Beiträge mit dem Schlagwort Brice Roger

18.10.2021

Unglaubliches Pech für Brice Roger

 
Er wollte im Februar 2022, bei seiner zweiten Olympia-Teilnahme in der langen Karriere, so richtig glänzen. Daraus wird aber nichts, denn der eben erst von einem Kreuzbandriss genesene Brice Roger liegt erneut im Spital.

24.02.2021

Saison 2020/21 für ein Duo zu Ende

 
Noch sind einige Weltcup-Rennen zu fahren, zwei Namen aber werden nicht mehr auf den Start- und Ranglisten 2020/21 erscheinen. Ein Franzose und eine Amerikanerin haben sich Eingriffen in den Kniegelenken unterziehen müssen.

05.02.2021

Auch Brice Roger ein Opfer der Kandahar

 
Neben Josef Ferstl hat die letzte Weltcup-Abfahrt vor der WM mit dem Franzosen Brice Roger ein weiteres Opfer gefordert. Der 30 Jahre alte Franzose hat sich eine noch nicht genau definierte Verletzung am/im rechten Knie zugezogen.

19.02.2020

Brice Roger kehrt erst 2020/21 zurück

 
Das Knie schmerzt noch immer und zu stark. Der französische Speed-Spezialist Brice Roger hat sich deshalb entschieden, dass er in diesem Winter keine Rennen mehr bestreiten wird.

26.12.2019

Dominik Paris Zweiter im Training und in der Favoritenrolle

 
Dominik Paris hat die Weltcup-Abfahrten von Bormio in den Jahren 2017 und 2018 gewinnen können. Und nach der zweitschnellsten Zeit im einzigen Training 2019 ist der Südtiroler erneut der Top-Favorit auf den Sieg. Trainingsschnellster war der Franzose Brice Roger.

12.11.2018

Brice Roger fällt rund einen Monat aus

 
Pech für das französische Speed-Team. Brice Roger hat sich im Übersee-Training verletzt und muss auf die Rennen in den USA und in Kanada verzichten. Der 28-Jährige reist nach Frankreich zurück und muss operiert werden.