Vorzeitiges Saisonende – Henrik von Appen mit Knieverletzung out

01.12.2023

Henrik von Appen, Chiles mit Abstand bester Speed-Fahrer, hat sich im zweiten Training zu den Weltcup-Abfahrten von Beaver Creek eine schwere Knieverletzung zugezogen und muss die Saison 2023/24 vorzeitig beenden.

Henrik von Appen. – Foto: GEPA pictures

Er hat angedeutet, dass der Winter 2023/24 sein bester im Weltcup werden könnte. Nun ist die Saison für den Chilenen Henrik von Appen, die Nummer 48 der aktuellen FIS-Punkteliste in der Abfahrt, ohne Rennen auf europäischer oder nordamerikanischer Piste zu Ende gegangen. Der in zwei Wochen 29 Jahre alt werdende Speed-Spezialist aus Santiago de . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk