute Erinnerungen. Bei seinem bisher einzigen Start holte Odermatt 2016 als 17. in seinem zweiten Weltcup-Rennen sogleich Punkte. Der sechsfache Junioren-Weltmeister spricht...

13.10.2018

Marco Odermatt – mit Lockerheit an die Sache heran

 
Mit fünf Weltmeistertiteln bei den Junioren, dem 2. Platz in der EC-Riesenslalomwertung, den Schweizer Meistertiteln in der Abfahrt und im Super-G und den Top-Resultaten beim Weltcup-Final in Are hat Marco Odermatt ein beeindruckendes Saisonfinale 2017/18 hingelegt. Klar, dass sich der 21-Jährige...

05.10.2018

Marc Gläser: „Stöckli hat den Rennsport in den Genen“

 
Skihersteller Stöckli steigt mit einem starken Team in den WM-Winter. Am 5. Oktober haben sich einige der Top-Athletinnen und -Athleten in der Stöckli Ski-Manufaktur eingefunden und über die Ziele für den kommenden Winter gesprochen.

13.06.2018

Willkommene Abwechslung für die Slalomkünstler

 
Das Sommertraining für die Skirennfahrer muss nicht zwingend nur aus Radfahren, Gewichte stemmen im Kraftraum, Laufen oder Grundlagentraining in- oder outdoor bestehen. Dass Abwechslung wichtig und für das Teambuilding zwischen den Einzelsportlern elementar ist, ist keine neue Erkenntnis. Die...