Mikaela Shiffrin allein auf weiter Flur

15.01.2019

Mit 1,39 Sekunden Vorsprung liegt Mikaela Shiffrin nach dem 1. Lauf des Weltcup-Riesenslaloms in Kronplatz an der Spitze der Rangliste. Von den Schweizerinnen befindet sich keine in den Top-10.

Viel Grund zum Lächeln auch in Kronplatz: Mikaela Shiffrin führt nach dem 1. Lauf des Riesenslaloms. – Foto: GEPA pictures

Nach einer nahezu perfekten Fahrt liegen Mikaela Shiffrins Gegnerinnen nach dem 1. Lauf des Weltcup-Riesenslaloms schon mit 1,39 und mehr Sekunden zurück. Die Amerikanerin, Siegerin des Riesenslaloms von Courchevel, war denn mit dem Gezeigten auch zufrieden. "Ich glaube kaum, dass ich je besser gefahren bin", meinte Shiffrin im Gespräch mit dem österreichischen Fernsehens. "Ich wollte so . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk