Stefan Hadalin hat sich vom Spitzensport verabschiedet

01.02.2024

Der slowenische Technik-Spezialist Stefan Hadalin hat heute seinen Rücktritt vom Spitzensport erklärt. Gesundheitliche Probleme haben den 28-Jährigen zu diesem Schritt gebracht. Seine Karriere sei ein Weg "voller Höhen und Tiefen" gewesen, hält Hadalin fest.

Stefan Hadalin. – Foto: GEPA pictures

Weiterer Rücktritt im slowenischen Ski-Team. Nach Meta Hrovat, die sich vor einigen Tagen in den sozialen Medien entsprechend geäussert hatte, hat heute am Sitz des slowenischen Verbandes in Ljubliana auch der Slalom- und Riesenslalom-Spezialist Stefan Hadalin seine Karriere für beendet erklärt. "Ich habe alles, was ich konnte und hatte, in den Spitzensport gesteckt – und . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk