Michelle Gisin greift nach dem ersten Riesen-Sieg

26.01.2021

Vierte in Courchevel, Dritte und dann Zweite in Kranjska Gora und heute nach dem 1. Lauf am Kronplatz (ITA) auf Platz 1. Bei Michelle Gisin läuft es (auch) im Riesenslalom ausgezeichnet. Mikaela Shiffrin hat als Zweite bereits 0,56 Sekunden Rückstand.

Michelle Gisin unterwegs zur Laufbestzeit. – Foto: GEPA pictures

Setzt Michelle Gisin ihren rangmässigen Steigerungslauf im sechsten Riesenslalom des Winters fort? Wenn ja, dann wird die Engelbergerin das Rennen am Kronplatz gewinnen, denn bisher war die 27-Jährige auf den Rängen 4 (Sölden), 8, 4 (beide in Courchevel), 3 und 2 (beide in Kranjska Gora) klassiert. Und jetzt, nach dem 1. Lauf am Kronplatz, liegt . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk