Beiträge mit dem Schlagwort Paula Moltzan

11.02.2024

Anna Swenn Larsson gewinnt ihren zweiten Weltcup-Slalom

 
Die Schwedin Anna Swenn Larsson gewinnt den Weltcup-Slalom von Soldeu und kann ihren zweiten Erfolg auf höchster Stufe feiern. Neben der Schwedin nehmen bei der Siegerinnenehrung Zrinka Ljutic (CRO) und Paula Moltzan (USA) Platz. Michelle Gisin und Camille Rast belegen die Plätze 4 und 5.

17.02.2023

Der WM-Slalom findet ohne Paula Moltzan statt

 
Schwächung für das US-Slalom-Team der Frauen. Paula Moltzan muss für das letzte WM-Rennen Forfait erklären und wird den Slalom am Samstag wegen einer Verletzung nicht bestreiten können.

29.12.2022

Mikaela Shiffrin kann den 80. Weltcup-Sieg feiern

 
Doppelsieg für die Amerikanerinnen am Semmering. Mikaela Shiffrin gewinnt den Slalom und hat damit den 80. Weltcup-Sieg erreicht. Auf Platz 2 und erstmals auf ein Weltcup-Podest fährt Paula Moltzan. Platz drei geht an Lena Dürr (GER).

30.03.2022

US-Slalom-Titel an Paula Moltzan und Jett Seymour

 
In Sugarloaf sind am Dienstag die US-Meisterschaften im Slalom ausgetragen worden. Die Titel holten sich Paula Moltzan und Jett Seymour. Der Sieg Moltzans war in Abwesenheit von Mikaela Shiffrin so erwartet worden, bei den Männern hingegen gab es eine Überraschung.

18.01.2021

FIS-Renndirektor Markus Waldner positiv getestet

 
Markus Waldner, FIS-Renndirektor bei den Männern, hat einen Corona-Test mit positivem Ergebnis abgeliefert und befindet sich nun in Selbstisolation. Am Freitag bereits meldete die Amerikanerin Paula Moltzan ein positives Testresultat.

26.11.2020

Petra Vlhova mit Glück zum nächsten Sieg

 
Die Slowakin Petra Vlhova gewinnt das dritte Weltcup-Rennen in Serie. Im Parallel-Event von Lech/Zürs benötigte die 25-Jährige auch mehrfach Glück, um ganz oben stehen zu können. Lara Gut-Behrami wird hinter Überraschungsfrau Paula Moltzan Dritte.

11.11.2020

US-Doppelsieg bei den italienischen Meisterschaften

 
Der Spanier Joaquim Salarich und die Amerikanerin Paula Moltzan setzen sich beim als italienische Meisterschaft ausgetragenen FIS-Slalom in Sulden durch. Die junge Kroatin Zrinka Ljutic überrascht weiter.

21.11.2018

Weltcup-Debut für eine 18-jährige Amerikanerin

 
Das amerikanische Aufgebot für die Heim-Rennen in Killington (24./25. November) steht. Im 10-köpfigen Team steht auch eine 18 Jahre alte Fahrerin, die ihr erstes Weltcup-Rennen bestreiten wird.