Olympiasiegerin wird bald Mutter

20.09.2020

Sie hat als sportliche Höhepunkte den Olympischen Slalom von PyeongChang und fünf WM-Medaillen gewonnen. Nun ist Frida Hansdotter in Erwartung des privaten Höhepunktes: die 34-Jährige wird Mutter.

Frida Hansdotter bei ihrem Auftritt in der Star Challenge in Flachau. – Foto: GEPA pictures

Vor wenigen Tagen erst hat die im Frühling vom Skirennsport zurückgetretene Nina Haver-Loeseth ihre Schwangerschaft per Instagram kundgetan. Nun hat es Frida Hansdotter ihrer ehemaligen Berufskollegin aus Norwegen gleich getan. Die 34 alte Schwedin blickt Mutterfreuden entgegen und schreibt zu ihrem Babybauch-Bild: "Ich kann es kaum erwarten, dich kennen zu lernen". Für die Slalom-Olympiasiegerin . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk