Beiträge mit dem Schlagwort Henrik Kristoffersen

14.07.2022

Red Bull steigt definitiv ins Ski-Business ein

 
Dass sich mit Marcel Hirscher, seiner Skimarke Van Deer und Red Bull ein neuer Player im Skimarkt etablieren will, war klar. Jetzt ist es auch offiziell, denn neuerdings gibt es die VanDeer-RedBull Sports Equipment GmbH. Und diese hat Grosses im Sinn. Zum Beispiel die Übernahme der Skimarke Augment...

04.06.2022

Zwei Rivalen, ein Team – der Deal ist perfekt

 
Die Tinte ist Trocken, der Super-Deal im Skizirkus perfekt: Henrik Kristoffersen nimmt den nächsten Winter mit Material in Angriff, welches von seinem langjährigen Widersacher Marcel Hirscher mitentwickelt und auf Weltcup-Niveau gebracht worden ist.

03.06.2022

Der Sensations-Transfer bahnt sich an

 
Bisher war es irgendetwas zwischen einem Gerücht und einem offenen Geheimnis: Henrik Kristoffersen verlässt nach 18 gemeinsamen Jahren seinen Ausrüster Rossignol und wird den Winter 2022/23 mit neuem Material in Angriff nehmen. Und sein künftiges Material dürfte von seinem einst härtesten...

07.04.2022

Henrik K. – eine heisse Aktie auf dem Transfermarkt

 
Nicht nur bei den Traininerjobs ist nach Olympia Bewegung in die Szene gekommen, auch im Transfermarkt der Ausrüster und Athletinnen/Athleten wird es spannende Wochen im Frühling und Sommer geben. Dabei könnte ein Name besonders interessant sein.

13.03.2022

Henrik Kristoffersen doppelt nach

 
Henrik Kristoffersen gewinnt auch den zweiten Weltcup-Riesenslalom von Kranjska Gora und verweist Stefan Brennsteiner (AUT) sowie Marco Odermatt (SUI) auf die Plätze. Odermatt liegt im Gesamtweltcup nun bei noch vier ausstehenden Rennen 329 Punkte vor Aleksander Aamodt Kilde.

26.02.2022

Henrik Kristoffersen gewinnt den Slalom von Garmisch

 
Siebter Sieger im siebten Weltcup-Slalom des Winters 2021/22. Henrik Kristoffersen gewinnt das Rennen von Garmisch-Partenkirchen vor Loic Meillard (SUI) und Manuel Feller (AUT). Tanguy Nef fädelt als Führender nach dem 1. Lauf in der Entscheidung ein und scheidet aus.

16.01.2022

Henrik Kristoffersen greift nach dem dritten Wengen-Sieg

 
Beim Weltcup-Slalom von Wengen liegt mit Henrik Kristoffersen einer in Führung, der dieses Rennen in früheren Jahren schon zwei Mal hatte gewinnen können. Manuel Feller und Sebastian Foss-Solevaag sind die ersten Verfolger des Norwegers. – Das Rennen ist im Gang.

19.12.2021

Henrik Kristoffersen kann doch noch gewinnen

 
24. Weltcup-Sieg für Henrik Kristoffersen. Der Norweger gewinnt den Riesenslalom von Alta Badia vor Marco Odermatt und Manuel Feller. Weltmeister Mathieu Faivre wurde als Führender nach dem 1. Lauf weit zurückgespült.

14.11.2021

Henrik Kristoffersen „geht fremd“

 
Der Norweger Henrik Kristoffersen kämpft in Lech/Zürs um den Sieg im einzigen Parallel-Rennen des Weltcup-Winters 2021/22. Und er tut dies auf Material, das nicht ausschliesslich von seinem Ausrüster stammt.

07.05.2021

Henrik Kristoffersen verletzt sich beim Motocross

 
Nach einer gemessen an seinen Ansprüchen durchzogenen Ski-Saison geht es für Henrik Kristoffersen unglücklich weiter. Der 26 Jahre alte Norweger hat sich beim Motocrossfahren einen Knöchelbruch zugezogen.

21.02.2021

Sebastian Foss-Solevaag holt sich das letzte WM-Gold 2021

 
Das letzte WM-Rennen 2021 bringt für Norwegen zwei Medaillen. Sebastian Foss-Solevaag gewinnt nach dem Sieg mit dem Team auch Slalom-Gold vor Adrian Pertl aus Österreich und Henrik Kristoffersen (NOR). Daniel Yule verpasst als Fünfter das Podest noch relativ knapp.

31.01.2021

Nur Kristoffersen fängt das Schweizer Duo ab

 
Der Norweger Henrik Kristoffersen verhindert einen Schweizer Doppelsieg. Mit Kristoffersen, Ramon Zenhäusern und dem überraschenden Sandro Simonet stehen gleich drei Rossignol-Fahrer auf dem Podest. Und auch der Kampf um die Kristallkugel ist noch nicht entschieden.

27.11.2020

Alexis Pinturault holt sich den 30. Weltcup-Sieg

 
Im Duell von zwei der stärksten Skifahrern der Gegenwart setzt sich Alexis Pinturault im Final des Parallel-Rennens von Lech/Zürs gegen Henrik Kristoffersen durch. Auch zwei Schweizer dürfen mit dem Ausflug nach Vorarlberg zufrieden sein.

10.06.2020

Henrik Kristoffersen nicht ernsthaft verletzt

 
Glück im Unglück für Henrik Kristoffersen. Der 25 Jahre alte Norweger hat sich bei seinem Unfall im Konditions- und Krafttraining am Montag nicht schwer verletzt. Die Knochen im linken Knöchel sind heil geblieben, die Bänder fast heil.

09.06.2020

Henrik Kristoffersen zu Trainingspause gezwungen

 
Riesenslalom-Weltmeister Henrik Kristoffersen muss eine Trainingspause einlegen. Der 25 Jahre alte Norweger hat sich beim Konditions- und Krafttraining eine Knöchelverletzung zugezogen. Am Mittwoch (10. Juni) sollen die Resultate der Untersuchungen vorliegen.

22.02.2020

Marco Odermatt fordert die Norweger

 
Norwegische Doppel-Führung nach dem 1. Lauf des Weltcup-Riesenslaloms von Niigata Yuzawa Naeba. Henrik Kristoffersen liegt deutlich vor Leif Kristian Nestvold Haugen – aber auch Marco Odermatt spielt ganz vorne mit.

28.01.2020

Marco Schwarz patzt, Henrik Kristoffersen profitiert

 
Der Norweger Henrik Kristoffersen gewinnt zum vierten Mal das Night-Race in Schladming. Der Norweger profitiert von einem Patzer des Österreichers Marco Schwarz und setzt sich vor Alexis Pinturault und Daniel Yule durch.

19.01.2020

Zweiter Wengen-Sieg für Clement Noel

 
Titelverteidigung geglückt. Clement Noel gewinnt nach 2019 auch im Jahr 2020 den Weltcup-Slalom von Wengen. Der Franzose setzt sich vor Henrik Kristoffersen und Alexander Khoroshilov durch. Drei Vertreter des Swiss-Ski-Teams schaffen es in die Top-10.

12.01.2020

Daniel Yule behält die Nerven – Sieg in Adelboden

 
Die Schweiz hat wieder einen Adelboden-Sieger. Daniel Yule gewinnt den Weltcup-Slalom auf dem Chuenisbärgli und wird damit Nachfolger von Marc Berthod, der 2007 den Slalom und 2008 den Riesenslalom hatte gewinnen können.

08.01.2020

Daniel Yule gewinnt zum zweiten Mal in Madonna

 
Es ist geschafft: Daniel Yule, Führender nach dem 1. Lauf, hat zum zweiten Mal – und das in Serie – den Weltcup-Slalom von Madonna di Campiglio gewonnen. Henrik Kristoffersen und Clement Noel steigen auch auf das Podest.

08.12.2019

Heimsieg – Tommy Ford mit seiner Weltcup-Premiere

 
Der Amerikaner Tommy Ford hat es geschafft. Nachdem der 30-Jährige als Führender nach dem 1. Lauf in die Entscheidung gehen konnte, hielt er auch im 2. Lauf die Konkurrenz auf Distanz. Hinter Ford holten sich Henrik Krisoffersen und Leif Kristian Nestvold-Haugen die Podestplätze.

23.10.2019

Kristoffersen führt Norwegens Aufgebot an

 
Mit einem 15 Athletinnen und Athleten starken Aufgebot reist Norwegen zum Weltcup-Auftakt nach Sölden. Leader der Truppe und Anwärter auf die grosse Kristallkugel: Henrik Kristoffersen.

17.10.2019

Von Spuren, Kugeln, Küssen und … Marcel Hirscher

 
Es wird gerätselt, spekuliert, gemutmasst und wohl auch gewettet. Vor allem aber wird Ski gefahren. Und im März kann dem besten Skifahrer des Winters die grosse Kristallkugel überreicht werden. Daran ändert der Rücktritt von Marcel Hirscher nichts. – Ein Kommentar.

06.05.2019

Niederlage für Henrik Kristoffersen

 
Das Bezirksgericht von Oslo hat am Montagmittag (6. Mai) das Urteil im Rechtsstreit zwischen Henrik Kristoffersen und dem norwegischen Skiverband veröffentlicht. Dabei musste der 24 Jahre alte Riesenslalom-Weltmeister eine Niederlage einstecken.

02.05.2019

Am Montag soll das Urteil bekannt sein

 
In Norwegen wartet man gespannt auf das Urteil im Rechtsstreit zwischen Henrik Kristoffersen und dem norwegischen Skiverband. Das Urteil wird nicht wie ursprünglich angenommen am Samstag, sondern erst am Montag um 11 Uhr öffentlich bekanntgegeben.