Beiträge mit dem Schlagwort Nina Ortlieb

29.02.2020

Nina Ortlieb feiert ihren ersten Weltcupsieg

 
In Crans Montana erreichte Nina Ortlieb vor einer Woche ihren ersten Weltcup-Podestplatz, heute gab's sogar den ersten Weltcupsieg. Die Österreicherin gewinnt den Super-G von La Thuile (ITA) vor Federica Brignone und Corinne Suter.

23.02.2020

Federica Brignone fährt mit der Konkurrenz Schlitten

 
Federica Brignone führt nach dem Kombi-Super-G von Crans Montana die Zwischenrangliste mit grossem Vorsprung an. Die Italienerin ist auf bestem Weg, die abwesende Mikaela Shiffrin in der Weltcup-Gesamtwertung zu überholen.

22.02.2020

Corinne Suter holt sich die Abfahrtskugel und hofft auf besseren Schlaf

 
Lara Gut-Behrami gewinnt innerhalb von 24 Stunden auch die zweite Weltcup-Abfahrt in Crans Montana. Wiederum auf Platz 2: Corinne Suter. Die Schwyzerin sichert sich damit die kleine Kristallkugel für die beste Abfahrerin des Winters 2019/2020. Suter hofft nun, dass sie wieder etwas mehr Schlaf...

20.02.2020

Nina Ortlieb Trainingsschnellste in Crans Montana

 
Die Österreicherin Nina Ortlieb war im ersten und einzigen Training zur Weltcup-Abfahrt von Crans Montana die schnellste Fahrerin. Hinter der 23-Jährigen klassierten sich mir Respektabstand Federica Brignone und Joana Hählen.

23.10.2018

Ein 21er-Kader für das ÖSV-Heimspiel in Sölden

 
Elf Frauen und zehn Männer bilden das ÖSV-Aufgebot für das "Heimspiel" vom 27./28. Oktober in Sölden. Österreich stellt ein breites Team mit Stars, Nachwuchshoffnungen und routinierten Grössen für die ersten Riesenslalom-Rennen des Winters.