Beiträge mit dem Schlagwort Österreich

05.06.2020

Kästle-Comeback – jetzt der zweite Anlauf

 
Nachdem im Sommer und Herbst 2019 im Zuge des "Falles Liensberger" zwischen Skihersteller Kästle und dem Austria Skipool Unstimmigkeit geherrscht hat, sieht es jetzt anders aus. Kästle darf über 2021 hinaus ÖSV-Athletinnen und -Athleten ausrüsten und nimmt auch weitere Fahrer aus andern...

29.05.2020

Stephanie Brunner heuert bei Atomic an

 
Nach Roland Leitinger (AUT) und Estelle Alphand (SWE) hat heute auch Stephanie Brunner ihren Materialwechsel öffentlich gemacht. Die 26 Jahre alte Technik-Spezialistin verlässt HEAD und heuert bei Atomic an.

29.05.2020

Roland Leitingers Skier sind jetzt blau gefärbt

 
Jetzt ist der von skinews.ch schon angekündigte Wechsel perfekt. Der Österreicher Roland Leitinger hat im Hinblick auf den WM-Winter 2020/21 seinen Ausrüster gewechselt und wird neu mit Material von Salomon am Start stehen.

24.05.2020

Der Pendler zwischen den Ski-Welten und Kontinenten

 
Er fährt für Bolivien, stammt aus dem Tirol und setzt immer stärker auf die Rennen der nordamerikanischen Profi-Tour. Der 27 Jahre alte Simon Breitfuss Kammerlander ist ein Pendler zwischen den Ski-Welten.

23.05.2020

Anna Veith sagt servus und bye, bye

 
Österreichs herausragende Skirennfahrerin der 2010er-Jahre sagt servus. Olympiasiegerin Anna Veith hat am Samstagabend (23. Mai) live im österreichischen Fernsehen das Ende der erfolgreichen, aber auch von schweren Verletzungen geprägten Laufbahn verkündet.

18.05.2020

Christian Walder wechselt den Ausrüster

 
Nach 12 Jahren mit dem selben Ausrüster an den Füssen setzt der Österreicher Christian Walder jetzt im Hinblick auf die WM-Saison 2020/21 auf einen Markenwechsel. Der 28-Jährige geht den selben Weg, den einer seiner Teamkollegen kürzlich gegangen ist.

16.05.2020

Corona-Fall im ÖSV: „Alles richtig gemacht“

 
Weitgehende Entwarnung nach dem ersten Corona-Fall im österreichischen Skiverband. Das positive Resultat soll laut Laborbefund nur noch die Restfolge einer offenbar schon im März erfolgten Erkrankung sein.

13.05.2020

Anna Veith steht vor dem Rücktritt

 
Anna Veith, Olympiasiegerin 2014 und dreifache Weltmeisterin, steht offenbar kurz vor dem Karriereende. Wie eine österreichische Tageszeitung meldet, soll Veith noch im Mai ihren Rücktritt öffentlich machen.

07.05.2020

Peter Pen neu in der ÖSV-Trainercrew

 
Der ehemalige slowenische Speed-Spezialist Peter Pen übernimmt einen Trainerposten im österreichischen Skiverband ÖSV. Pen trainiert künftig die schnellen Frauen rund um Nicole Schmidhofer, Ramona Siebenhofer und Co.

04.05.2020

Der Materialwechsel als Neustart für Stephanie Resch

 
Österreichs Technik-Spezialistin Stephanie Resch hat keine einfache Zeit hinter sich. Jetzt hat sich die 24-Jährige zu einem Materialwechsel entschieden und nimmt in den nächsten Tagen das Skitraining wieder auf.

04.05.2020

Österreichs Nationalmannschaft „geschrumpft“

 
Die sportliche Leitung des österreichischen Skiverbandes hat die Kader-Einteilungen für den WM-Winter 2020/2021 bekannt gegeben. Die Nationalmannschaft ist dabei von bisher 23 Mitgliedern (9 Männer/14 Frauen) auf 20 (7 Männer/13 Frauen) geschrumpft.

02.05.2020

Co-Trainer übernimmt die ÖSV-Speed-Frauen

 
Der österreichische Skiverband hat die Nachfolge von Roland Assinger bereits gelöst. Der 32 Jahre alte Florian Scheiber übernimmt die Aufgabe als Gruppentrainer bei den Speed-Frauen.

01.05.2020

Knall beim ÖSV – Speed-Coach Assinger weg

 
Roland Assinger, erfolgreicher Coach der österreichischen Speed-Frauen, gehört nicht mehr der Trainer-Crew des ÖSV an. Der ausgelaufene Vertrag ist – weil man sich offenbar nicht hat einigen können – nicht verlängert worden.

01.05.2020

Österreichs Fahrerinnen und Fahrer nehmen Fahrt auf

 
Die Fahrerinnen und Fahrer des Österreichischen Skiverbandes starten ihre Trainingsprogramme im Hinblick auf den WM-Winter 2020/21. An oberster Stelle stehe wegen der aktuellen Lage die Gesundheit, sagt ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel.

21.04.2020

Der ÖSV geht auf Nummer sicher

 
Schritt für Schritt können in Österreich die Profisportlerinnen und -sportler den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen. Der Österreichische Skiverband setzt wegen der Corona-Pandemie auf Antikörper-Tests und auf einen kontrollierten Wiedereinstieg.

28.02.2020

Auf diesen 16 ruhen die ÖSV-Medaillenhoffnungen

 
Mit neun Fahrern und sieben Fahrerinnen reist der ÖSV an die Junioren-Weltmeisterschaften von Narvik. Natürlich hoffen die Österreicherinnen und Österreicher auf den einen oder andern Titelgewinn. Auch das DSV-Aufgebot steht fest.

25.02.2020

Krank – Christoph Krenn bricht die Saison ab

 
Der Österreicher Christoph Krenn muss die Saison vorzeitig abbrechen. Eine Krankheit, die sich schon länger bemerkbar gemacht hat, bremst den 25 Jahre alten Speed-Spezialisten aus.

09.01.2020

Manuel Feller verzichtet auf den Adelboden-Riesen

 
Manuel Feller ist zwar nach seinem Bandscheibenvorfall schneller als erwartet wieder zurück im Weltcup, übertreiben aber will der Österreicher nicht. Deshalb verzichtet er auf den Riesenslalom von Adelboden.

16.12.2019

Weltcup-Premiere für 19-jährige Deutsche

 
Der Riesenslalom von Courchevel wird für eine junge deutsche Rennfahrerin zur Weltcup-Premiere. Wer neben Viktoria Rebensburg, Marlene Schmotz und Lena Dürr in Frankreich auch am Start sein wird, das lesen Sie hier.

28.11.2019

Anna Veith kehrt in den Weltcup zurück

 
Österreich schickt ein gegenüber dem Auftakt-Rennen von Sölden stark verändertes Team in den Riesenslalom von Killington und das US-Team bekommt beim Heimspiel Zuwachs.

21.11.2019

Katharina Liensberger wird in Levi starten

 
Mit je 8 Frauen und Männern wird der österreichische Skiverband die ersten Slalom-Weltcuprennen des Winters bestreiten. In Levi starten wird nach ausgestandenem Ausrüsterproblem auch Katharina Liensberger.

30.10.2019

Ein Rücktritt mit Nebengeräuschen

 
Slaven Dujakovic wollte statt für den ÖSV neu für Serbien starten. Das Vorhaben ist gescheitert und der 24-Jährige hat in einem Posting auf Facebook seinen Rücktritt erklärt.

30.10.2019

ÖSV: Toni Giger zieht die Schraube an

 
Das erste Rennen nach der Ära Hirscher ist den Österreichern nicht geglückt. Unabhängig davon wird ÖSV-Sportdirektor Toni Giger die Schraube etwas anziehen.

26.10.2019

Saison für Bernadette Schild zu Ende

 
Die Österreicherin Bernadette Schild hat sich beim Weltcup-Auftakt-Rennen in Sölden eine schwere Knieverletzung zugezogen und wird im Winter 2019/20 keine Rennen mehr bestreiten können.

12.10.2019

Der ÖSV treibts bunt

 
Rot-weiss-rote Textilien und goldene Teekannen. Der österreichische Skiverband präsentierte in Salzburg die neue Arbeitskleidung und die beliebtesten Schneesportler des vergangenen Winters.

06.09.2019

Der nächste Schritt zum nächsten Comeback

 
Anna Veith hat den nächsten Schritt auf dem Weg zum Comeback getan. Die 30 Jahre alte Österreicherin hat sieben Monate nach ihrem Kreuzbandriss die ersten Tage auf Schnee hinter sich gebracht.

04.09.2019

Marcel Hirscher hat’s jetzt gesagt: er tritt zurück

 
Um 20.23 Uhr war es amtlich: Skistar Marcel Hirscher hat in Salzburg seinen Rücktritt vom Spitzensport bekannt gegeben. Die Entscheidung sei vor rund zwei Wochen gefallen, sagte Hirscher. – Ein Bericht und ein Kommentar zum Rücktritt des achtfachen Gesamtweltcupsiegers.

27.08.2019

War’s das, Marcel Hirscher?

 
Auch wenn er kein Rennen fährt, nicht auf Schnee trainiert oder neue Sponsorenverträge abschliesst: Marcel Hirscher sorgt für Schlagzeilen. Österreich vermutet, dass sein Ski-Star am 4. September den Rücktritt bekanntgeben wird.

23.08.2019

Ski-Legende Egon Zimmermann gestorben

 
Österreich trauert nach dem Tod von Pepi Gramshammer erneut um eine Legende des Skisports. Olympiasieger Egon Zimmermann istam 23. August im Alter von 80 Jahren verstorben.

19.08.2019

Elisabeth Kappaurers Lachen ist zurück

 
Elisabeth Kappaurer ist auf dem besten Weg zurück. Die 24 Jahre alte Vorarlbergerin bereitet sich nach rund 10 Monaten Ski-Pause auf ihr Comeback vor. Ob es für den Weltcup-Auftakt in Sölden reicht, ist noch offen.

18.08.2019

Trauer um Pepi Gramshammer

 
Der ehemalige Skirennfahrer und Hotelier Pepi Gramshammer ist am Samstag im Alter von 87 Jahren in einem Spital in seiner Wahlheimat Vail verstorben.

09.07.2019

Marcel Hirscher und der erfüllte Traum

 
Marcel Hirscher ist um ein Eintrag im Tagebuch reicher. In Spielberg hat das österreichische Skiass seine ersten Runden auf einem MotoGP-Motorrad gedreht. Und dabei Spass gehabt.

08.07.2019

Marcel Hirscher schafft bald Klarheit

 
Noch immer rätselt die Ski-Welt darüber, ob Marcel Hirscher seine Karriere fortsetzen wird. Bald schon will der 30 Jahre alte Weltmeister (7) und Olympiasieger (2) darüber Auskunft geben.

26.06.2019

Neuer Posten für Walter Hlebayna

 
Walter Hlebayna, ehemaliger Männer-Cheftrainer von Swiss-Ski, hat eine neue Aufgabe. Er übernimmt von Patrick Ortlieb das Präsidium des Vorarlberger Skiverbandes.

22.06.2019

ÖSV-Legende Hans Pum verabschiedet

 
Die Länderkonferenz des österreichischen Skiverbandes ÖSV stand am Freitag im Zeichen der Ehrungen und Verabschiedungen. Mit Hans Pum geht ein Mann in Pension, der den Verband während mehr als 40 Jahren mitgeprägt hat.

05.06.2019

Anna Veith ist „on fire“ und macht weiter

 
Olympiasiegerin Anna Veith (29) ist mit der Genesung nach dem im Januar erlittenen Kreuzbandriss sehr zufrieden. Die Salzburgerin ist "on fire" und startet ein nächstes Comeback.

22.02.2019

Saisonende für Marco Schwarz

 
Bittere Gewissheit für Marco Schwarz. Der Österreicher muss wegen einer beim Kombi-Super-G von Bansko erlittenen Knieverletzung die Saison vorzeitig beenden.

12.02.2019

WM-Gold im Teamevent für die Schweiz

 
Die Schweiz besiegt im Final Österreich und gewinnt WM-Gold im Teamevent. Ramon Zenhäusern behält die Nerven, fährt Tagesbestzeit und gewinnt das letzte Duell gegen Marco Schwarz. Bronze holt sich Italien.

31.01.2019

Saisonende für Philipp Schörghofer

 
Philipp Schörghofer muss die Saison vorzeitig abbrechen und sich am Freitag (1. Februar) einer Operation stellen. Der österreichische Routinier, der wegen Knieproblemen den Winter 2017/18 verpasst hatte, lieferte als 20. im Riesenslalom von Val d'Isère sein Bestresultat in dieser Saison ab.

25.01.2019

Max Franz fällt für die WM aus

 
Der Österreicher Max Franz hat sich in der Hahnenkamm-Abfahrt verletzt. Ein Fersenbruch setzt den 29 Jahre alten Speed-Spezialisten auch für die WM in Are ausser Gefecht.

13.01.2019

Anna Veith: „Ich brauche jetzt Zeit zum gesund werden“

 
Das Kreuzband ist repariert, Anna Veith geht es den Umständen entsprechend gut. In einem vom ÖSV selbst geführten und über Email verschickten Interview spricht die Super-G-Olympiasiegerin von 2014 über ihre aktuelle Situation.

14.12.2018

Abruptes Saisonende für Katharina Gallhuber

 
Saisonende für die Olympiadritte im Slalom. Die Österreicherin Katharina Gallhuber hat sich im Training das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen und wird am Samstag operiert.

03.12.2018

Vorzeitiges Saisonende für Christine Scheyer

 
Verletzungspech im österreichischen Frauen-Team. Speed-Spezialisitn Christine Scheyer hat sich beim heftigen Sturz im Rahmen des Super-G von Lake Louise eine schwere Knieverletzung zugezogen und muss die Saison vorzeitig beenden.

18.11.2018

Karl Schranz feiert den 80. Geburtstag

 
Er gehört in Österreich zu den Ski-Helden und zu den ganz Grossen seiner Zunft. Karl Schranz, zweimaliger Weltcup-Gesamtsieger und dreifacher Weltmeister, wird heute (18. November) 80 Jahre alt.

17.11.2018

Sabrina Maier fällt für den gesamten Winter aus

 
Ausfall im österreichischen Speed-Team der Frauen. Sabrina Maier hat sich beim Training in Copper Mountain Schien- und Wadenbein im rechten Unterschenkel gebrochen und fällt für die gesamte Saison 2018/19 aus.

12.11.2018

Der ÖSV schickt je neun Frauen und Männer nach Levi

 
Das Aufgebot des Österreichischen Skiverbandes ÖSV für die ersten Slalom-Rennen des Winters umfasst total 18 Namen. Je neun Fahrerinnen – darunter ein Weltcup-Neuling – und Fahrer machen sich am 17./18. November nördlich des Polarkreises auf die Jagd nach Weltcup-Punkten.

17.10.2018

Und noch ein Rücktritt in Österreich

 
Die Österreicherin Bianca Venier (21) hat via Instagram das Ende ihrer Laufbahn als Skirennfahrerin bekannt gegeben. Die jüngere Schwester von Stephanie, der WM-Silbermedaillen-Gewinnerin von St. Moritz 2017, wurde vom ÖSV in Europacup-Rennen eingesetzt.

11.09.2018

Aufwühlende Tage für Stephanie Brunner

 
Die vergangene Saison endete für die Österreicherin Stephanie Brunner mit einer Verletzung. Bei den Österreichischen Meisterschaften am 20. März zog sich die 24-Jährige beim Einfahren für die Abfahrt einen Kreuzband- und Meniskusriss im linken Knie zu. Nach knapp sechs Monaten Therapie und...

13.06.2018

Tolle Preise als Dank für Ihr Interesse an skinews.ch

 
skinews.ch ist online. Unter den ersten 150 Abonnentinnen/Abonnenten der Website – gezählt werden die Jahresabonnemente (49 Euro) – werden wir attraktive Preise als kleine Dankeschöns für das Vertrauen verlosen. Es lohnt sich also doppelt, zu den ersten Abonnentinnen/Abonnenten von...