Beiträge mit dem Schlagwort Petra Vlhova

17.10.2020

Die erste Siegerin des Winters heisst Marta Bassino

 
Italienischer Doppelsieg zum Auftakt in den Weltcup-Winter 2020/21. Marta Bassino gewinnt den Riesenslalom von Sölden vor Federica Brignone und Petra Vlhova. Michelle Gisin verpasst als Vierte das Podest knapp. Das Team der Schweizerinnen erfüllte alle Wünsche ihres Cheftrainers.

23.02.2020

Federica Brignone fährt mit der Konkurrenz Schlitten

 
Federica Brignone führt nach dem Kombi-Super-G von Crans Montana die Zwischenrangliste mit grossem Vorsprung an. Die Italienerin ist auf bestem Weg, die abwesende Mikaela Shiffrin in der Weltcup-Gesamtwertung zu überholen.

16.02.2020

Petra Vlhovas Siegesfahrt von Kranjska Gora

 
Fünfter Saisonsieg für Petra Vlhova. Die Slowakin gewinnt den Slalom von Kranjska Gora (SLO) vor Wendy Holdener und der Österreicherin Katharina Truppe. Pech hatte Anna Swenn Larsson: die Führende nach dem 1. Lauf schied kurz vor dem Ziel und mit dem Sieg vor Augen aus.

16.02.2020

Petra Vlhova holt den fünften Saisonsieg

 
Fünfter Saisonsieg für Petra Vlhova. Die Slowakin gewinnt den Slalom von Kranjska Gora (SLO) vor Wendy Holdener und der Österreicherin Katharina Truppe. Pech hatte Anna Swenn Larsson: die Führende nach dem 1. Lauf schied kurz vor dem Ziel und mit dem Sieg vor Augen aus.

15.02.2020

Alice Robinson lässt der Konkurrenz keine Chance

 
Die junge Neuseeländerin Alice Robinson hat nach dem Sieg von Sölden ihr zweites Weltcup-Rennen gewinnen können. Die 18-Jährige setzt sich vor Petra Vlhova und den zeitgleichen Wendy Holdener und Metra Hrovat durch.

15.02.2020

Petra Vlhova führt in Kranjska Gora

 
Petra Vlhova, Siegerin des Riesenslaloms von Sestriere, liegt nach dem 1. Lauf des Weltcup-Riesenslaloms von Kranjska Gora vor Alice Robinson und Meta Hrovat in Führung. Knapp dahinter lauert Wendy Holdener. – Das Rennen ist noch im Gang.

18.01.2020

Hundertstelkrimi entscheidet – zwei Siegerinnen in Sestriere

 
Die drei auf dem Podest des Weltcup-Riesenslaloms von Sestriere stehenden Fahrerinnen sind lediglich durch 1 Hundertstelsekunde getrennt. Ganz vorne das Duo Federica Brignone/Petra Vlhova und mit dem kleinstmöglichen Rückstand auf Platz drei Mikaela Shiffrin.

14.01.2020

Petra Vlhova wiederholt den Flachau-Sieg von 2019

 
Der Sieg im Weltcup-Slalom von Flachau geht nach 2019 auch im Jahr 2020 an Petra Vlhova. Die Slowakin gewinnt vor Anna Swenn-Larsson, Mikaela Shiffrin und der viertplatzierten Wendy Holdener. Es ist dies Vlhovas 13. Weltcup-Sieg der Karriere.

14.01.2020

Petra Vlhova in Flachau mit deutlichem Vorsprung

 
Die Slowakin Petra Vlhova ist auf bestem Weg zum zweiten Slalom-Sieg in Serie. Die 24-Jährige führt nach dem 1. Lauf des Weltcup-Slaloms von Flachau deutlich vor Mikaela Shiffrin und dem Rest der Welt.

04.01.2020

Petra Vlhova gewinnt das Duell gegen Mikaela Shiffrin

 
Nach zwei Laufbestzeiten geht der logische Sieg im Weltcup-Slalom von Zagreb an Petra Vlhova. Die Slowakin hält Mikaela Shiffrin mit 1,31 Sekunden auf Distanz und der Rest der Welt liegt mit 3,49 und mehr Sekunden weit zurück.

15.12.2019

Petra Vlhova wird der Rolle als Favoritin gerecht

 
Die Slovakin Petra Vlhova hat die Qualifikation zum ersten Parallel-Rennen des Winters für sich entschieden. Die Schweizerinnen taten sich schwer und sind mit vier Fahrerinnen im eigentlichen Rennen vertreten.

08.03.2019

Petra Vlhova hält die Gegnerinnen in Schach

 
Petra Vlhova gewinnt den Weltcup-Riesenslalom von Spindlermühle vor Viktoria Rebensburg und Mikaela Shiffrin und feiert ihren fünften Saisonsieg im Weltcup – den dritten im Riesenslalom. Die Entscheidung in der Riesenslalom-Wertung fällt erst im letzten Rennen in Soldeu zwischen Mikaela...

03.03.2019

EC: Petra Vlhova gewinnt auch den Heim-Slalom

 
Nach dem Sieg im Riesenslalom hat die Slowakin Petra Vlhova auch den Europacup-Slalom von Jasna für sich entscheiden können. Die grosse Favoritin setzte sich vor der Britin Charlie Guest und der Schwedin Ylva Staalnacke durch.

02.03.2019

EC: Weltmeisterin Petra Vlhova gewinnt das Heimspiel

 
Die Riesenslalom-Weltmeisterin Petra Vlhova hat ihren Abstecher zum Europacup positiv gestaltet. Die 23 Jahre alte Slowakin gewinnt das Heimrennen in Jasna vor Marlene Schmotz (GER) und Eva-Maria Brem (AUT).

16.02.2019

Mikaela Shiffrin gewinnt zum vierten Mal Slalom-Gold

 
Mikaela Shiffrin hat es geschafft: die Amerikanerin gewinnt zum vierten Mal in Serie den Weltmeisterinnen-Titel im Slalom. Silber geht an Anna Swenn Larsson und Bronze holt sich Petra Vlhova. Wendy Holdener patzt in der Entscheidung und fällt weit zurück.

08.02.2019

Wendy Holdener wird hart gefordert

 
Wendy Holdener hat auf dem Weg zur (Gold-)Medaille in der Kombination abgeliefert. Nach der Kombi-Abfahrt liegt die Titelverteidigerin an fünfter Stelle – allerdings nur knapp vor Petra Vlhova.

08.01.2019

Petra Vlhova schnappt Mikaela Shiffrin den Sieg weg

 
Petra Vlhova fängt Mikaela Shiffrin im 2. Lauf noch ab und gewinnt den Weltcup-Slalom von Flachau. Die Erleichterung bei der Slowakin ist riesig. Wendy Holdener fährt auf Position 4. Anna Swenn Larsson musste nachträglich disqualifiziert werden.

05.01.2019

Die „Snow Queen“ heisst zum vierten Mal Mikaela Shiffrin

 
Die "Snow Queen" heisst nach 2013, 2015 und 2018 zum vierten Mal Mikaela Shiffrin. Noch beeindruckender: fünfter Slalom des Winters und zum fünften Mal gewinnt Shiffrin vor Petra Vlhova. Wendy Holdener fährt in Zagreb als Dritte auf das Podest und holt ihre 19. Top-3-Rangierung in einem...

29.12.2018

Mikaela Shiffrin behält die weisse (Slalom-)Weste

 
Mikaela Shiffrin gewinnt auch den vierten Slalom des Winters. Die Amerikanerin verweist Petra Vlhova auf Platz 2. Wendy Holdener steigt mit Laufbestzeit in der Entscheidung als Dritte in diesem Winter zum ersten Mal auf das Podest eines Weltcup-Slaloms.

28.12.2018

Petra Vlhova gewinnt überraschend

 
Petra Vlhova gewinnt überraschend den Riesenslalom am Semmering (AUT) und feiert ihren fünfen Weltcup-Sieg – den ersten im Riesenslalom.

09.12.2018

Mikaela Shiffrin gewinnt auch den Parallel-Slalom

 
Zwei Rennen in St. Moritz, eine Siegerin. Nach dem Super-G vom Samstag hat Mikaela Shiffrin auch den Parallel-Slalom im Engadin gewonnen. Wendy Holdener kommt nach Startschwierigkeiten auf Platz 3.

24.07.2018

Plant Petra Vlhova den Angriff auf die grosse Kugel?

 
Mikaela Shiffrin, Wendy Holdener und Viktoria Rebensburg aufgepasst. Plant Petra Vlhova mittelfristig den Angriff auf die grosse Kristallkugel? Eine von der Slowakin im Rahmen einer Medienmitteilung gemachte Bemerkung lässt solches vermuten. Die 23-Jährige will im Weltcup nicht nur in den...