Ilka Stuhec im besonderen Rennmodus

29.09.2018

Renneinsatz vor Heimpublikum für Ilka Stuhec. Die 27 Jahre alte Abfahrtsweltmeisterin bestritt ein Rennen in zwei Läufen, verlor im zweiten Lauf aber die Linie und kam gemeinsam mit ihrer Teampartnerin mit Verspätung ins Ziel.

Ilka Stuhec – für einmal stand die Slowenin nicht bei einem Skirennen im Renneinsatz. – Foto: GEPA pictures

Ihr erstes Skirennen des Winters, den Super-G von El Colorado im Rahmen des Südamerika Cups, konnte Ilka Stuhec am 11. September gewinnen (skinews.ch berichtete). Heute, am 29. September, stellte sich die Abfahrtsweltmeisterin des Jahres 2017 wieder einem sportlichen Wettkampf. Einem . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk