Weltcup Adelboden – der Vorverkauf beginnt am 5. Oktober

01.10.2018

Mit einem Riesenslalom und einem Slalom werden am 12. und 13. Januar am Fusse des Chuenisbärgli die 63. Internationalen Adelbodner Skitage gefeiert – mit der einen oder andern Neuerung. Am 5. Oktober beginnt der Ticketverkauf für die Rennen.

Typisch Adelboden: Top-Stimmung im Zielgelände am Chuenisbärgli. – Foto: zvg/Manuel Lopez

Am 12. und 13. Januar 2019 treffen sich die weltbesten Skirennfahrer zum Stelldichein am legendären Chuenisbärgli. Der Vorverkauf für das Rennwochenende startet am 5. Oktober 2018 um 8 Uhr. Die Tickets sind erhältlich bei den offiziellen Vorverkaufsstellen sowie online unter weltcup-adelboden.ch. Verfügbar sind die Ticketkategorien «Tribüne» und «Weltcup-Ticket», das den Zugang zur Swisscom-Zone respektive zum Zielgelände und der Chälä ermöglicht. In den letzten Jahren rasch ausgebucht war der «Family Day» am Sonntag. Das attraktive Angebot für Familien ist ebenfalls ab 5. Oktober über die Verkaufskanäle erhältlich.

Neu im Vorverkauf erhältlich sind zudem Tickets für das Club-Zelt und das Club-Zelt Premium von Sponsor Ochsner Sport. Die Tickets beinhalten nebst einem Platz auf der Tribüne unter anderem die Anreise ab Reichenbach sowie Verpflegung und Getränke im beheizten Club-Zelt.

Der Auftakt zum Adelbodner Rennwochenende findet am Freitag, 11. Januar 2019 neu im Weltcup-Dorf im Boden und nicht mehr oben im Dorf statt. Am Freitagnachmittag präsentieren sich die Skifirmen mit ihren Serviceleuten und die Skirennfahrer stehen an der Boxenstrasse für Autogramme zur Verfügung. Die Startnummernauslosung – traditionsgemäss auf dem Märitplatz – zieht ebenfalls ins Weltcup-Dorf um. Die eindrückliche Zielarena bildet neu die Kulisse für die Startnummernauslosung am Freitag sowie für die Rangverkündigung und Startnummernauslosung am Samstag.

Quelle: weltcup-adelboden.ch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk