Daniel Danklmaier muss pausieren

09.09.2020

Pech für Daniel Danklmaier. Der österreichische Speed-Spezialist wird wegen einer Knieverletzung in seiner Saisonvorbereitung vorübergehend gebremst.

Daniel Danklmaier ist in seiner Saisonvorbereitung gebremst worden. – Foto: GEPA pictures

Der 27-jährige Speed-Spezialist Daniel Danklmaier hat sich bei einem Sturz im Gletschertraining (Riesenslalom) in Saas Fee eine Meniskusverletzung am rechten Knie zugezogen und ist bereits gestern Abend (8. September) in Innsbruck operiert worden.

Danklmaier, der im Winter 2019/20 bei Weltcup-Rennen konstant in die Top-20 gefahren und dessen Top-Ergebnis der 5. Platz in der . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk