Österreichs Meister vor dem Adelboden-Debut

07.01.2021

Innerhalb von 24 Stunden sicherte sich Christian Borgnaes im Dezember zwei österreichische Staatsmeister-Titel. Am 8. Januar startet er zum ersten Mal im Weltcup. Und das am Chuenisbärgli in Adelboden.

Christian Borgnaes. – Foto: GEPA pictures

Am 12./13. Dezember sicherte sich Christian Borgnaes die österreichischen Staatsmeister-Titel im Riesenslalom und im Super-G (skinews.ch berichtete). Jetzt darf der 24 Jahre alte Tiroler auch im Weltcup antreten. Beim ersten von zwei Riesenslaloms auf dem Chuenisbärgli in Adelboden gehört Borgnaes zum Aufgebot des ÖSV. "Ich freue mich sehr, dass ich endlich bei einem Weltcup . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk