Karl Schmidhofer als ÖSV-Präsident gewählt

19.06.2021

Nach den vielen und gut hörbaren Misstönen im Vorfeld ist die Wahl des neuen ÖSV-Präsidenten am Samstag in Villach ruhig über die Bühne gegangen. Karl Schmidhofer ist einstimmig zum Nachfolger von Peter Schröcksnadel gewählt worden.

Peter Schröcksnadel (rechts) übergibt seinem Nachfolger Karl Schmidhofer eine Startnummer mit der Nummer 1. – Foto: GEPA pictures

Der österreichische Skiverband ÖSV hat einen neuen Präsidenten. Auf den mittlerweile fast 80 Jahre alten Peter Schröcksnadel, der dieses Amt im Juni 1990 angetreten hatte, folgt der 59-jährige Karl Schmidhofer. Der Steirer ist anlässlich der 85. Länderkonferenz . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk