Beiträge mit dem Schlagwort Slowenien

23.06.2022

Je ein „Neuer“ bei Salomon und Atomic

 
Und noch zwei Ausrüsterwechsel sind abgeschlossen und mit Unterschriften unter Verträge besiegelt worden. Martin Cater SLO) hat Stöckli in Richtung Salomon verlassen und der Österreicher Thomas Dorner setzt neu Material aus dem Hause Atomic.

25.05.2022

Der Nachfolger von Stefan Abplanalp ist nun bekannt

 
Nach ihrem Wechsel von Stöckli zu Kästle ist nun auch bekannt, welcher Trainer neu an der Seite von Ilka Stuhec stehen wird. Als Nachfolger von Stefan Abplanalp ist der ehemalige Rennfahrer Marko Vukicevic vorgestellt worden.

12.04.2022

Ende der Zusammenarbeit zwischen Livio Magoni und Meta Hrovat

 
Nach nur einem Jahr ist die Zusammenarbeit zwischen Meta Hrovat und Trainer Livio Magoni wieder zu Ende. Der Einjahresvertrag, der im Mai 2021 unterzeichnet worden ist, wird nicht verlängert und Magoni wird auch nicht im slowenischen Verband eingebunden.

20.01.2022

Stefan Hadalin bricht die Saison ab

 
Der slowenische Technik-Spezialist wird im laufenden Winter keine Skirennen mehr bestreiten und verzichtet auch auf einen Start bei den Olympischen Spielen in Peking.

18.01.2022

Das slowenische Olympia-Team steht

 
Auch der slowenische Skiverband hat seine Rennfahrerinnen und Rennfahrer für die Olympischen Winterspiele von Peking (4. bis 20. Februar) nominiert. Es reisen fünf Männer und sieben Frauen nach China.

20.10.2021

Ein slowenisches Septett für Sölden

 
Zwei Männer und fünf Frauen werden beim Saisonauftakt in Sölden den slowenischen Verband vertreten. Mit Zan Kranjec und Meta Hrovat verfügt das Team über ein Duo mit Potenzial für Podestplätze.

17.06.2021

Porträt der Zampa-Brüder

 
Andreas (27) und Adam (30) Zampa vertreten die Slowakei im Weltcup. Die beiden geniessen ihre gemeinsame Reise, pushen und unterstützen sich gegenseitig. Ein Video-Porträt der FIS.

20.05.2021

Ilka Stuhec hat einen neuen Servicemann

 
Das Team von Ilka Stuhec wird nach dem Abgang ihres Servicemannes Ales Sopotnik zu Breezy Johnson wieder komplettiert. Der neue Mann kommt aus dem Pool von Swiss Ski.

06.05.2021

Livio Magoni hat einen neuen Job

 
Livio Magoni, der ehemalige Trainer von Gesamtweltcupsiegerin Petra Vlhova, hat nimmt eine neue Aufgabe an. Der Italiener wird künftig die Slowenin Meta Hrovat trainieren.

01.02.2021

Die ganz besondere Chance der Ilka Stuhec

 
Ein 16-köpfiges Aufgebot mit einigen klingenden und auch einigen (noch) wenig bekannten Namen schickt der slowenische Skiverband an die Weltmeisterschaften nach Cortina d'Ampezzo.

27.12.2020

Klemen Kosi droht das vorzeitige Saisonende

 
Die definitive Diagnose steht zwar noch aus, aber der im zweiten Training zur Weltcup-Abfahrt von Bormio gestürzte Klemen Kosi hat sich offenbar eine schwere Knieverletzung zugezogen.

11.10.2020

Die Abfahrtsweltmeisterin steht ohne Kopfsponsor da

 
Ilka Stuhec, die Abfahrtsweltmeisterin der Jahre 2017 und 2019, steht kurz vor Saisonbeginn noch "oben ohne" da. Der bisherige Kopfsponsor hat den Vertrag mit der bald 30 Jahre alt werdenden Slowenin nicht verlängert.

16.09.2020

Auch Martin Cater schlüpft in eine neue Rolle

 
Grund zur Freude bei Martin Cater. Aus der Zweierbeziehung mit Barbara Volk ist am vergangenen Montag eine kleine Familie geworden und der slowenische Speed-Spezialist startet als Jungvater in den Winter 2020/21.

06.06.2020

Die Sloweninnen setzen auf Privat-Teams

 
Bei den Sloweninnen entwickelt sich der Skisport immer mehr Richtung Individualität. Während zwei Athletinnen in den Verbandsstrukturen bleiben, trainieren derzeit deren vier in eigenes aufgestellten Teams.

13.02.2020

Ana Drev hat ihre Karriere beendet

 
Nach Peter Fill und Ylva Staalnacke hat heute mit der Slowenin Ana Drev ein weiteres Mitglied der Weltcup-Familie die Karriere für beendet erklärt. Nach der im Januar erlittenen Verletzung kommt der Schritt der 34 Jahre alten Rennfahrerin nicht überraschend.

31.10.2019

Ilka Stuhec hat Appetit auf mehr

 
Mit dem ersten Training zur Weltcup-Abfahrt von Lake Louise startet Ilka Stuhec am 3. Dezember in die Wettkampf-Saison. Sie sei dafür bereit, sagte die Slowenin vor den Medien in Maribor.

10.06.2019

Ein Schweizer Coach für die Abfahrtsweltmeisterin

 
Noch ist es ein gut gehütetes Geheimnis. Aber skinews.ch glaubt zu wissen, wer heute in Slowenien als neuer Trainer von Abfahrtsweltmeisterin Ilka Stuhec vorgestellt wird. Der Mann kommt aus der Schweiz und hat reichlich internationale Erfahrung.

18.04.2019

Neuer Job für Trainer Janez Slivnik

 
Trainer Janez Slivnik kehrt nach Slowenien zurück. Der 46 Jahre alte Trainer wird mit grösster Wahrscheinlichkeit die Führung des slowenischen Frauen-Teams um Ana Bucik, Tinba Robnik und Marusa Ferk übernehmen.

08.04.2019

Tina Maze mit heftigem Vorwurf

 
Janez Slivnik, ehemals Trainer des ÖSV-Riesenslalom-Teams, könnte Cheftrainer der Sloweninnen werden. Jetzt hat Doppel-Olympiasiegerin Tina Maza ihre Bedenken geäussert.

16.10.2018

Ilka Stuhec will es wieder wissen

 
Nach dem im Oktober 2017 erlittenen Kreuzbandriss steht Ilka Stuhec vor ihrer Comeback-Saison. Die 27 Jahre alte Slowenin hat sich während der Vorbereitung in einer Sommersportart versucht und dabei eine gute Figur abgegeben (skinews.ch hat das Video davon). Und auch der Einstieg in die...

29.09.2018

Ilka Stuhec im besonderen Rennmodus

 
Renneinsatz vor Heimpublikum für Ilka Stuhec. Die 27 Jahre alte Abfahrtsweltmeisterin bestritt ein Rennen in zwei Läufen, verlor im zweiten Lauf aber die Linie und kam gemeinsam mit ihrer Teampartnerin mit Verspätung ins Ziel.

04.08.2018

Peter Pen nach Sturz in Gletscherspalte geschockt, aber unverletzt

 
Schreckmoment für Peter Pen (45). Der ehemalige Rennfahrer und jetzige Trainer des slowenischen Skiteams ist beim Training auf dem Stilfserjoch in eine Gletscherspalte gestürzt. Laut Medienberichten sei Pen nach dem Fall aus 17 Metern Höhe in die Tiefe zwar geschockt, aber glücklicherweise...

31.07.2018

Meta Hrovat: „Ich hatte Tränen in den Augen“

 
Meta Hrovat kann auf einen erfolgreichen Winter 2017/18 zurück blicken. Die 20 Jahre alte Slowenin hat bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Davos Gold im Slalom geholt und beim Weltcup-Riesenslalom auf der Lenzerheide das erste Weltcup-Podest gefeiert. Im Interview mit www.fis-ski.com schaut...