Beiträge mit dem Schlagwort Skicross Schweiz

24.04.2023

Skicross: Sanna Lüdi beendet ihre Karriere

 
Die Skicross-Nationalmannschaft von Swiss Ski hat drei "neue" Mitglieder und umfasst für den Winter 2023/24 sieben Mitglieder (Vorjahr sechs). Mit Sanna Lüdi beendet eine dreifache Weltcupsiegerin ihre Laufbahn.

19.03.2023

Joos Berry: „So hat Spitzensport wirklich Spass gemacht“

 
Mit den letzten Weltcup-Rennen haben sich am Samstag neben dem Kanadier Brady Leman auch zwei weitere Skicrosser vom Rennsport verabschiedet: der Schweizer Joos Berry und Deutschlands Daniel Bohnacker starten die "Karriere nach der Karriere".

10.03.2023

Skicross: Das Verletzungspech bleibt Swiss Ski treu

 
Nächster Verletzter im Skicross-Team von Swiss Ski. Am Donnerstag hat sich Niki Lehikoinen beim Training für das Weltcup-Rennen von Veysonnaz bei einem heftigen Abflug verletzt. Für den 26-Jährigen ist die Saison 2022/23 gelaufen.

04.02.2023

Skicross: Und noch ein Ausfall im Schweizer Männer-Team

 
Die Serie von die Saison vorzeitig beendenden Verletzungen im Team der Schweizer Skicrosser reisst einfach nicht ab. Jüngstes Opfer: der Berner Oberländer Gil Martin, der sich bereits einer Operation hat unterziehen müssen.

29.12.2022

Skicross: Fanny Smith zieht sich Fraktur am Oberarm zu

 
Skicrosserin Fanny Smith hat sich beim Weltcup-Rennen in Innichen (ITA) am 22. Dezember eine Schulterverletzung zugezogen. Ob die beste Schweizer Skicrosserin bei den nächsten Rennen in Idre (SWE) teilnehmen kann, ist noch offen.

14.12.2022

Skicross: WM-Winter für Olympiasieger Ryan Regez futsch

 
Die Negativmeldungen aus dem Schweizer Skicross-Team reissen nicht ab. Die gestern (13. Dezember) durchgeführten medizinischen Untersuchungen am Knie von Ryan Regez haben die Befürchtungen bestätigt: der Olympiasieger hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt für den WM-Winter 2022/23...

10.12.2022

Skicross: Nächster Ausfall im Schweizer Team

 
Nächste Hiobsbotschaft für das Schweizer Skicross-Team: Alex Fiva, Silbermedaillengewinner bei den Olympischen Spielen von Peking, fällt nach einer schweren Knieverletzung lange aus. Er ist bereits der vierte verletzungsbedingte Ausfall in der noch jungen Saison.

16.11.2022

Skicross: Schweizer Grossaufgebot im Pitztal am Start

 
Mit den österreichischen Meisterschaften und den Europacup-Rennen im Pitztal starten auch die Skicrosserinnen und Skicrosser in die Wettkampf-Saison 2022/23. Swiss Ski ist mit einem Grossaufgebot in Österreich am Start. Bei der "Generalprobe" aber zeigten sich die Österreicherinnen und...

31.07.2022

Fanny Smith fix bei Völkl unter Vertrag

 
Wie von skinews.ch Anfang Juni bereits angekündigt, hat die Schweizer Skicrosserin Fanny Smith nach dem Weggang von Stöckli ihren neuen Ausrüster in Völkl gefunden.

05.06.2022

Skihersteller Stöckli verliert einen Weltmeister

 
Die Trennung kommt nach zehn gemeinsamen Jahren. Alex Fiva, Skicross-Weltmeister des Jahres 2021, wechselt auf den Winter 2022/23 hin seinen Ausrüster und verlässt die Ski-Manufaktur Stöckli.

29.04.2022

Skicross: Die Swiss-Ski-Kader 2022/23 stehen fest

 
8 Frauen und 14 Männer bilden die vier Swiss-Ski-Kaderstufen in der Sportart Skicross. Zwei Frauen und ein Mann haben die Aufnahme in die Kader geschafft, drei bisherige Nationalmannschaftsmitglieder sind neu im A-Kader eingestuft.

13.04.2022

Ein Saisonrückblick von und mit Ryan Regez

 
Olympia-Gold, Gesamtweltcupsieg: Ryan Regez blickt auf die erfolgreichste Saison seiner Karriere zurück. Und dies, obwohl deren Auftakt noch wenig verheissungsvoll aussah. Im Saisonrückblick spricht der 29-jährige Berner Oberländer über Verletzungen, Druck und seinen Olympiasieg.

19.12.2021

Skicross: Ryan Regez fährt in Innichen zum Sieg

 
Der Berner Oberländer Ryan Regez ist in Innichen für den zweiten Saisonsieg der Schweizer Weltcup-Skicrosser besorgt. Bei den Frauen hatte Sandra Naeslund (SWE) beim Gipfeltreffen mit Fanny Smith die Nase zum vierten Mal vorne.

19.12.2021

Vierter Weltcup-Sieg – die Erlösung für Ryan Regez

 
Der Berner Oberländer Ryan Regez ist in Innichen für den zweiten Saisonsieg der Schweizer Weltcup-Skicrosser besorgt. Bei den Frauen hatte Sandra Naeslund (SWE) beim Gipfeltreffen mit Fanny Smith die Nase zum vierten Mal vorne.

14.12.2021

Schweizer Skicross-Meisterin mit Knieverletzung out

 
Ausfall im Team der Schweizer Skicrosserinnen. Sixtine Cousin, die aktuelle Schweizer Skicross-Meisterin, hat sich beim Weltcup in Val Thorens eine schwere Knieverletzung zugezogen und fällt lange aus.

23.11.2021

Der Skicross-Tross ist in China – erste positive Eindrücke

 
Am Samstag findet dort, wo im Februar die Olympia-Medaillen verteilt werden, der Weltcup-Auftakt der Skicrosser und -crosserinnen statt. Die ersten Eindrücke vom Olympia-Ort sind durchaus positiv – auch wenn die Anreise eine umständliche gewesen ist.

21.11.2021

Saison 2021/22 für Alex Marro schon vorbei

 
Kein Glück für Alex Marro. Der Freiburger Skicrosser des Swiss-Ski-C-Kaders hat sich beim Europacup-Auftakt im Pitztal eine schwere Knieverletzung zugezogen und fällt für den Winter 2021/22 aus.

20.11.2021

Natalie Schär – Quereinsteigerin mit Ambitionen

 
Natalie Schär ist 21 Jahre alt und hat – gezwungenermassen – vom alpinen Skirennsport zum Skicross gewechselt. Die junge Athletin wird im Winter 2021/22 die Schweiz im Europacup vertreten und hat ein grosses Ziel: sie möchte, nachdem sie es im Winter 2020/21 schon auf das Podest geschafft hat,...

04.11.2021

Gil Martin – der Traum vom Olympiagold 2026

 
Gil Martin ist 22 Jahre alt und Mitglied des Schweizer Skicross-B-Kaders. Im Winter 2021/22 will sich der Bewegungsmensch mit guten Resultaten für die nächst höhere Stufe und regelmässige Einsätze im Weltcup empfehlen. Ein Wort, das im Interview mit skinews.ch immer wieder gefallen ist:...

02.11.2021

Saskja Lack – der Wechsel von zwei Rädern zum Skicross

 
Saskja Lack hat via einer Sommersportart zum Skicross gefunden und 2020/21 die Europacup-Gesamtwertung gewonnen. Von welchem sportlichen Erfolg die Winterthurerin, die im Dezember beim Weltcup in Val Thorens am Start stehen wird, träumt, sagt sie im Videointerview mit skinews.ch

02.11.2021

Weltcup-Auftakt der Skicrosserinnen und -crosser gesichert

 
Am 27. November starten die Skicrosserinnen und Skicrosser in China – genauer im Skigebiet Secret Garden – in die Weltcup-Saison. Dort also, wo am 17./18. Februar 2022 die Olympia-Medaillen verteilt werden. Das Swiss-Ski-Team für den Weltcup-Auftakt ist bekannt. Und einen "neuen" Namen hat die...

30.09.2021

Baggern, shapen und schaufeln für den perfekten Kurs

 
Sieben Coaches baggern und shapen während einem Monat in Saas-Fee am perfekten Cross-Kurs für die Athletinnen und Athleten. Jeder Coach kommt so auf rund 250 Arbeitsstunden – oder auch mal mehr – im Aufbau. Was dahinter steckt sehen Sie jetzt in der neuen Folge von #weeklyschoeffel

21.09.2021

Alex Fiva und Jonas Lenherr baggern

 
Achtung, es wird gebaggert! Ein Bagger, drei Bälle und eine Kiste – Alex Fiva und Jonas Lenherr stellen sich auf dem Gletscher von Saas-Fee dem ultimativen Bagger-Duell. Als Experte amtet kein Geringerer als Coach und Bagger-Kenner Enrico Vetsch. Wer von den beiden Skicrossern das ruhigere...

21.07.2021

Fanny Smith: „So bin ich. Das ist Fanny Smith“

 
Am Dienstag (20. Juli) ist Fanny Smith auf den Schnee zurückgekehrt. Im Interview mit skinews.ch äussert sich die 29 Jahre alte Gewinnerin des Skicross-Weltcups 2020/21 zu Adrenalin, Taktik, Material, einer Duschkabine, eigenen Ansprüchen und – natürlich – zu Olympia.

27.05.2021

2020/21 – ein Rückblick mit Fanny Smith

 
Die harte Arbeit hat sich ausbezahlt: Fanny Smith ist mit mittlerweile 29 Siegen auf höchster Wettkampfstufe alleinige Rekordhalterin und schrieb damit Geschichte in einer Sportart, die erst vor 18 Jahren in den FIS Weltcup-Kalender aufgenommen wurde. Im Saisonrückblick spricht die 28-jährige...

30.04.2021

Gabriel Styner erfolgreich operiert

 
Der Schweizer Skicrosser Gabriel Styner ist heute (30. April) im Altius Sportmed Center erfolgreich am rechten Knie operiert worden. Der 20-Jährige hatte sich Ende März an den Junioren-Weltmeisterschaften in Krasnoyarsk (RUS) bei einem heftigen Abflug verletzt.