Weltmeisterin – Lara Gut-Behramis „goldener Tag“ ist da

11.02.2021

Mit dem heutigen Tag, dem 11. Februar 2021, darf sich Lara Gut-Behrami Weltmeisterin nennen. Im Super-G von Cortina d'Ampezzo holt sie das so ersehnte Gold vor Corinne Suter und der entthronten Titelverteidiger Mikaela Shiffrin.

Lara Gut-Behrami (Mitte), Corinne Suter (links) und Mikaela Shiffrin dürften unter ihren Masken lächeln. – Foto: GEPA pictures

Sie war die ganz grosse Favoritin und sie hat dem Druck standgehalten. Lara Gut-Behrami gewinnt an den Weltmeisterschaften von Cortina d'Ampezzo nach vielen wetterbedingten Verschiebungen das erste Rennen und – noch wichtiger – ihre erste Goldmedaille an einem Grossanlass. Lara Gut-Behrami ist Weltmeisterin – nun hat sie also diese Auszeichnung, die sie schon an sechs Weltmeisterschaften und bei zwei Olympia . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk