Speed-Rennen der Frauen in Garmisch-Partenkirchen abgesagt

29.01.2024

Am 3./4. Februar hätten die Frauen in Garmisch-Partenkirchen einen Super-G und eine Abfahrt bestreiten sollen. Hätten, weil die FIS heute (29. Januar) die Rennen wegen der Wetter- und Schneelage haben absagen müssen.

Keine Frauen-Rennen in Garmisch-Partenkirchen. – Foto: GEPA pictures

Die nächste – erwartete – Rennabsage im Weltcup ist Tatsache. Wie der Ski-Weltverband FIS heute Mittag mitteilt, können aufgrund der hohen Temperaturen und damit ungünstigen Schneebedingungen die geplanten Weltcup-Rennen der Frauen am 3./4. Februar in Garmisch-Partenkirchen (GER) aus Sicherheitsgründen nicht stattfinden.

Seitens der FIS habe man an einem möglichen Ersatz für die . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk