Beiträge mit dem Schlagwort Adelboden

19.10.2018

Duell auf der Tschentenalp – Snowfarming machts möglich

 
Am 18. Oktober haben Michael von Grünigen und Lars Rösti die Snowfarming-Piste auf der Tschentenalp ob Adelboden eingeweiht. 150 Helferinnen und Helfer leisteten an die 4000 Arbeitsstunden, um den über den Sommer gerettenen Schnee zu einer Piste präparieren zu können.

01.10.2018

Weltcup Adelboden – der Vorverkauf beginnt am 5. Oktober

 
Mit einem Riesenslalom und einem Slalom werden am 12. und 13. Januar am Fusse des Chuenisbärgli die 63. Internationalen Adelbodner Skitage gefeiert – mit der einen oder andern Neuerung. Am 5. Oktober beginnt der Ticketverkauf für die Rennen.

06.08.2018

Fritz Dopfer wird erneut zu einer Pause gezwungen

 
Fritz Dopfer muss pausieren. Schon wieder. Nach einem im November 2016 erlittenen Schien- und Wadenbeinbruch war der 20 Jahre alte Deutsche ein Jahr ohne Renneinsatz. Jetzt hat der Technik-Spezialist wieder gesundheitliche Probleme. Das Positive an der Sache: eine Operation sei nicht nötig, heisst...

24.07.2018

Überraschung: Philipp Schörghofer mit neuer Skimarke unterwegs

 
Österreichs Riesenslalom-Spezialist Philipp Schörghofer sorgt für eine Überraschung: der 35-Jährige steigt auf einer neuen Skimarke in seine 13. Weltcup-Saison. Künftig wird Schörghofer, der Fischer jetzt verlassen hat, Sportgeräte der Firma Augment an den Füssen haben.

06.07.2018

Als Kaaskop vom Plastik-Teppich auf die Olympia-Piste

 
Bei der Fussball-WM ist Holland nicht dabei. Im alpinen Ski-Zirkus aber ist das Land, dessen höchster europäischer „Gipfel“ 322 Meter über Meer liegt, ganz gut vertreten. Da ist zum Beispiel der 26 Jahre alte Maarten Meiners vom Skiclub De Wolfskamer, für dessen Berufswahl Adelboden eine...

13.06.2018

Tolle Preise als Dank für Ihr Interesse an skinews.ch

 
skinews.ch ist online. Unter den ersten 150 Abonnentinnen/Abonnenten der Website – gezählt werden die Jahresabonnemente (49 Euro) – werden wir attraktive Preise als kleine Dankeschöns für das Vertrauen verlosen. Es lohnt sich also doppelt, zu den ersten Abonnentinnen/Abonnenten von...